Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bienchen*w*
    0
    9 August 2008
    #1

    ONS - aufgewacht neben dem Traummann

    Ich - eigentlich konsequenter Nicht-trinker seit 6 Monaten (dieser Einschub lässt es ahnen) - war gestern mit Freunden gut unterwegs und bin schlussendlich im städtischen Irish-pub versumpft. Dort hab ich dann auch an der Bar einen äußerst charmanten jungen Mann "kennen gelernt" und bin mit ihm noch ein klein wenig um die Häuser gezogen. Nach diversen Odysseen durch die Altstadt und viel zu viel Guiness sind wir dann mit dem Taxi zu ihm gefahren und es ist passiert was kommen musste... im Bett gelandet und weiß der Geier wo sonst noch. Bei näherer Betrachtung heute morgen bin ich neben dem absoluten Mr. Brightside aufgewacht... das würde passen - einfach alles!
    NUR: Hab ich evtl. aus Unachtsamkeit bzw. aus Angst mich wieder zu verlieben und mir die Finger zu verbrennen ihm mögliche Signale gegeben, dass ICH nicht festes wollen könnte, bzw. nicht weiter an ihm interessiert bin.
    [Nicht der Einladung gefolgt noch mit zum Essen zu kommen mit seinen Freunden (mir war immer noch schlecht vom Alk und da ich kein Geld mehr hatte, wollte ich mich nicht von ihm durchfüttern lassen), am Parkplatz ohne Verabschieden weggefahren (ging nicht anders wg. Verkehr), am Morgen zur Wand gedreht geschlafen...blabla... einfach dämlich]
    Letzten Endes sitz ich jetzt zu Hause, ohne komplette Adresse, ohne Handynummer (weil ich zu stolz oder schüchtern oder was auch immer war danach zu fragen - ich wollte eben nicht gleich klammern - dämlich), ohne etwaige Internetvernetzung von ihm und frage mich WIE BLÖD KONNTE ICH EIGENTLICH SEIN und mir das entgehen lassen?!
    Heute morgen ham wir noch ungefähr 4 Stunden lang geredet, festgestellt dass wir auf die selben Filme, die selbe Musik etc stehen, den selben Humor haben, und ja auch nochmal miteinander geschlafen... aber ich hatte fast das Gefühl als gings ihm genauso und er wollte nicht derjenige sein, der jetzt nach "mehr" fragt.
    Kann ich mir eigentlich was drauf einbilden, dass er mich als erster heute morgen geküsst hat? Ich meine... wenns für ihn die Nacht gewesen wäre hät er mich ja auch gleich zu meinem Auto fahren können.

    Alles was ich jetzt habe ist eine ungefähre Vorstellung wo er wohnt (ich denke ich würde wieder hinfinden) , fünf icq-accounts von denen ich nicht weiß, welchen er benutzt, eine Bandseite (gitarrist), zwei mögliche Telefonnummern hat dasoertliche ausgespuckt und ein Freund von mir kennt einen Freund von ihm.

    So. Ich will diesen Mann UNBEDINGT wieder sehen... aber WIE stell ich das jetzt am Besten an - möglichst ohne, dass ich ihn gleich verschrecke?!
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #2
    Wieso schreibst du ihm nicht einen Brief und schmeißt den dann in den Postkasten?
    Oder du schreibst ihm eine ICQ-Message und bittest ihn, dich nochmals zu treffen :smile:
     
  • Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #3
    Wenn er in 'ner Band spielt und du die Internetadresse weißt... Stehen da nicht irgendwelche Termine für Auftritte? Das wär ja eventuell 'ne Möglichkeit.

    Ich wünsch dir viel Glück. :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    9 August 2008
    #4
    Klingt zumindest nicht so, als wollte er nur auf und weg.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er was dagegen hätte, dich noch mal zu treffen - was dann natürlich nicht gleich heißt, dass er sich auch mehr vorstellen könnte.
    Vielleicht ist er erstmal genauso verwirrt wie du.

    Du kannst so natürlich nur spekulieren, aber irgendwie musst du Kontakt zu ihm herstellen, sonst wird das nichts mit einem erneuten Treffen.
    Vielleicht schickst du ihm einfach mal eine SMS und fragst ihn, wie´s ihm geht. Dann siehst du schon, ob und wie er antwortet. Vielleicht kannst du ein Kaffeetrinken vorschlagen o.ä.
     
  • dav421
    dav421 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    909
    103
    7
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #5
    Off-Topic:
    du musst nach solchen Pausen vorsichtig wieder anfangen zu trinken
    ich hatte letztes Jahr ne 5 monatige Pause
    am ersten Abend danach drehte es schon nach 5 Bier ein wenig um mich herum:zwinker:

    ansonsten hört sich das aber machbar an, den wieder zu finden
     
  • Talihina
    Talihina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #6
    ohne Handy-Nr??:ratlos:

    ich würde einfach mal alle ICQ-Nummern anschreiben :zwinker:
     
  • bienchen*w*
    0
    9 August 2008
    #7
    seine handynummer hab ich (noch) nicht... könnte mir der freund von mir aber besorgen... aber kommt das dann nicht schon wieder so aufdringlich? schließlich hat er sie mir ja nicht gegeben, wenn auch durch nen blöden zufall (mein handy hatte keinen akku mehr und wir keinen zettel&stift)

    icq ist halt die frage - ich hab diverse accounts zur auswahl und keine ahnung welchen er aktiv nutzt bzw. ob dass dann auch wirklich er ist.
    bis wann sollte ich mich dann melden? nochn bisschen zeit lassen oder gleich heute noch schreiben?

    für nen brief einzuwerfen isses schon n stück weg...
    und käm das nicht irgendwie n bisschen stalkermäßig rüber? einfach bei ihm vor der tür stehen? ("ich weiß wo du wooohnst")

    auf der bandseite sind eben leider keine daten. er hat zwar nen myspace-account aber den hat er seit februar nicht mehr benutzt.

    er hat zum abschied gemeint: "wir sehen uns im irish" tjoa.. blöd nur, dass ich nächstes wochenende nicht da bin...
    und wie heißt das so schön: "man muss das eisen schmieden solange es heiß ist" oder nicht?!
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    9 August 2008
    #8
    Dann warte, bis der Kumpel dir die handynummer gibt und schick ihm ne Sms...ob nun heute, morgen oder in einer Woche ist ja auch egal.
    Aber allzu lange würde ich nicht warten, denn er ist solo und lernt sicher auch viele Frauen kennen.
    Das ist nicht aufdringlich, was hast du denn zu verlieren?
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #9
    Du hast Angst, es könnte aufdringlich sein, wenn du dir über einen Dritten seine Handynummer besorgst?
    Ach komm. Ihr habt miteinander geschlafen!
    Da ist es doch wahrlich kein Ding der Unmöglichkeit, Kontakt aufzunehmen, zumal du bisher ja auch nicht gerade anhänglich warst. :zwinker:
     
  • Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #10
    Das heißt, er wollte sie dir geben - richtig?
    Worüber machst du dir dann solche Gedanken? :grin:
    Besorg dir die Nummer über deinen Freund, los! :zwinker:
     
  • Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    1
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #11
    Ja genau. Über die Handynummer, die Du von dem Freund bekommst, kannst Du ihm eine SMS schreiben oder direkt anrufen. Du würdest ihn gerne wiedersehen. Ist doch kein Ding. Ob nun heute oder in ein paar Tagen, ist alles okay.

    Ansonsten gleich heute Abend wieder ins Irish Pub.
     
  • bienchen*w*
    0
    9 August 2008
    #12
    ich denke nicht dass er heute abend gleich wieder im irish pub ist. dafür ham wir beide viel zu wenig schlaf bekommen :lach: und er hatte auch noch fünf stunden bandprobe heute nachmittag.

    genau das ist meine angst: dass schon die nächste lauert um sich ihn unter den nagel zu reißen... so einer bleibt nie lang alleine, obwohl er laut meinem freund (hat sich rausgestellt, dass er mit ihm zusammen sogar zivi gmacht hat) kein reißer ist.

    gut, dann heißt das jetzt erstmal abwarten und tee trinken bis ich die nummer hab...

    ich halt euch auf dem laufenden!
    daumen drücken! :zwinker:


    @dav421
    ich trinke eigentlich grundsätzlich keinen alkohol mehr... und hatte bis gestern auch nicht die absicht wieder damit anzufangen :lach:
    aber guiness ist schon was feines. ^^
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #13
    Handynummer besorgen und anrufen oder Zettel in den Briefkasten werfen:
    "So, mir gehts wieder besser... JETZT würde ich auch mit zum Essen kommen. Steht das Angebot noch?"
    Und schon liegt es bei ihm. Und wenn er kein Interesse hat warst Du auch nicht wirklich aufdringlich :smile:
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #14
    Mach Dir echt keine Sorgen von wegen Aufdringlichkeit und so. Das ist doch mal einfach eine super Situation für Dich und Euch. Wenn Du ihn sooo toll findest und er Dich ja offensichtlich auch, dann ist einfach mal alles okay. Erfinde keine unnötigen Probleme, die nicht sein müssen, sondern lass einfach alles geschehen und gut ausgehen.

    "Geh zu ihm, und lass Deinen Drachen steigen, geh zu ihm, ... lalala". Muss ja auch die Version für die Frau zum Singen geben.

    Also, los los los!
     
  • dav421
    dav421 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    909
    103
    7
    nicht angegeben
    10 August 2008
    #15
    und hast du ihn erreicht?
    in der Situation ist das sicherlich nicht aufdringlich
    wobei mich die Tatsache, dass du das befürchtest schon fast bedenklich stimmt
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    10 August 2008
    #16
    Off-Topic:
    Kommst du aus Ulm? liest sich gerade so, wenn du von den Weggehmöglichkeiten schreibst :grin:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    10 August 2008
    #17
    Ach je, man kann´s ja auch übertreiben mit dem melden....:kopfschue
    Was hast du denn zu verlieren wenn du dir die Nr. besorgst, oder ihm einen Brief einwirfst? Richtig, nichts!
    Wenn er sich dann nicht meldet ist es auch egal, dann war´s eben ein ONS- und da ihr euch vermutlich sowieso nie wieder sehen werdet ist es dann auch unrelevant ob du dich 10 mal oder gar nicht gemeldet hast. Aber du hast es wenigstens probiert...:smile:
    Off-Topic:
    Hoffentlich lerne ich nie eine kennen, die sich auch so "anstellt"...:engel: Nachher meldet sich keiner, und man trauert über Jahre hinweg vergangenen Chancen nach..:grin:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 August 2008
    #18
    Ansonsten kannst du ihm ja auch deine Nummer über den gemeinsamen Freund zukommen lassen. Mir wär's unangenehm mir die Nummer über einen Dritten zu besorgen.
     
  • bienchen*w*
    0
    11 August 2008
    #19
    ich hab noch keine nummer... aber heute probier ich mal die festnetzanschlüsse durch. ich glaub ich hab den richtigen per google earth herausgefunden.

    @bmwstar481

    wenn einem vor nicht gar zu langer zeit das herz gebrochen wurde läuft man manchmal auch vor guten dingen davon - einfach aus angst sich wieder zu verlieben und dann fallen gelassen zu werden. also mal die luft anhalten, wenn man die gründe für das verhalten anderer nicht kennt :zwinker:
    das mit dem brief ham wir schön erörtert: nicht relevant.
    oh wie feinfühlig - genau das was ich jetzt brauchen kann :rolleyes: :anshirnbatsch:
     
  • g-park88
    g-park88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2008
    #20
    is doch optimal, da muss es doch ein gästebuch geben oder so?

    wenn der abschied so herzlos und du so abweisend warst, dann finde ich es schon ok, wenn du dich schnell meldest.
    find ich auch..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste