Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #1

    ONS während Filmriss?

    Hallo, ich war vor ca. einer Woche mit Freunden auf einer Party und habe ziemlich viel getrunken und habe einen Blackout. Soweit ich weiß, habe ich mit keiner Frau weiter gesprochen ... waren zu dem Zeitpunkt auch nur noch 2 oder 3 Frauen anwesend ... Allerdings habe ich noch ein Bild vor mir, wie ich langsam versuche jemanden an der Hüfte zu fassen, dieser Versuch aber ruhig abgewiesen wird. Kann aber nicht sagen, ob das real war oder ein Traum ....

    Laut Erzählungen und Beteuerungen von meinen Freuden (mit denen ich auch nach Hause bin) ist an diesem Abend nichts mit einer Frau gelaufen ... sagen sie.

    Nun habe ich aber - aus welchen Gründen auch immer - trotzdem Angst, was mit einer Frau gehabt zu haben. Ich denke dann, vielleicht haben meine Freunde nicht alles gesehen. Und dann gehe ich immer vom schlimmsten aus, dass ich HIV bekommen habe oder eine fremde Frau nun schwanger ist ...

    Wie gesagt, ich kann mich im Vorfeld des Blackouts nicht an eine "ernstzunehmende" Situation erinnern, meine Freunde beteuern, dass nichts gewesen ist und ich bin mit ihnen nach Hause und alleine in meinem eigenen Bett aufgewacht ... Abgesehen davon, dass wahrscheinlich keine Frau der Welt mit mir etwas zu tun hätte haben wollen - bei dem Pegel.

    Was soll ich nur gegen meine Angst machen. Bitte hier keine weiteren Vorwürfe, dass es Mist ist, wenn man so viel trinkt, ... das weiss ich selber und hilft aber nicht weiter. Und allen Fragen vorbeugend - nein, es kommt nicht oft vor - eher selten - dass ich so viel getrunken habe.

    Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich diese Angst überwinden kann?

    Danke

    Cave
     
  • Piismaker
    Piismaker (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #2
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass frauen negativ auf besoffene männer reagieren... wenn du so dahergetorkelt kommst. (wenn du einen Filmriss hattest, dann bist du ganz sicher nicht mehr normal gegangen)

    Ich würde sagen, dass du in deinem Zustand mit keiner in die Federn gehüpft bist... allerdings, wenn die Frau genau so besoffen war, steigt die wahrscheinlichkeit natürlich wieder..... Ich würde sagen du verlässt dich auf die worte deiner Freunde, und gehst davon aus, dass du mit keiner geschlafen hast an diesem Abend.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2004
    #3
    Wenn du noch nicht mal mehr in der Lage bist, dich an irgendetwas zu erinnern, dann wage ich stark zu bezweifeln, dass du noch fähig gewesen wärst, Sex mit jemandem zu haben.
     
  • Piismaker
    Piismaker (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #4
    och das würd ich nicht unbedingt sagen.... gewisse Leute haben schneller einen Gedächtnisverlust.... andere vertragen mehr...

    ich hatte erst einmal einen Filmriss... und das war ich so aufgeweicht, dass ich 19 stunden geschlafen habe!! eine halbe alkoholvergiftung... und das ist nicht mehr schön....
     
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #5
    ...

    Naja, ich bin normalerweise - auch im ange/betrunkenen Zustand - auf gar keinen Fall der "Draufgänger". Meistens rede ich noch nicht einmal mit anderen Frauen. Und wenn es denn mal so ist, dass ich zuviel trinke, dann interessieren mich - aus eigener erfahrung und aus den erzählungen von freunden - irgendwelche frauen überhaupt nicht.

    ich denke im grunde auch, dass da gar nichts gewesen sein kann, aber es ist wirklich sehr sehr schwierig irgendwie das wirklich zu glauben ....

    Cave
     
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #6
    ###

    Was sagt ihr denn so dazu?
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #7
    Dann sauf net so viel dann kriegst auch alles mit!!
     
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #8
    :-(

    Danke, genau so was hilft nämlich gar nicht weiter ... ich hatte deshalb in meinem Posting am Anfang schon darauf hingewiesen. Das das großer Blödsinn war, weiss ich wirklich selber. Ich wollte keinen Thread eröffnen, wo man mir in tausend Postings immer wieder an den Kopf wirft, wie doof ich doch bin!!!

    Ich wollte lediglich wissen, inwieweit andere es als realistisch ansehen, dass man bei einem alkoholbedingtem Blackout Sex haben könnte. Angefangen, ob ein Mann bei so einer Menge Alkohol vielleicht gar keine Erektion mehr bekommen kann bis zur Tatsache, dass betrunkene Männer (Frauen) per se nicht gerade anziehend wirken. Und natürlich alles was dazwischen liegt. Nur eine Meinungsäußerung. Auch wenn meine Freunde sagen, dass ich keinen Mist verzapft habe ... ich wollte versuchen, mit anderweitig noch Infos/Meinungen generell zu dem Thema zu holen. Mehr nicht.

    Oder agumentiertst Du so: "Fahr kein Auto, dann kannst Du auch keinen Unfall bauen."

    Wäre trotzdem froh, wenn sich noch andere Stimmen zu dem Thema äußern würden.

    Cave
     
  • 7 Mai 2004
    #9
    wie alt bist du denn??

    also ich würd mal sagen, dass du wenn du total dicht bist, nicht genug potenz hast, um es mit einer zu machen... aber weiß au nich. ich mach mir auch immer angst mit hiv und so sachen, das ist bei uns wohl überflüssig...
     
  • engel193
    engel193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2004
    #10
    In deinem Fall wird es wohl das beste sein, wenn du auf deine Freunde vertraust. Denn wenn die nichts mitgekriegt haben, wirds vielleicht auch so gewesen sein, dass nichts war.

    Im Falle du kannst deine Ängste nicht abschalten, dass du dich vielleicht doch infiziert hast: Ab mit dir zum Arzt um dich testen zu lassen.
    Dann hast du irgendwann die Gewißheit u. kommst wieder zur Ruhe.
     
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #11
    ...

    Da Du ja eine Frau bist ... hast Du schon mal die Erfahrung gemacht, dass der Mann seine Erektion nicht halten konnte oder gar nicht erst bekommen konnte - wegen Alkohol ?
     
  • engel193
    engel193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2004
    #12
    Ist zwar eine etwas intime Frage an mich, aber ich kann sie mit einem deutlichen u. überzeugten JA beantworten.

    Hoffe das hilft dir weiter.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #13
    Und ich bin ein Mann und kann Dir sagen, dass Du in DEM Zustand mit 99% Wahrscheinlichkeit keinen mehr hochbekommen hättest. ^^

    Und wenn Du wirklich soviel Angst hast, dann bleibt Dir nichts anderes übrig, als zum Arzt zu gehen. Und sechs Wochen zu Zittern ...
     
  • Caveman
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #14
    danke

    sorry für diese - wirklich sehr private - frage.

    im grunde ahne ich auch, dass wirklich nichts passiert ist ... ich befürchte, dass ich in dieser hinsicht schon ein wenig zwanghaft veranlagt bin ... es gab zeiten, da hatte ich diese befürchtungen auch, wenn ich nüchtern war .... wahrscheinlich spielt mir die angst, ich wäre meiner freundin fremd gegangen, dann solche "gedanken"streiche, die einen ziemlich verrückt machen können.

    was HIV angeht ist die sache eigentlich auch harmloser, als es zunächst klingt - die party war in Ostdeutschland, in einer Stadt (ich habe mich erkundigt), in der statistisch belegt nur eine Frau mit HIV/Aids lebt ... das macht die gefahr eine infektion schon sehr unwahrscheinlich ....

    irgendwie muss ich sehen, dass ich diese angst vergessen kann - wie es scheint, ist sie ohnehin unbegründet - aber eben ziemlich nervig.

    Cave
     
  • engel193
    engel193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2004
    #15
    Wenn du wirklich so viele Ängste u. Bedenken hast, wirst du ja jetzt mit Sicherheit dasitzen u. grübeln, ob du genau diese eine Frau "flachgelegt" hast, die mit HIV infiziert ist. Richtig ?

    Mach dich doch mit solchen Gedanken nicht selber fertig.
    Vor allem aber wirds dir für die Zukunft hoffentlich eine Lehre gewesen sein, dich besser im Griff zu behalten.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #16
    Also im prinzip spricht genau ALLES dagegen, dass du etwas mit irgendeiner Frau gehabt hast..also mach dir da nicht zu viele Gedanken drüber und versuchs beim nächsten Mal anders zu machen!
     
  • Caveman
    Gast
    0
    8 Mai 2004
    #17
    ...

    Wahrscheinlich habt ihr recht .... ich in da einfach zu empfindlich ... ich male mir dann immer aus, was passiert, wenn ich meine freundin wirklich betrogen hätte, mich mit HIV infiziert hätte oder eine fremde frau geschwängert hätte.

    so wie es aber aussieht, ist ja wirklich rein gar nichts passiert ... gott sei dank!

    Cave
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 Mai 2004
    #18
    Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass da was gelaufen sein sollte / könnte... Erstens mal - kennst Du das Mädel aus Deinem "Bild" denn eigentlich? Wenn sie völlig unbekannt ist, ists NOCH unwahrscheinlicher, dass was war. Kennst Du sie, ist die abweisende Bewegung doch schon aussagekräftig genug.

    Zweitens kriegen Männer auch meiner Erfahrung nach keinen hoch, wenn sie SO besoffen sind... In leicht angetrunkenem Zustand kann das schon schwierig werden, aber bei nem Filmriss... Hab da noch keinen getroffen, von dem ich wüsst, dass der das hinkriegen würd...

    Drittens ist die Wahrscheinlichkeit, HIV positiv geworden zu sein minimal gering. Du sagst selbst, es gibt, statistisch gesehen, nur eine einzige Frau, die HIV hat, und dass Du AUSGERECHNET die erwischt hast, ist ja MEHR als unwahrscheinlich.

    Und viertens ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie jetzt schwanger ist auch nicht eben groß, weil sehr viele Frauen heutzutage die Pille nehmen. Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass irgendeine Frau überhaupt mit Dir ins Bett wollte, wenn Du so hackedicht warst...

    Und fünftens sagen Deine Freunde, da war nichts.

    FAZIT: Vergiss es, da war nichts! :zwinker:
     
  • Caveman
    Gast
    0
    9 Mai 2004
    #19
    danke

    Hallo an alle,

    erstmal danke für die vielen antworten, die mir wirklich weitergeholfen haben, um aus meinen komischen gedanken zu finden .... ich kann jedem nur sagen, dass es wirklich sehr quälend und stressig ist, wenn man sich in so einer gedankenspirale befindet, aus der man nicht mehr selber so genau weiss, wie man damit umgehen soll .... also danke noch mal an alle die, die hier realistische und aufmunternde worte hatten

    cave
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2004
    #20
    wie wär's denn mit einfach mal weniger trinken? :link: spart ne menge ärger :bandit:

    LG
    Dirk
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste