Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  1. Die Ergebnisse des vergangenen Fotowettbewerbs wurden veröffentlicht. Außerdem findest du auch eine Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb. Das Thema wird lauten "Nacht und Nebel". Interessiert? Dann schau gleich mal rein, Gast!
    Information ausblenden

OP in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Pail-san, 18 August 2006.

  1. Pail-san
    Pail-san (31)
    Benutzer gesperrt
    481
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo leuts!

    Ich bin vor einer Woche mit den rechten Fuß umgeknickt...nun war ich am Dienstag vor meiner Feindia noch beim Chirugen, weil der Fuß extrem Blau und dick wurde. Der meinte, da ich ja nun nicht zum Röntgen darf, dass der Verdacht groß ist, dass es ne Bänderriss ist...was mache ich denn nun, wenn es wirklich einer ist?
    Muss in zwei wochen wieder hin und wenn es da keine besserung gibt, werd ich operiert...aber ich habe etwas Angst, wegen meinem Kind ?
    Kann man da nicht irgendwas anderes machen?
     
    #1
    Pail-san, 18 August 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    123
    5
    nicht angegeben
    Operieren kann man aber auch in Regionalanästhesie (spinale Anästhesie), ähnlich wie beim Kaiserschnitt, so daß das Kind nichts an Narkosemitteln abbekommt. :zwinker:

    Warte doch erstmal ab.

    Gute besserung!
     
    #2
    *lupus*, 18 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten