Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

optimales Fitnessgerät

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Sunny222, 28 Februar 2006.

  1. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen,

    ich habe mir vorgenommen ein paar kilos abzuspecken. habe meine ernährung umgestellt und mir einen crosstrainer zugelegt.

    nun meine frage: hat jemand von euch einen crosstrainer bzw. trainiert regelmäßig auf einem? bringt es was wenn man es längere zeit regelmäßig durchzieht?

    bin gespannt auf eure erfahrungen.

    SUNNY
     
    #1
    Sunny222, 28 Februar 2006
  2. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    naja bringen tuts schon was wenn du es richtig machst.

    Schau das du mindestens 30-40 minuten am stück auf dem CrossTrainier trainierst (erst ab 30 minuten beginnt die effektive fettverbrennung) und das so 3 mal die Woche später dann mehr mals, behalte jedoch immer deinen Puls im Auge. Trinke wenn du auf dem Crosstrainier bist Kein isotonisches Getränck sondern mix dir folgendes zusammen 1 teil apfelsaft und 2 teile Wasser das Perfekte Fitnessgetränk schlecht hin.

    Achte darauf das du ein Kaloriendefizit hast, das heißt jedoch nicht das du hungern musst.

    PS: Ich bin Fitness-Trainer
     
    #2
    dr.dom, 28 Februar 2006
  3. XxKEKSxX
    Gast
    0
    machs regelmässig sonst hats keinen grossen wert.
    achte auf deinen puls, am besten du kaufst dir ein ordentliches pulsmessgerät. lass dich am besten in nem fitnessstudio beraten und machs dann daheim. wenn dein puls immer im völlig falschen bereich ist bringts überhaupt nichts. zumindest abnehmen wirst du dann nicht.
     
    #3
    XxKEKSxX, 28 Februar 2006
  4. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Ein mann iss das beste Trainingsgerät :tongue:

    sven
     
    #4
    SvenN, 28 Februar 2006
  5. nallepuh
    nallepuh (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    Single
    in welchem bereich muss denn der puls sein, damit man effektiv abnimmt?
     
    #5
    nallepuh, 28 Februar 2006
  6. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry aber das ist Schwachsinn und ein weit verbreiteter Irrglaube. Du sagst das Schlüsselwort ganz zum Schluss. Kaloriendefizit!

    Fettabbau hat mit Fettverbrennung nichts zu tuen.

    Natürlich kannst du mit deinem Crosstrainer abspecken. Wichtig ist, dass du mehr Kalorien verbrauchst, als du zu dir nimmst. Jeden Tag ein halbes Stündchen und am Wochenende Pause ist doch schonmal jut für den Anfang.

    Desweiteren solltest du auf Kalorienbomben wie Cola, etc. verzichten und nur Wasser trinken oder kalorienarme Getränke. Sofern du eine recht normale Ernährung hast, brauchst du dort nicht allzuviel umzustellen. Verringerst du deine Kalorienzufuhr, so läufst du Gefahr, dass der überall bekannte Jojo-Effekt eintritt.

    Also schön laufen. Es ist nicht so extrem wichtig wie oft und wie lang. Allerdings je länger und öfter desto mehr Kalorien verbrauchst du. Das ist der Schlüssel. Dann wird dein Körper Fett abbauen.

    Dein Puls ist letztendlich egal. Du solltest ungefähr so schnell laufen, dass du dich halbwegs normal noch unterhalten könntest.

    EDIT:

    Wie ich sehe bringen immer noch viele Leute den Puls ins Spiel beim Fettabbau. Dies ist aber falsch.

    Hier sind einige sportmedizinische Artikel:

    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/abspecken.html
    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/abspecken2.html

    Und hie besonders wegen des Pulses:

    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/fettverbrennung.html
     
    #6
    Hansi2000, 28 Februar 2006
  7. XxKEKSxX
    Gast
    0
    #7
    XxKEKSxX, 28 Februar 2006
  8. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    *hüstel*

    glaub mir ich hab sehr gute kenntnisse in dem Bereich ich trainiere mit Profi Bodybuilder zusammen mehr sag ich dazu nicht mehr. Im übrigen haben Ärzte überhaupt keine Ahnung von Sportlichen dingen hab zuoft das schon erlebt. Die sind so panne die halten sogar Protein für gefährlich was totaler blödsinn ist...NO PAIN NO GAIN
     
    #8
    dr.dom, 28 Februar 2006
  9. XxKEKSxX
    Gast
    0
    natürlich verbrennt man immer fett aber erst dann richtig wenn mans richtig anstellt.
    da ich aber eh fast kein fett habe und somit auch keine muskelmasse bei mir ansetzen kann müsste ich mich erstmal vollfuttern, halt nö, hab ja ne schilddrüsenüberfunktion und kann fressen soviel ich will und nehme nicht zu *g*
     
    #9
    XxKEKSxX, 28 Februar 2006
  10. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Keks

    Auf der Seite die du mir da zeigst, geht es um Ausdauertraining und da ist es natürlich entscheidend mit dem Puls zu arbeiten.

    Die Threadstarterin will aber kein Ausdauertraining. Sie will Fett abbauen. Das sind halt zwei paar Schuhe

    @Dr. Dom

    Immer schön pauschalisieren, was? Kannst dich ja da mal umsehen. Dort gibt es auch einige Veröffentlichungen bezüglich Proteine.
    Desweiteren ist dieser Arzt auch auf der Webseite: http://de.fitness.com/ aktiv, die von Bodybuildern und Fitnesstrainern administriert wird.

    @THREAD

    Fakt ist, dass der Körper allein durch eine negative Energiebilanz Fett abbaut. Dies erreicht man, wenn man mehr Kalorien verbraucht ( Grundumsatz + Arbeitsumsatz + Leistungsumatz ) als man durch Nahrung zu sich nimmt.

    Je intensiver man trainiert, desto mehr Kalorien verbraucht der Körper. Er tut dies schon ab der ersten Sekunde des Trainings. Ziel ist es daher möglichst viele Kalorien zu verbrauchen. Am effektivsten macht man dies natürlich, wenn man mit hoher intensität trainiert und das in einem möglichst langen Zeitraum.

    Es ist ein Unterschied ob man die Ausdauer trainiren will ( dies macht man nämlich, indem man im Fettverbrennungsbereich trainiert ) oder ob man Fett loswerden will.
     
    #10
    Hansi2000, 28 Februar 2006
  11. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Bin jetzt richtig motiviert und freue mich schon darauf loszulegen.
     
    #11
    Sunny222, 28 Februar 2006
  12. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    http://de.fitness.com <------- Frauen Forum:tongue:

    nimms mir nicht übel aber ich konnts mir nicht verkeinfen :zwinker:
     
    #12
    dr.dom, 28 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - optimales Fitnessgerät
Krümelchen89
Lifestyle & Sport Forum
23 Mai 2008
8 Antworten
Krümelchen89
Lifestyle & Sport Forum
13 Juli 2007
94 Antworten
NenNetter
Lifestyle & Sport Forum
2 November 2006
25 Antworten
Test