Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tangotango
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #1

    Oral aktiv - wie nennt man's?

    Hallo

    Wir machen's gerne oral, gegenseitig, einseitig und mit Vorliebe so:
    Sie legt sich auf den Rücken, Kopf über den Bettrand, ich stehe so, dass sie mich in den Mund nehmen kann. :tongue:

    Meine Frage: Gibt es für diese Stellung eine "offizielle" Bezeichnung?

    Danke für's sich vorstellen und nachdenken :zwinker:
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    4 März 2007
    #2
    Hm, einen Namen kenne ich dafür nicht.
    Ich habe nur mal gelesen, dass die Position sich am besten eignet, wenn er ihren Mund regelrecht "ficken" will, also dass sie quasi nur den Mund hinhällt. Wegen dem Winkel oder so.
    Aber ob's da 'nen Namen für gibt - wahrscheinlich, aber ich weiß den nicht, sorry.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    4 März 2007
    #3
    xxxx
     
  • Tanith
    Tanith (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    4 März 2007
    #4
    Eine Einzelbezeichnung für den aktiven Part alleine bzw. Stellungsbezogen gibt es nicht.

    Das "Lecken" wird einfach als Cunnilingus bezeichnet und wenn man das mit "Aktiv" und "Passiv" ergänzt, dann weiß jeder genau was gemeint ist :zwinker:

    Eine seperate Bezeichnung für verschiedene Positionen für den Cunnilingi (oder wie auch immer der Plural lautet) gibt es soweit ich weiß nicht.

    mfg

    Tanith
     
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    4 März 2007
    #5
    Auch wenn's in dem Fall des Threads eher Fellatio wär ;-)
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #6
    Wird diese Stellung nicht oft für den Deep Throat genommen? Kann mich daran erinnern das ich das mal irgendwo gesehen habe und seitdem bringe ich die Stellung damit in Verbindung..:smile:
     
  • tangotango
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #7
    Eher Fellatio - *grins*

    :smile: Sehr wohl! Cunnilingus kommt auch manchmal dazu, was dann eher zu einem klassischen 69-er wird.

    ...@Laja: Mundficken ist richtig, obwohl es (bei uns) nicht brutal hergeht.

    ...@Blume19: ja, genau, sie hängt etwas mit dem Kopf nach unten und findet es super-geil (ich auch!!), daher suchen wir nach einem Porno, wo das vorkommt - und dazu wäre die Bezeichnung hilfreich, you know?

    ...@Purzel: Deep Throat soll so tatsächlich einfacher gehen, will und macht sie aber nicht - mich würde es nicht stören :zwinker:

    Aber was sie vollends abgehen lässt: Wenn ich ihr den Dildo in die Möse stecke und sie damit auch noch "stimuliere" - heiss und 100% sicher, dass sie mächtig kommt.
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #8
    Hm das hört sich nicht schlecht an. Aber verliert sie da nicht die Konzentration aufs Blasen wenn sie selber auch noch stimuliert wird? Das ist auch immer unser Problem bei 69, das einer sich dann nicht mehr auf seine "Arbeit" konzentrieren kann:tongue:
     
  • fou81
    fou81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Verlobt
    5 März 2007
    #9
    Hm... also Gag-factor is was für dich :zwinker: is aber viel deep throat und mundficken bei. aber schau dir das video vorher alleine an, manche sind ziemlich hart..

    Viel spass euch beiden :engel:
     
  • Tanith
    Tanith (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    5 März 2007
    #10
    Ops,

    ich habe den ersten Beitrag falsch rum gelesen :zwinker: Ich dachte "Er" würde seine Frau verwöhnen. Wenns andersrum, selbstverständlich Fellatio :grin:

    mfg

    Tanith
     
  • Flake
    Gast
    0
    5 März 2007
    #11
    Off-Topic:
    Sorry, was ist denn Deep Throat?
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #12
    Off-Topic:
    Dabei nimmt die Frau den Penis des Mannes ganz in den Mund sodass die Lippen quasi an die Schamhaare kommen. Also bis zum Anschlag.
     
  • Flake
    Gast
    0
    5 März 2007
    #13
    Off-Topic:
    aha, OK, dankeschön... :schuechte
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #14
  • tangotango
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #15
    Die Antwort tatsächlich: Deep Throat

    Danke für den Wikipedia-Link.
    T.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste