Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #1

    oral schöner als GV?

    habe vor kurzem in irgendso einem aufklärungsbuch von meinem bruder rumgeblättert und hab einen (seltsamen?) satz entdeckt... der autor behauptet die meisten männer mögen oral mehr als "normalen" geschlechtsverkehr...
    frage an jungs/männer: ist es denn wirklich so????? :ratlos: :grrr:
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #2
    NEIN!
    Ich find beides schön und fast gleich intim. Wobei der GV noch ein Quentchen schöner ist für mich.
    Oral ist sehr schön, wenn ich es bei ihr mache. Wenn sie es bei mir macht auch aber dann find ich GV schöner.
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #3
    So kann man das nicht sagen
    Der Orgasmus beim Oralverkehr ist einfach viel intensiver, aber denn GV möchte ich trotzdem nicht missen!
    Also lieber Blasen statt GV würde ich nicht sagen!
    Beides nacheinander ist am besten! :tongue:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #4
    eben!
    mein freund hat auch gemeint dass es quatsch ist was dort drinnen steht! ja vielleicht hätte der autor schreiben sollen "manche männer" aber doch ned gleich "die meisten"!!!! :angryfire
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #5
    Was ist das schon für ein Buch, dass solche Vermutungen anstellt? :smile:
    Das ist ja fast schon manipulierend. Kleine Mädchen lesen, dass und denken dann sie müssen es tun, wenn sie ihren ersten Freund haben.

    Eieiei! Ein Aufklärungsbuch sollte eigentlich nicht werten, sondern einfach nur aufklären. Find ich. Aber wer bin ich schon... :grin:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #6
    eben... genauso blöd habe ich die andere behauptung gefunden dass die männer die frauen nicht so gern lecken... mag ja evtl. sein :grrr: aber sowas in ein aufklärungsbuch hinzuschreiben...
    dann wird noch ein bub der so was gelesen hat zum egoisten dem seine freundin jede stunde einen blasen muss und dafür nie "belohnt" wird weder mit ov noch mitm richtigen sex weil ja nur das blasen schön ist... :angryfire
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #7
    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    äääääääähm... wie alt ist das buch? das is ja echt n knüller und solle verboten werden. looooooool... guck mal bitte auf den Schriftsteller ob der Mit Vornamen Johannes Paul heißt! looooool
    oh man!
     
  • Faerie
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #8
    Ich weiß von meinem ex, dass der oral lieber mochte.
    Er hat es zwar nie gesagt, aber ich habe es daran gemerkt, dass ich das doch öfter machen sollte. Also entweder er ist eine Ausnahme, oder es stimmt einfach, aber das glaube ich nicht.
     
  • MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #9
    ist eben weniger anstrengend und mehr zum genießen :grin:
     
  • kerl
    kerl (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #10
    verdammt! und wieder einmal gehöre ich nicht zu den vielzitierten meisten! (mache mir langsam sorgen um mein image)
    poppen poppen poppen!
    liegt vielleicht daran das ich mich beim sex nicht sooo gerne "bedienen" lasse.
    ausserdem ist beim poppen der ganze körper dabei.
    blasen ist auch schön und mein schnucki hat da wirklich talent aber lieber poppen poppen poppen!
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #11
    also ich krieg des öfteren lieber einen geblasen als zu poppen...
    *lasstmichleben* [​IMG]
     
  • VincentVegas
    0
    5 Oktober 2004
    #12
    Vielleicht liegt es einfach daran, dass beim Blasen die Männer sich hinlegen
    und machen lassen können, wobei doch man meistens beim GV als man
    aktiver sein muss. Noch dazu sind die Berührungen mit den Lippen (am Mund :smile: )
    intensiver. denke schon das der Orgasmus intensiver ist, bedeutet aber
    nicht automatisch, dass man es immer lieber möchte
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2004
    #13
    ich muss ehrlich sagen, dass auch mein Partner mir schon gesagt hat, dass er oral schöner und besser findet als reinen GV. Manchmal bleibt es auch nur bei oral und kommt gar nicht erst zu GV.
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #14
    Nö GV finde ich einen Tick besser als OV.
     
  • daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    5 Oktober 2004
    #15
    mich macht es total an, wenn meine partnerin ebenfalls ihren spass hat und man das auch hört. daher eindeutig lieber gv
     
  • John Slim
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #16
    Nun ja irgendwo mein Lieblingsthema...Also meine Frau findet es in jedem Fall geiler mir einen zu blasen...das gibt ihr irgendwo das Gefühl alles im Griff zu haben ein Gefühl von Macht und irgedwie einen "ausgelieferten Mann" zu haben. Ich mag eigentlich so eine Mischung 50:50. Ich lasse mich gerne mal "bedienen" bestimme aber auch ganz gerne mal das Tempo selbst und das kann ich nicht, wenn ich "passiv" bin. Wird jedoch OV mit schlucken angekündigt greife ich jedoch sofort zu! Weil... :grin:as "Menue" gibt´s bei uns nicht allte Tage :smile:
     
  • contacter
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #17
    Ob Männer nun allgemein Oral oder Vaginal bevorzugen, ist nich tleicht zu beantworten...

    Das von dem Threadstarter genannte Büchlein bezieht sich sicher auf die weitverbreiteten Weisheiten des käuflichen Sex. Diesbzgl gibt es viele Studien und Umfragen, die tatsächlich belegen, dass Freier den Oralsex bevorzugen.

    Der Grund ldafür liegt darin, dass selbst in den aufgeklärten Zeiten die Männer zu Hause häufig kein Oralsex bekommen und sich diese Leistung woanders beschaffen (bzw. erkaufen). Auch wenn weite Bereiche der Jugend (und insbesondere der hier versammelten Damen und Herren) französisch natur ohne Bedenken und Hemmungen am Partner praktizieren, empfinden große Teile der Gesellschaft dieses noch immer als widerwärtig.
    Daher ist FN bzw. FO immer noch der am weitesten verbreitete Freierwunsch.
     
  • Mia Wallace
    0
    15 November 2004
    #18
    Hey Vince

    "wobei doch man meistens beim GV als man aktiver sein muss"
    Würde ich so nicht unterschreiben.
    1) müssen tut man doch gar nichts
    2) ist der Idealfall doch, wenn es sich einigermaßen die Waage hält
     
  • 15 November 2004
    #19
    find ich witzig..
    wenn da gestanden hätte, dass Frauen ov schöner finden als gv hätt ich dem ja jetzt zugestimmt *lol*

    Aber auch da kann ich ja nur für mich persönlich sprechen.. :schuechte
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    15 November 2004
    #20
    In dem Buch sollte eher stehen, die Frau mag eher OV als GV. :link:

    Schließlich kommen mehr Frauen wenn sie geleckt werden als beim Akt selbst. Also bei mir ist es auf jeden Fall so, wenn ich geleckt werde komme ich immer, beim GV nicht unbedingt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste