Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oralsex...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sascha09, 7 November 2009.

  1. Sascha09
    Sascha09 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Verliebt
    Also mal ehrlich leute.
    Ich bin ein Mann und stehe da gar nicht drauf. Was ist daran so toll?
     
    #1
    Sascha09, 7 November 2009
  2. Liebguck
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    33
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, da vertrittst du eine Minderheitsmeinung.
     
    #2
    Liebguck, 7 November 2009
  3. Sascha09
    Sascha09 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verliebt
    Ja und deshalb versteh ich nicht was so toll dran ist.
     
    #3
    Sascha09, 7 November 2009
  4. Night2110
    Night2110 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    103
    4
    Single
    Passiv oder Aktiv? :zwinker:
     
    #4
    Night2110, 7 November 2009
  5. Sascha09
    Sascha09 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verliebt
    beides
     
    #5
    Sascha09, 7 November 2009
  6. Liebguck
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    33
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann dir als Frau natürlich nicht wirklich beantworten, was am Oralsex (am Mann) toll ist. Ich kann mir schon vorstellen, dass es sich schön anfühlt, wenn ihre Lippen entlang gleiten, dazu noch warm und das Saugen, welches die Erregung steigert...
    Aber man muss ja nicht alles mögen.
     
    #6
    Liebguck, 7 November 2009
  7. Night2110
    Night2110 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    103
    4
    Single
    Also ich geniese beides sehr.

    Wobei ich sogar lieber lecke als ein geblasen zu bekomm. :zwinker:
     
    #7
    Night2110, 7 November 2009
  8. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Ich mag auch beides gern, auch wenn der passive Part für mich seit langem zu kurz kommt -.-
     
    #8
    User 66279, 7 November 2009
  9. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Von einer Frau mit der Zunge umspielt zu werden, an den Hoden geleckt und gesaugt zu werden, am Penis gesaugt, geleckt usw. zu werden, ganz in den Mund genommen zu werden, ist für mich mit das Größte und Erregenste was es gibt :smile: Das möchte ich niemals (mehr) missen...

    Und andersherum an ihr zu lecken, mit der Zunge an ihr spielen, ein wenig an ihr saugen ist doch auch was tolles, vor allem wenn ich ihr dann zuhören darf, wie sie stöhnt, wie es ihr gut tut und sie immer mehr an einen Höhepunkt gelangt, dann auch ihre Zuckungen usw., das ist ebenfalls mit das Wunderbarste, was einem beim Sex begegnen kann. Auch da habe ich meine riesige Freude dran.

    Das ist meine Meinung, ob es jemandem gefällt, ist halt Geschmackssache wie fast alles im Leben :jaa:
     
    #9
    Schäfchen, 7 November 2009
  10. aiks
    Gast
    0
    als hätte ich es selbst geschrieben
     
    #10
    aiks, 7 November 2009
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Egal ob Aktiv oder Passiv, in den Momenten - in dem Moment vereinen sich Alle 5 Sinne - Riechen, Hören, Schmecken, Sehen und Fühlen mit der Vertrautheit und der Liebe zum Partner und seinem Körper.

    Punkt.
     
    #11
    donmartin, 7 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  12. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Naja, was soll man dir dazu sagen...? Ich finde auch ein saftiges Filetsteak toll, kann die Qualität desselben aber einem Vegetarier kaum verkaufsfördernd darlegen.

    Mit anderen Worten: wenn es dir nichts gibt, ist das eben so. Ich finde es toll, aus verschiedenen Gründen, die aufzuzählen dir wohl nichts bringen, weil du die Situation ja wohl schonmal erlebt und anders beurteilt hast.

    Generell gilt aber, wie bei den meisten sexuellen Dingen: du magst eine Mindermeinung vertreten, aber dein Bettverhalten ist absolut deine Sache, du musst dich keinem Mainstream und keiner sonstigen Fremdmeinung unterwerfen. Da Sex aber ein Zeitvertreibt für mindestens 2 Personen ist, sollte(n) deine Vorliebe(n) irgendwie mit dem Partner synchron gehen.
     
    #12
    many--, 7 November 2009
  13. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Was mein Freund (eigener Aussage nach) dran gut wohl gut fand war, dass er die Kontrolle abgeben konnte und musste, dass er nicht wusste, was kommt. Außerdem kann die Zunge manche empfindsame Stelle besonders stark reizen.
     
    #13
    sommerregen89, 7 November 2009
  14. boober
    Benutzer gesperrt
    90
    0
    2
    offene Beziehung
    Ich liebe es zu lecken, weil ich so der intimsten Stelle der Frau so nah wie möglich bin. Ich kann sie sehen, riechen und schmecken. Die Lust ist so präsent wie sonst nicht. Und es ist traumhaft, sie mit der Zunge zum Äußersten zu treiben.
    Ich liebe es, einen geblasen zu bekommen, weil es ein wundervolles Gefühl ist, warm und nah. Ich kann mich zurücklehnen und verwöhnen lassen. In dem Moment geht es nur um mich, meinen Schwanz, meine Lust. Das ist ein schönes Gefühl. Und wenn ich am Ende komme, dann ist es ein Beweis gegenseitiger Lust.

    Warum also soll ich es nicht mögen? :zwinker:
     
    #14
    boober, 7 November 2009
  15. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich für meinen Teil mag den passiven Part mehr als den aktiven
     
    #15
    User 85918, 8 November 2009
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich mag blasen mehr als lecken, kann gut ohne lecken leben. ist halt geschmackssache.
     
    #16
    CCFly, 8 November 2009
  17. americangirl
    0
    Ich find blasen geiler als geleckt zu werden. Beim Blasen hab ich die Macht und kann tun und lassen was ich will. Bin sowiso eher dominant. Ich find besonders geil zu sehen, wenn er fast austickt, aber nicht viel tun kann.... :zwinker:
     
    #17
    americangirl, 8 November 2009
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Lieber TS,

    kann es vielleicht sein, dass du den Oralverkehr deshalb nicht so schätzt, weil du dadurch noch nie zum Orgasmus gekommen bist bzw. die Frau, die du geleckt hast?

    Ich weiß nur, dass es einfach herrlich ist, wenn ich mich dem Mann auf diese Weise hingeben kann. Es ist wahnsinnig intim und erotisch, meine Schenkel zu spreizen, so dass er mich mit dem Mund, den Lippen, der Zunge phantasievoll und varientenreich verwöhnen und Lust schenken kann, mich schmeckt, mich riecht, meine Säfte kostet bis mich ein megastarker Orgasmus erfasst, der fast alle meine Sinne schwinden lässt.
    Männer genießen es extrem, ihre Frau fast willenlos oder an dem Rande der Extase zu sehen und sie genießen es, weil sie der Auslöser dieses Beben, Zittern, Aufbäumen, Keuchen, Stöhnen, Schreien sind, das sie dann an "Ort und Stelle" wirklich ganz intensiv und hautnah miterleben.
    Gut, ich komme auch anderweitig zum Höhepunkt, aber für viele Frauen ist das Lecken oft die einzige Möglichkeit, einen Höhepunkt zu erlangen und deshalb wäre es wohl für sie sehr schade, wenn ein Mann gar nicht oder nur mit Widerwillen leckt.

    Zum Blasen kann ich nur sagen, dass sehr viele Männer die besonders intensive Stimulation des Schwanzes schätzen, die eine andere als beim Geschlechtsverkehr ist.
    Da für ihn sein "bestes Stück" sehr wichtig ist, ist es für ihn eben auch wichtig, dass die Frau es mag, annimmt und wirklich toll findet, in dem sie ihn oral verwöhnt.
    Dadurch, verschafft sie ihm nicht nur eine körperliche Lust, sondern huldigt seinen Körper und natürlich auch die geballte Männlichkeit.
    Außerdem ist es für viele wahnsinnig schön, beim Sex auch mal passiv sein zu können und sich einfach fallen zu lassen, denn ich kann mir vorstellen, dass Männer durchaus das Gefühl schätzen, einfach einmal nichts tun zu müssen und nur genießen dürfen.
    Sie können sich voll und ganz auf sich und ihre Empfindungen konzentrieren. Sonst ist er doch meistens mit "Arbeiten" beschäftigt, der aktivere Part beim Ficken, muss schauen, dass seine Erektion aufrecht erhalten bleibt und sich natürlich zusätzlich um seine Partnerin kümmern.
    Aber auch ich genieße es total, ihn auf diese Weise zu verwöhnen und koste es aus, eine gewisse "Macht" über ihn zu haben, denn ich kann bestimmen, wo es lang geht und wann er kommt. Ich liebe es, wenn sich die ersten Tröpfchen auf der Eichel zeigen, die eine gewisse Vorfreude bei ihm verkünden und die von mir begierlich weggeschleckt werden...mal sanft, mal härter, mal spielerisch-neckend, mal richtig wild und tief aufnehmend - es gibt so viele Möglichkeiten und Positionen, ihn oral zu verwöhnen und es macht auch unheimlichen Spaß zusätzlich die Eier, denn Damm und das Poloch zu stimulieren, während er immer unruhiger wird und ich all seine Reaktionen mitbekommen darf, was mich wiederum geil macht.
    Und außerdem finde ich Sperma lecker und nirgends bekommt frau es direkter und so frisch von der Quelle gezapft.
    Es ist einfach herrlich, wenn ich dem Mann meiner Begierde zeigen kann, wie sehr ich ihn mag und das tue ich dahingehend auch, dass ich seinen Schwanz so oft wie möglich in den Mund nehme.

    Aber vielleicht ändert sich deine Einstellung bezüglich Oralverkehr irgendwann und du findest es dann genauso aufregend wie viele andere auch - wenn nicht, dann hoffe ich nur, dass du eine Partnerin findest, die es akzeptiert, dass du daran weder aktiv noch passiv Gefallen findest.
     
    #18
    munich-lion, 8 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. klecki
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Du Genießer und Scheckermaul ... Deine Stellungnahme könnte exakt von so von mir stammen :grin:
     
    #19
    klecki, 8 November 2009
  20. Night2110
    Night2110 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    103
    4
    Single
    Off-Topic:
    Also wenn ich rauchen würde, würd ich mir nach munich-lions Beitrag erstmal eine anzünden müssen :grin:
     
    #20
    Night2110, 8 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oralsex
susi20
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
9 Antworten
Miss
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Oktober 2016
6 Antworten
TheFountain
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 November 2016
29 Antworten