Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oralverkehr erhöht Krebsrisiko

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von wolf_77, 11 Mai 2007.

  1. wolf_77
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Forscher vermelden, daß durch Oralverkehr das Krebsrisiko im Mund- und Rachenraum steigt.

    Verantwortlich dafür ist das Papillomavirus (HPV), welches sich im Gewebe der Genitalien einnistet.

    Dabei steigt das Risiko zusätzlich mit der Anzahl der Oralverkehr-Partner.

    http://science.orf.at/science/news/148083

    :geknickt:
     
    #1
    wolf_77, 11 Mai 2007
  2. Moonlightsonata
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    Single
    das ist ja schrecklich!:flennen:
     
    #2
    Moonlightsonata, 11 Mai 2007
  3. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    1.) Das is ja nicht toll... :kopfschue
    2.) Ich will auch erhöhrt werden :grin: ;-)
     
    #3
    Schäfchen, 11 Mai 2007
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Stimmt schon. Ich ess ja auch Gammelfleisch und verseuchtes Gemüse, also warum dann auf Oralsex verzichten.
     
    #4
    Schäfchen, 11 Mai 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.929
    168
    395
    Verheiratet
    Off-Topic:
    genau! du hast aber noch den fisch vergessen der ja würmer hat. :zwinker:

    folglich findet sich also alles wieder, wenn man junges gemüse im bett hat das nach fisch riecht und leckt, wobei sich beim orgasmus eben besagten gemüses verhalten wie bei scrapie zeigt. :grin:
    da ist so ein bischen krebsrisiko doch wurscht!

    [​IMG]


    im allgemeinen gebe ich nicht viel auf solche untersuchungen.
    wie man ja bereits im offtopic lesen kann bin ich beispielsweise auch raucher und rege mich deswegen nicht über feinstaub auf.

    man könnte jetzt sicher noch irgendeine studie raussuchen in der bewiesen wird, das oralsex dem herzinfarktrisiko vorbeugt. :zwinker:
     
    #5
    User 38494, 11 Mai 2007
  6. MrK
    MrK (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    #6
    MrK, 11 Mai 2007
  7. shabba
    Gast
    0
    eine der schoensten karzinogenen tätigkeiten, fürwahr.
     
    #7
    shabba, 11 Mai 2007
  8. Ejector
    Ejector (33)
    Benutzer gesperrt
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das ist doch nun wirklich nichts neues! :mad:
    Ist schon seit ein paar Jahren bekannt! Besonders krebserregend ist es, den Oralverkehr an Frauen durchzuführen.
     
    #8
    Ejector, 12 Mai 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.929
    168
    395
    Verheiratet
    dein link ist interessant und zeigt mal wieder wie schön man mit zahlen spielen kann ... und das bei einer soooo aussagekräftigen "studie". :zwinker:

     
    #9
    User 38494, 12 Mai 2007
  10. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach, der Fortschritt der Technik/Technologie/Medizin wird's schon richten :cool1: ...

    Außerdem hab' ich wirklich NOCH NIE von jemanden gehört, der Mund- bzw. Rachenkrebs hat,
    wieso sich also Sorgen machen ?

    Los, buuht wolf_77 für diesen kläglichen Versuch aus, uns die Lust zu verderben !
    Buuuuuuuuuh !!!
     
    #10
    wildchild, 12 Mai 2007
  11. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ehrlich..mir ists scheißegal ob man davon krebs kreigen kann...man kann sich auch das leben unnötig schwer machen und nur weils heite mal beist "oh BSE wird uns alle töten" , "sars sit das ende der menschheit" oder "oralverkehr erhöht krebsrisiko". letzltich ist alels mehr panikmache, als sonst was..davon lass ich mir weder mein fleisch vermiesen, noch oralverkehr noch sonst irgendwas...
     
    #11
    Decadence, 12 Mai 2007
  12. Tom Cole
    Tom Cole (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ne typische US-Studie aus dem konservativen Lager. Wenns nach denen ginge wäre Sex nur in der Ehe erlaubt und auch nur Geschlechtsverkehr der der Zeugung dient.
     
    #12
    Tom Cole, 12 Mai 2007
  13. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Off-Topic:


    Off-Topic:
    Letztes Jahr war Kaffeetrinken tödlich, dieses Jahr ist es wieder gesund und man lebt länger usw. ;-)
     
    #13
    Schäfchen, 13 Mai 2007
  14. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Hab ich alles ja noch nie gehört...
     
    #14
    User 67018, 16 Mai 2007
  15. Raupe90
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    toll kann mich nicht schocken spätestens in eime jahr kommt ne studie das es doch gesund ist :zwinker:

    das haben die menschen doch schon gemacht seit sie bock auf sex hatten und es gibt sie immer noch :smile:

    mein lieblings beispiel für das problem der "panik mache"

    grillen soll krebs erregend sein na und ?
    Die Grichen grillen fast jeden tag theoretisch müssten die schon alle tot sein^^ :engel:
     
    #15
    Raupe90, 17 Mai 2007
  16. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Gab mal in einer Zeitung eine Studie darüber das Sperma gegen Entzündungen im Hals und Rachenraum hilft. Ich denke wenigstens bei Männer wiegt das bei weitem wieder auf :-P

    Bei Frauen... naja 250%...nee das Risiko geh ich in Zukunft nicht mehr ein xD
     
    #16
    D-Man, 18 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oralverkehr erhöht Krebsrisiko
Mikiyo
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
22 Januar 2016
0 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
22 Oktober 2014
3 Antworten
WhiteStar
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
26 Juli 2005
10 Antworten