Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #1

    orangener ausfluss?

    habe seit zwei tagen einen hellorangenen ausfluss aus der scheide...habe echt keine ahnung was "das" sein soll.

    teilweise juckts mich auch nach dem ich auf der toilette war-aber nicht immer!

    danke:schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gelblicher, teils orange-farbender Ausfluss
    2. ausfluss
    3. Ausfluss!?
    4. Ausfluss?
    5. ausfluss
  • Larissa333
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #2
    ich würd nen besuch beim frauenarzt vorschlagen.
    vielleicht ein pilz?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #3
    Hmm..
    Also von orangefarbenem Ausfluss habe ich bisher nur in Zusammenhang mit Schwangerschaft oder Zyste gehört.

    Riecht er denn auch unangenehm? Dann könnte es auch eine Infektion sein.

    Auf jeden Fall solltest du das schnellstmöglich beim FA abklären lassen.
     
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #4
    SCHWANGERSCHAFT?

    mach mich nicht schwach!
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #5
    gab es den einen fall, dass du unsicher bist, ob was passiert sein könnte?
    wenn nein, mach dich nicht verrückt, von alleine wirste nicht schwanger :zwinker:
     
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #6
    ich glaub man ist sich nie sicher,auch wenn man mit 10 kondomen verhütet ich nehm die pille.aber man weiß ja nie.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #7
    Ich habs halt nur in dem Zusammenhang mal gelesen, muss ja nichts heißen.
    Abklären lassen solltest du es auf jeden Fall.

    Aber sag doch mal, ob der Ausfluss riecht, dann ist nämlich eine Infektion recht wahrscheinlich.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 Oktober 2006
    #8
    Aber es juckt doch auch ab und zu? Hast Du das sonst mal, dass es juckt, oder ist das jetzt Ausnahme? Denn das spricht nun wirklich nicht für eine Schwangerschaft... Da juckt es ja nicht, wenn man Ausfluss hat.

    Ich würd auf Pilz tippen, wenn es halt auch juckt. Du solltest zum Frauenarzt gehen, ein Pilz geht von selbst nämlich nicht mehr weg, also muss es behandelt werden. Dein Freund muss sich dann mitbehandeln, sonst steckt Ihr Euch im Ping-Pong-Effekt immer wieder gegenseitig an!
     
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #9
    es ist ab und zu schon so gewesen,dass es nach dem pipi machen juckt,in den letzten tagen ist es etwas häufiger vorgekommen.aber auch nicht jedes mal und nicht stundenlang!!

    und unangenehm riechen tuts nicht...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 Oktober 2006
    #10
    Ein Pilz hat bei mir bisher auch noch nie nach irgendwas gerochen. Das kann also schon sein. Das muss auch nicht ständig jucken, nur das Jucken deutet halt drauf hin, dass da unten irgendwas nicht stimmt... Und ein Pilz macht eben, dass es unter anderem juckt. Wenn er nicht behandelt wird, kann er sich ausbreiten und auch anfangen, wehzutun. Bist Du jetzt dort druckempfindlicher als vorher? Das wäre auch das Zeichen für nen Pilz (dann ist der aber schon heftiger und nicht mehr ganz am Anfang, hatte ich erst einmal zum Glück...).
     
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #11
    hatte auch schon mal nen pilz und zw. dem juckreiz jetzt sind da echt welten dazwischen!!!von daher...!..
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #12
    Die Farbe ist auch recht ungewöhnlich für einen Pilz...

    Aber aussschließen kann mans auch nicht. Wir können hier nur raten. Könnte auch eine Gebärmutterschleimhautzyste sein...

    Aber bevor wir hier das "könnte-könnte nicht-spielchen" weiterspielen, lass es beim FA abklären und sag uns doch, was es war. Bin ja auch neugierig :zwinker:
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #13
    Also ich würde jetzt einfach mal sagen, gehe zum FA.
    Und lass dich untersuchen, wenn es nun häufiger Vorkommt, könntest du dir irgendwas eiungefangen haben...:hmm:
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    7 Oktober 2006
    #14
    Also, ich hab so gelblichen Ausfluss, der laut meiner FÄ von nem Pilz kommt. Kann also schon sein, dass es bei dir auch einer ist. Bei mir juckt es auch nicht so sehr. Nur manchmal. Manchmal tut es allerdings auch einfach weh oder brennt. :frown:
    Schlepp den scho ewig rum, weil der gegen das tolle Mittelchen, das mir meine FÄ verschrieben hat, resistent is. Naja, jetzt wird's mit inimur behandelt und ich hoff, dass der Mist dann ma weg geht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste