Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ordner ausversehen verschoben- kannn es weder rückgängig machen, noch drauf zugreifen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Marla, 15 Oktober 2004.

  1. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Hallo!

    ich habe bei mir auf der D platte einen ordner mit den so ziemlich einzigen wichtigen sachen auf meinem rechner. Naja... ich bin nicht immer die konzentrierteste wenn ich am rechner sitze, und so hab ich den ordner grad in einen anderen verschoben anstatt ihn zu öffnen. so weit nicht schlimm, wollt erst über "rückgängig ordner verschieben" das ding wieder zurück holen. Ging nicht. dann hab ich den ausschneiden wollen und einfügen (wo er vorher war), zugriff verweigert. hab nachgeschaut, das ding war auf einmal schreibgeschützt. das hab ich nun rausgenommen, bei dem ordner in dem der geliebte ordner gelandet ist auch. ich komm nicht mehr dran! Jedesmal wird gesagt zugroff verweigert, öffnen kann ich ihn auch nicht mehr :frown:
    ich habe win xp prof.... und der ordner in den ich es verschoben habe, ist mir bislang unbekannt gewesen. er nennt sich D:\dcf5047a4cd20f5c319216e81a ... ich schwör, den hab ich nie angelegt! Kann mir jemand helfen bitte?

    EDIT: wenn ich die maus auf den ordner halte, wird mir gesagt der ordner sei leer!!!! Das wär fatal!!!
     
    #1
    Marla, 15 Oktober 2004
  2. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Marla,
    strange, was Du da erzählst....
    *überleg*

    Klingt wie ein Fehler im Dateisystem.
    DANN hättest Du allerdings ein Problem.

    Hast Du mal im Papierkorb geschaut?

    Mal mal den Windows-Explorer auf, such den Ordner und guck mal, ob du da dran kommst.
    Kennst Du einen Dateinamen einer Datei, die in dem Ordner war?
    Dann suche danach mit der Suchfunktion vom Windows-Explorer.
    Vielleicht findest Du ja etwas. Ein Teil des Dateinamens reicht ja auch schon.

    Ansonsten: Klick mit der rechten Maustaste im Explorer auf den seltsamen Ordner und dann auf Eigenschaften - vielleicht wird man aus diesen Daten schlauer.

    Die Attribute (auch unter "Erweitert") untersuchen. Und die Rechte unter dem Register "Sicherheit".

    *überleg* Ansonsten ist Ferndiagnose schwierig.
    Viele Grüße
    Holger
     
    #2
    kleinerschuft, 15 Oktober 2004
  3. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    über die suche ist nichts mehr zu finden... aber mir ist eben was aufgefallen: ich habe ja den schreibschutz rausgenommen und mit "übernehmen" bestätigt... wenn ich das dann wieder nachschaue, ist der schreibschutz wieder drin!
     
    #3
    Marla, 15 Oktober 2004
  4. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #4
    Schlumpf Hefti, 15 Oktober 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1. Keine Panic auf der Titanic
    2. Auch wenn es NTFS ist, Scandisk schadet sicherlich nicht
    3. Mal aktuelle Versionen von Spybot und Antivir laufen lassen um sicherzugehen dass da nicht irgendein Schädling sein unwesen treibt

    Sollte dann immer noch kein Zujgriff auf den Ordner möglich sein die Zugriffsberechtigungen überprüfen.

    Nächste Stufe wäre dann die Wiederherstellungskonsole.

    Noch ein Schritt weiter: Knoppix
     
    #5
    Mr. Poldi, 15 Oktober 2004
  6. Hauie
    Hauie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    hört sich wie n ordner von windows an. so einen ordner hatte/ hab ich auch, wo ich das sp2 installiert hatte, wurde dieser als temp (fürs sp2) angelegt. zugreifen und löschen ging auch net.

    mal im "abgesicherten modus" versuchen drauf zuzugreifen.

    Hauie :engel:
     
    #6
    Hauie, 15 Oktober 2004
  7. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich habe spybot und antivir.. beides wird täglich aktualisiert und ich lass es auch täglich durch laufen.... scan disk hab ich net gefunden... gibts das bei win xp überhaupt? *dummfrag*
    im abgesicherten modus komm ich ebenfalls nicht dran.
    wie gesagt, es ist schreibgeschützt, den schutz bekomm ich aber auch nicht raus...
    doofe frage: was ist knoppix?

    och man... wenn ich da nicht ran komm hab ich echt nen problem... hab angefangen nen buch zu schreiben, sind um die 50 seiten gewesen bislang... ja ich weiß es war dumm, aber ich hab nix weiter gesichert :frown:
     
    #7
    Marla, 18 Oktober 2004
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Scandisk: Arberitsplatz,recher Mausklick auf das Laufwerk, Extras, Datenträgerüberprüfung

    Knoppix: Linux das komplett von CD läuft. Einlegen, booten.
    Dann müsstest du Lesezugriff auf die Festplatte haben.
     
    #8
    Mr. Poldi, 18 Oktober 2004
  9. Clooney
    Gast
    0
    Will jetzt mal besser nix zum Thema Backup sagen... :hmm:

    Im Datei-Explorer unter "Extras/Ordneroptionen/Ansicht" bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" das Häkchen wegmachen. Dann kann man bei Ordnern unter "Eigenschaften/Sicherheit" die Zugriffsberechtigungen anschauen und ggf. verändern. Bist Du unter den Berechtigten für diesen komischen Ordner dabei? :smile:
     
    #9
    Clooney, 18 Oktober 2004
  10. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    JUHUUU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    es klappt! nachdem ich mich rückwärts durch alle ordner wühlen musste und wirklich überall mich als besitzer usw eingetragen habe klappt es :smile:

    Tausend tausend dank!

    ... das einzige was noch nicht klappt, ist den ordner zu kopieren *g*.. den schreibschutz bekomm ich nicht raus, wenigstens kann ichs jetzt kopieren :zwinker:
     
    #10
    Marla, 18 Oktober 2004
  11. Clooney
    Gast
    0
    Glückwunsch. :smile:

    Ich nehme an, Du surfst als Admin auch im Internet... :link: Würde ich nicht unbedingt machen.

    Und was Backups angeht: Es kann immer einen Festplattenfehler geben. DVD-Brenner sind heutzutage nicht sehr teuer. :bier:
     
    #11
    Clooney, 18 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ordner ausversehen verschoben
Teufelchen007
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 November 2012
13 Antworten
coconut.
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Juni 2012
5 Antworten
squibs
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Juni 2008
2 Antworten
Test