Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr.evil
    Gast
    0
    3 August 2005
    #1

    Ordner mit Passwort versehen

    Hallo,

    weiß einer wie ich einen Ordner mit einem Passwort versehen kann. Also so das, wenn ich den Ordner öffnen will, ein Weld kommt in dem ich ein Passwort eingeben muss um ihn zu öffnen. Geht das mit Windows Xp oder gibt es da ein gutes Programm?

    Danke,

    evil
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #2
    Programme gibt es viele dafür, aber da kenn ich mich nicht aus.

    XP kann sowas erstmal nicht. Aber XP kann Ordner und Dateien verschlüsseln, sofern sie auf nem NTFS-System liegen. Das funktioniert dann so, daß dein Benutzerkonto als einziger darauf zugreifen kann. Alle anderen User können die Dateien und Ornder nicht öffnen.
    Das setzt natürlich voraus, daß du mehrere Benutzer auf dem Rechner hast, und daß dein Account paßwortgeschützt ist (sonst könnte man sich unter deinem Namen einloggen)

    Aber wehe, du mußt Win richtig neuinstallieren, dann kommst du nicht mehr ran Gleiches gilt, wenn deinPaßwort zurückgesetzt wird, dann kommst du auch nicht mehr dran.

    Abhilfe: Du mußt das Dateiverschlüsselungszertifikat exportieren, und im Falle des Falls wieder importieren. Ist keine große Sache, erkläre ich aber nur, enn du dich für dafür interessierst.
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    3 August 2005
    #3
    steganos - hab mal was drüber gelesen..
     
  • bombenleger
    0
    3 August 2005
    #4
    Versuchs mal mit nem ZIPKOMPRIMIERTEN ORDNER
    WinRar is zum kotzen :kotz: :kotz:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #5
    FolderAccess
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #6
    Was hat das mit dem Thema zu tun?

    Ich selbst benutze TrueCrypt. Ist zwar nicht ganz das, was Du
    suchst, aber hat ein paar Vorteile. Schau mal auf www.truecrypt.org
    nach.
     
  • vawoka
    Gast
    0
    4 August 2005
    #7
    @Event Horizon

    Für das Problem mit den nicht mehr verfügbaren NTFS Ordnern gibts nen simplen Trick: Ghost Image ziehen, Image mit Ghost Explorer öffnen -> voller Zugriff auf alle Dateien :zwinker:
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    4 August 2005
    #8
    das geht auch einfacher :grin: also an die daten kommen :grin:

    man braucht nur xp prof. dann die datenfreigabe auf erweitert. dann oben auf sicherheit und dann kann man einfach seinen namen dort hinzufügen, als benutzer mit rechten und fertig. ganz simpel :grin:

    so kannst du auch deine daten für andere benutzer verschlüsslen.
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    5 August 2005
    #9
    hab ich auch, is aber scheisse is mir die tage aufgefallen! man muss einfach den ordner wo folderaccess installiert ist kurz verstecken, dann doppelklick auf den geschützen ordner un zack is das pw weg, dann kannste folderaccess wieder sichtbar machen und keiner hat was gemerkt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste