Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ordner verschlüsseln unter XP

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Hens, 21 November 2006.

  1. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Also normalerweise soll man doch Ordner unter XP verschlüsseln können, wenn Windows XP mit dem Dateisystem NTFS installiert wurde.
    Das ist bei mir der Fall.
    Nur leider läßt sich bei mir unter Eigenschaften -> Erweitert im zu verschlüsselnden Ordner kein Häkchen setzen. :ratlos:

    Weiß jemand wieso?
     
    #1
    Hens, 21 November 2006
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Welche Version von WinXP hast du denn?

    unter Einstellungen -> Systemsteuerung -> System steht das
     
    #2
    Steirerboy, 21 November 2006
  3. ain-sam
    ain-sam (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    Es ist kompliziert
    ich hab
    Microschrott Windooofs XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 2
    und funzt auch net bei mir
     
    #3
    ain-sam, 21 November 2006
  4. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Home Edition kann keine Dateien/Ordner verschlüsseln. Das kann nur die Professional Version.
     
    #4
    Gravity, 21 November 2006
  5. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du nicht zufrieden bist, kauf dir einen Mac oder ein Linux. Sonst hör auf zu meckern!

    Ich denk mal, Hens hat auch nur die Home Version, dann ist das geklärt.

    Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, was zu verschlüsseln, z.B. die hier.
     
    #5
    Steirerboy, 21 November 2006
  6. ain-sam
    ain-sam (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    Es ist kompliziert
    also erstens
    zock ich games, un da sin linux un maac nu wirklich net zu gebrauchen
    zweitens:
    brauch ich keine verschlüsselung da ich mehrere firewalls hab
    und drittens
    hab ich nur geguckt obs bei mir gehn würde
    k?
    na denne

    *EDIT*

    Windows is wirklich shice
     
    #6
    ain-sam, 21 November 2006
  7. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Proleten, die die ganze Zeit schreien, daß Win scheiße ist, aber selber davon keine Ahnung haben, ja am liebsten.

    Was hat Verschlüsselung mit Firewalls zu tun? Verschlüsselung soll vor Zugriff durch andere Personen am SELBEN PC schützen, die Firewall vor Zugriff aus dem Internet.


    Also, da das Kästchen wohl da ist, sich aber nicht aktivieren läßt, würde ich fragen:

    Bist du dir sicher, daß da NTFS drauf ist?
     
    #7
    Event Horizon, 21 November 2006
  8. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nö es liegt daran, daß er HOME hat, da gehts nicht. Kannst ja googlen und nachlesen.
     
    #8
    Steirerboy, 21 November 2006
  9. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #9
    Erchamion, 21 November 2006
  10. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Und wie kann man's mit Professional verschlüsseln?
     
    #10
    Prinzesschen :), 22 November 2006
  11. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    Verschlüsseln einer Datei
    Sie können Dateien nur auf Volumes verschlüsseln, die mit dem NTFS-Dateisystem formatiert sind. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Datei zu verschlüsseln:

    1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör und klicken Sie anschließend auf Windows-Explorer.
    2. Suchen Sie die gewünschte Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
    3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Erweitert.
    4. Aktivieren Sie unter Komprimierungs- und Verschlüsselungsattribute das Kontrollkästchen Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen und klicken Sie anschließend auf OK.
    5. Klicken Sie auf OK. Wenn die Datei sich in einem nicht verschlüsselten Ordner befindet, wird ein Dialogfeld Verschlüsselungswarnung angezeigt. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus: • Wenn Sie nur die Datei verschlüsseln wollen, klicken Sie auf Nur die Datei verschlüsseln und klicken Sie anschließend auf OK.
    • Wenn Sie die Datei und den Ordner verschlüsseln wollen, in dem die Datei sich befindet, klicken Sie auf Die Datei und den Ordner verschlüsseln und klicken Sie anschließend auf OK.

    Wenn ein anderer Benutzer versucht, eine verschlüsselte Datei zu öffnen, ist dies nicht möglich. Wenn ein anderer Benutzer beispielsweise versucht, ein verschlüsseltes Microsoft Word-Dokument zu öffnen, wird eine ähnliche Meldung wie die folgende angezeigt:


    Word kann das Dokument nicht öffnen: Benutzername besitzt kein Zugriffsrecht (Laufwerk:\Dateiname.doc)

    Wenn ein anderer Benutzer versucht, ein verschlüsseltes Dokument an einen anderen Ort auf der Festplatte zu kopieren oder zu verschieben, wird die folgende Meldung angezeigt:
    Fehler beim Kopieren der Datei oder des Ordners
    Dateiname kann nicht kopiert werden: Zugriff wurde verweigert.
    Stellen Sie sicher, dass der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist und die Datei gerade nicht verwendet wird.




    Gruß
    FMIweb
     
    #11
    FMIweb, 22 November 2006
  12. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Danke seit heute Vormittag weiß ich das nun auch. :geknickt:

    Da habe ich vorher extra in der Computerverwaltung nachgeschaut.
    Sowohl auf C als auf D NTFS

    Danke ich werde es mir mal anschaun

    Einige verstehen eben nichts und müssen trotdem was sagen. :kopfschue

    Ich bin kein Schniedelträger. :tongue:
     
    #12
    Hens, 22 November 2006
  13. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    #13
    Chabibi, 22 November 2006
  14. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann ich von hier nicht beurteilen. Aber ich hab dich auch garnicht gemeint sondern ain-sam.
     
    #14
    Steirerboy, 22 November 2006
  15. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Weil eine Firewall auch super davor schützt dass jemand an deine Daten kommt wenn er physikalischen Zugriff auf den Rechner hat :zwinker:
    Oder die Firewall dummerweise versagt hat ...
    Hint: Eine Firewall ist ein Konzept, kein einzelnes Stück Hard- oder Software.

    Zum Thema EFS und XP Home:
    Auch Home kann durchaus EFS, da das eine Eigenschaft von NTFS 5 ist.
    Allerdings bringt Home standardmäßig die benötigte Verwaltungsoberfläche nicht mit. Das lässt sich aber relativ leicht ändern, im Grunde geht es nur um einen Registry-Eintrag.
    => c't Projekt "XP HomePro"
     
    #15
    Mr. Poldi, 23 November 2006
  16. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    oder einfach Microsofts MyPrivateFolder - passwortverschlüsselung für dateien in diesem ordner.
    man müsste allerdings googln, wo der noch herzukriegen is
     
    #16
    lillakuh, 23 November 2006
  17. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Also für einfache Dinge reicht doch völlig Winrar.
    Ansonsten empfehle ich Steganos oder Drivecrypt.
     
    #17
    Novalis, 23 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ordner verschlüsseln
Teufelchen007
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 November 2012
13 Antworten
Tokala
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Januar 2008
4 Antworten