Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus beim Sex nur mit zusätzlicher Klitoris-Stimulation usw...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Kaba87, 18 Mai 2010.

  1. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebe Leute,

    in letzter Zeit fällt es mir beim Sex irgendwie immer schwerer zum Orgasmus zu kommen uns so richtig weiß ich nicht was ich dagegen tun kann.
    Früher hatte ich nie so richtig Probleme zum Orgasmus zu kommen... mit meinem Freund bin ich jetzt knapp über 1 Jahr zusammen wir sind beide sehr offen was sexuelle Belange angeht und können auch über alles reden und von seiner Seite her kann ich mich über nichts beschweren aber mittlerweile komme ich nicht mal mehr zum Orgasmus wenn ich mich zusätzlich klitoral stimuliere.
    Ich habe immer das Gefühl kurz davor zu sein aber es fehlt irgendwie immer das lezte Stückchen.
    Was noch hinzukommt, dass ich mich jetzt deswegen auch immer noch selber unter Druck setze und oft schon vorher zu meinem Freund sage er soll einfach kommen wenn er will und nicht auf mich "warten"...

    Ich würde den Teufelskreis so gerne wieder durchbrechen aber ich weiß nicht wie...vielleicht könnt ihr mir hier ein Stück weit helfen oder Tipps geben?!:smile:
    Oder wem gehts/gings auch so und hat eine Lösung gefunden?
     
    #1
    Kaba87, 18 Mai 2010
  2. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Wenn du erst in letzter Zeit Probleme hast, kannst du ja mal nachforschen und dich selbst fragen, was sich möglicherweise verändert hat: bist du mit irgendwas unzufrieden, hast du Probleme auf Arbeit/im Studium/in der Ausbildung/mit der Familie, nimmst du irgendwelche neuen Medikamente, usw.

    Wenn du dich unter Druck setzt, dass es klappen muss, blockierst du natürlich und es fällt dir umso schwerer, soweit zu entspannen, dass du tatsächlich kommst. Vielleicht hilft es, wenn er dich vorher befriedigt, manuell oder oral, so dass du alleine im Fokus stehst. Danach darf er mit dir machen, was er will, und du hast nicht den Druck, noch "kommen zu müssen".
     
    #2
    matthes, 18 Mai 2010
  3. Spoony
    Spoony (44)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Das Problem ist einfach das du dir selbst zu sehr Druck machst. Dein Kopf ist nicht frei und dadurch kannst du dich wohl nicht mehr so richtig gehen lassen und euren Sex nicht mehr genießen. Es ist doch nicht schlimm, wenn du mal keinen Orgasmus hast. Lass dich einfach wieder gehen und probiert mal neue Stellungen aus, aber zwinge dich nicht kommen zu müssen.
     
    #3
    Spoony, 19 Mai 2010
  4. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Du solltest aufhören auf deinen Orgasmus zu pochen.
    Je mehr du denkst "Jetzt, jetzt, jeeeeetzt" umso weniger kommt er!
     
    #4
    User 85918, 19 Mai 2010
  5. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Ich hab manchmal das Gefühl, dass es im Zyklus Phasen gibt, wo man einfach weniger schnell (und auch weniger intensiv) kommt. Oder es liegt einfach daran, dass man grade gestresst ist usw.
    Also einfach Ruhe einkehren lassen, dann klappts wieder :zwinker:
     
    #5
    Aily, 19 Mai 2010
  6. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    erstmal danke für die Antworten.
    @ matthes: ja was auf alle Fälle auch mit einem großen Teil mit rein spielt ist, dass ich schlecht abschalten kann und immer über Sachen nachgrübel...früher konnt ich Sachen die mich beschäftigen auch ausblenden während dem Sex aber es hat sich eigentlich nichts wirklich verändert aber ich kann schlechter abschalten.
    Weiß nicht wie ich das wieder lernen soll?
    Und ja vielleicht sollt ich ihm einfach noch mal klar machen und drüber reden, dass ich auch ohne Orgasmus ja an und für sich Spaß am Sex hab und er meinen Orgasmus nicht ausschließlich als Bestätigung nehmen soll wobei er mir da ja einglich weniger Druck macht als ich mir selber ....hmmm... naja...mal sehn...
     
    #6
    Kaba87, 19 Mai 2010
  7. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Hey... ich hab' das "Problem" zur Zeit als Mann.
    Sie ist die erste Partnerin, mit der ich tatsächlich weiter gegangen bin als "nur" Blow- und Handjobs, "the real thing" eben, und ich bin mir sicher, dass ich mir einfach zu viel Stress mache.
    Aber ich genieße es trotzdem, zumal es für mich schon super ist, dass sie keine Probleme damit hat, zu kommen - das war meine eigentliche Angst :drool:

    Das erste "Gefalle ich dir nicht?" war schon ein ganz schöner "Schock" für mich... klar, ich würde ähnliches denken, wenn es andersrum wäre.
    Aber ich hab' Gott sei Dank versichern können, dass es das nicht ist :smile:

    Ich denke, das ist erstmal das wichtigste: Dass keiner denkt, er sei "Schuld". Und dann.. so schwer es auch ist... Kopf freikriegen.

    Genieß den Sex, versteif' dich nicht darauf, unbedingt kommen zu "müssen"... das mag am Anfang nicht leicht fallen, aber das wird :smile:
     
    #7
    Das Ich-Viech, 19 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus beim Sex
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016 um 22:34
11 Antworten
annihunter
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Oktober 2016
29 Antworten
Kwaku
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Juli 2016
11 Antworten
Test