Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hammerdin
    hammerdin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #1

    orgasmus egal???

    Mahlzeit!
    Also, bin ganz neu hier, und hab mich aufgrund von ner ausage hier angemeldet, die ich jetzt gleich mal näher hinterfragen wollte!

    Also, die aussage war so ähnlich, "mir ist egal welche stellung, und ob ich komme oder nicht, weil bin total verknallt" (so, oder so ähnlich)

    Tjaaa,und da ich sowas schon nen paarmal gehört hab wollt ich jetzt einfach mal wissen, ist es den meisten frauen wirklich egal od sie " kommen " oder nicht!?
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #2
    ich glaube, das ist nur'n gerücht


    gut, vielleicht verzichtet man anfangs darauf, weil man auf wolke 7 schwebt, aber irgendwann wär's ein ausgewachsenes problem
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #3
    Wenn's mal nicht klappt, egal. Wenn's nie klappt, ist es schon frustrierend. Aber ich hatte eigentlich immer den Eindruck, für den Mann ist es viel schlimmer, wenn frau mal nicht kommt. Ich finde das echt nicht so tragisch, sofern ich den Mann liebe, geht es ja in erstr Linie darum, ihm nah zu sein. Schön ist es ja trotzdem.
     
  • Wildcat1408
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    16 Dezember 2005
    #4
    Ich find's auch nicht schlimm, wenns mal nicht klappt!
    Mein Freund ist dann leider irgendwie der Meinung er bringt es dann nicht!
    Aber das stimmt auf keinen Fall!
    Ich bin ja schon froh, dass ich überhaupt schon mal gekommen bin, habe ja noch nicht so lange Sex!!!
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #5
    also ab und zu kanns schon mal vorkommen und es kann trotzdem gut sein, aber wenn ich übr längere Zeit nicht kommen würde, wäre das schon sehr ätzend!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    16 Dezember 2005
    #6
    Wenn man mal nicht kommt ist es ja nicht so wild.
    Aber wenn man in einer beziehung nie kommt, zweifelt man schon an sich.
    Das komische ist nur, dass es meinen Partner auch bedrückt und er versucht, mich zum Orgasmus zu bringen, aber das ist dann mehr so ne kurzzeitige Sache wenn wir mal wieder drüber geredet haben. Nur ich denk halt jedesmal beim Sex dran, er irgendwie nicht, hab ich das Gefühl.

    Ich hab mich irgendwann damit abgefunden nicht zum orgasmus zu kommen, weil viele gesagt haben, ich soll nicht so viel drüber nachdenken, weil es dann erstrecht nicht geht. Ok, ich habs irgendwie verdrängt. Aber nach einer Weile ist der Gedanke trotzdem wieder da und man wird traurig.

    Ich verstehe alle Frauen, die nicht oder noch nie zum orgasmus gekommen sind. Aber ich kann keine Tipps geben, weil ich selber nicht weiß wie es funktioniert.
    Aber ich kann die Tipps langsam nicht mehr hören, die von Leuten kommen, bei denen es funktioniert.
    Jeder Mensch ist individuell und ich denke bei jeder Frau gibt es andere Gründe warum es nicht klappt.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Es ist deprimierend!
     
  • 16 Dezember 2005
    #7
    ich komme auch öfters mal nicht.
    aber finde das nicht so schlimm
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #8
    ich bin beim sex auch noch nie gekommen und hab trotzdem spaß dabei.
    für meinen freund ist das viel schlimmer und eher das ist es, was daran deprimierend ist.
     
  • hammerdin
    hammerdin (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #9
    hmm... das ist ja irgendwie schon faszinierend!
    aber wenn ich jetzt mal so für die männliche bevölkerung sprechen darf, find ichs schon klar, das es ihn deprimiert, wenn seine partnerin nicht kommt, stellt euch mal vor, er würde nicht kommen? dann hättet ihr sicherlich auch gewisse selbstzweifel, zumindest sah meine exfreundin immer so aus, wenn das bei mir mal nicht geklappt hat, wobei das bei Kerlen sicherlich seltener der fall ist als bei frauen!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #10
    naja, da vergleichst du aber äpfel mit birnen. ihr burschen seid doch um einiges orgasmusfreundlicher gebaut als wir. eure empfindlichste stelle wir schon durch simples rein-raus in den allermeisten fällen ausreichend stimuliert und ist auch mit hand oder mund besser fassbar :tongue:
    und wenns dann doch mal nicht klappt, liegt es doch meistens weniger an der falschen technik oder dem fallenlassen, sondern eher an alkohol, zu langem vorspiel mit krampfhaftem zurückhalten, überreizung etc. zumindest kenn ich das eher so.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    16 Dezember 2005
    #11
    ja und sowas gibts sogar bei mir (mann) auch (manchmal) und wir sind über acht jahre zusammen. :link:
     
  • Chingy
    Chingy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2005
    #12
    Ich kann auch zustimmen. Meine wollte manchmal sogar nicht kommen, weil sie sonst zu müde ist noch irgendetwas zu machen, also wenn wir noch was vorhaben oder noch irgendwohin gehen müssen. :zwinker:

    Hab manchmal das Gefühl, dass die Frau sogar befriedigt ist, wenn der Mann kommt...kann das stimmen?
     
  • ~dan~
    ~dan~ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    103
    9
    Verheiratet
    17 Dezember 2005
    #13
    ich glaub es ist für eine frau nicht so schlimm wenn sie nicht gekommen ist, wenn man sich danach auch um sie kümmert oder es halt zu ende bringt :zwinker:
     
  • hammerdin
    hammerdin (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2005
    #14
    ist schon richtig, das es bei "uns" seltener ist, aber kann halt schonmal vorkommen, und wenn das so war, sah meine ex-freundin immer etwas betrübt aus! Mehr wollt ich ja damit garnicht sagen!
    Und wie gesagt, bei nem Kerl ist das wohl auch nicht sooo tragisch wenn er mal nicht kommt! bei frauen kommt das ja aber um einiges öfter vor!
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    17 Dezember 2005
    #15
    Es ist natürlich auch ohne wunderschön, aber wenn es wie bei mir nie klappt, ist das schon irgendwie blöd.Mein Schatz kümmert sich schon gar nicht mehr darum. :geknickt:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    17 Dezember 2005
    #16
    Wenn es nicht immer klappt, ist das ok aber wenn ich nie kommen würde, wäre das schon ein Problem!

    Dann hätte ich irgendwann überhaupt keinen Bock mehr darauf ... würde mich fülen, als wenn Sex nur für ihn ist und das wäre mir zu wenig.

    Stelle ich mir vor wie essen ohne jemals satt zu werden.
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    17 Dezember 2005
    #17
    @ die-Venus

    Bleibt nur noch die Frage, wie man das seinem Freund beibringen soll??? Ich kann doch kaum sagen: Ach übrigens Schatz, ich find es nicht befriedigend mit dir!!!
    (Auch wenn s zu krass ist, ein bisschen stimmt es doch )
    Und wie soll man das bitte ändern ???

    Ui ui, schwieriges Thema...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    17 Dezember 2005
    #18
    Wenn ich nie kommen würde, würde ich ihm das sagen. Sonst ändert sich doch nie was ...

    Ich würde das vielleicht eine Weile mitmachen aber irgendwann hätte ich keinen Bock mehr drauf.

    Kommst du wirklich nie, also auch nicht wenn er dich zum Beispiel leckt oder es dir mit der Hand macht?
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    17 Dezember 2005
    #19
    doch, dann schon.Aber ich möchte mal beim vögeln kommen, wir sind ja schon lange zusammen.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    17 Dezember 2005
    #20
    Ach so, dann hab ich es falsch verstanden ...

    Schon mal probiert dich selbst am Kitzler zu stimmulieren? Oder dass er es macht?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste