Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus & Erektionsprobleme!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Thomas22m, 15 Januar 2006.

  1. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Hallo.

    Da ich aktuell echt am Ende bin und keinen Rat mehr weiss, dachte ich ich frag mal hier nach. Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps für mich.

    Und zwar habe ich gestern nacht ein nettes Mädchen kennen gelernt. Es lief auf anhieb gut und so landeten wir beide im Bett. Aber leider hatte ich Erektionsprobleme, sowohl beim steif werden als auch beim steif bleiben. Gut ich dachte mir "Scheiss alkohol", wir hatten ja doch einiges gebechert. Sie kam angeblich zum Orgasmus, ich aber nicht was mir aber auch nichts ausmachte.

    Heute morgen das selbe Problem. Erst hat es lange gedauert bis ich "Einsatzbereit" war und als Sie nach 5 - 10 Minuten "angeblich" zum Orgasmus kam wars bei mir wieder vorbei mit der Erregung. Keine Ahnung ob Sie einen hatte weil ich das noch nie erlebt habe das eine Frau nach 5 - 10 MInuten kommt.

    Jedenfalls ist das nicht das erste mal das mir beim Sex sowas passiert. Es ist absolut kein Problem bei der Selbstbefriedigung oder wenn man es nicht brauchen kann, aber sobald es zum "Gefecht" kommt ist bei mir Ende, und ich weiss nichtmehr was ich machen soll. Ich meine ich kann so mit keiner Frau mehr ins Bett gehen weil ich immer Angst haben muss das nichts geht bei mir. Ich hatte auch beim Sex noch niemals einen Orgasmus, es war zwar öfters ganz gut aber ich hatte niemals einen Höhepunkt.

    Naja - warscheinlich wars das jetzt - sie wird sich nichtmehr melden und ich weiss ehrlich gesagt nicht ob ich mich melden soll da die ganze Sache einfach nur scheisse ist, mein Selbstbewustsein als Mann ist aktuell auf "- 100". :frown:.

    Besonders viele Erfahrungswerte hab ich nicht, ich hatte noch nie eine Freundin da ich bis letztes Jahr recht dick war. Jetzt kamen einige One-night-stands, 4 Stück um genau zu sein, und immer wars ein Problem :frown:.
     
    #1
    Thomas22m, 15 Januar 2006
  2. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Ick persönlich tippe auf einen Teufelskreis der in deinem kopf statt findet. Das hat einmal nicht funktioniert dat funktioniert wieder nicht. Aber darauf bist du sicherlich auch schon mehr als einmal gekommen, right?
    Oder du traust es dir selber nicht zu. Bist selber noch sehr verunsichert weil du mit deiner neuen Situation noch nicht so vertraut bist.

    Und das eine Frau innerhalb von 5 – 10 min kommt, kann durchaus angehen. Ich hatte mal eine die kam innerhalb von 15 Minuten und war dann kaputt … das war so .. langweilig, aber das gib’s ^^
     
    #2
    User 44476, 15 Januar 2006
  3. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Was mir eventuell helfen würde wäre ne feste Freundin die mein Problem erstmal aktzeptiert, so bescheuert und peinlich es auch ist.

    Mein Problem ist aber auch das in letzter Zeit verstärkt Frauen zwischen 23 und 28 auf mich anspringen, und die wollen in der Regel spätestens am 2. Abend ins Bett gehen. Was soll ich dann sagen? Ne mir geht das zu schnell, da kann ich nicht?

    Fuck ist steck aktuell echt inner krise, ich brauch ja mit keiner Frau mehr ins Bett, was mach ich nur....
     
    #3
    Thomas22m, 15 Januar 2006
  4. Orga85
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    also so wie du das beschrieben hast ist echt nur ne kopfsache denk ick... mach dich locker, und vor allem lass dir zeit, denn wenn du immer auf die uhr schaust machst du dir nur selber druck... bleib cool und gelassen...
     
    #4
    Orga85, 15 Januar 2006
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn du schon sagst, sie kam "angeblich" zum orgasmus, dann denkst du, sie hat vorgetäuscht? ich meine, das wäre möglich, wenn sie schon nach 10 minuten kommt... und das beide male? aber du hast keine beweise...
     
    #5
    CCFly, 15 Januar 2006
  6. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Deine Probleme hätte ich gerne.
    Warum nicht? Es soll auch Männer mit einem Gefühlsleben geben, warum dann nicht auch Männer die eine Beziehung brauchen und nur mit Frauen schlafen die sie auch lieben? Tust ja gerade so als wenn das eine Krankheit wäre.
     
    #6
    User 44476, 15 Januar 2006
  7. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Was ich vergessen hatte zu fragen was mir aber bei der Selbstbefriedigung aufgefallen ist:

    Ich kann dabei ohne probleme zum Orgasmus kommen, höre ich allerdings mit, ich sag jetzt mal, "wichsen" auf, schrumpft er sofort wieder zusammen.

    Ist das normal mit 22 Jahren? Eigentlich müsste man ja ne gewisse "Standfestigkeit" haben. Impotenz kann es auch nicht sein weil sonst würde ja garnichts gehen, und Kopfssache kann man da auch ausschließen.

    Man langsam hab ich echt schiss :frown:.
     
    #7
    Thomas22m, 15 Januar 2006
  8. Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So ist das bei mir aber auch! Wenn ich beim SB mal aufhöre fällt der kamerad auch ziemlich schnell wieder runter, dann muss ich erstmal wiederbeleben. Kein Plan woran das liegt. Früher (so mit 13) hatte ich das problem nie.
     
    #8
    Hot Chocolate, 15 Januar 2006
  9. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Und wie läufts bei dir beim Sex? Ich meine bis du den drin hast kann der ja auch wieder zusammengefallen sein.

    Ich glaube sobald man keine Morgenlatte mehr hat sollte man echt zum Arzt, aber die is immer da, ha ha.
     
    #9
    Thomas22m, 15 Januar 2006
  10. Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst gute Vorarbeit leisten, dann geht er auch direkt rein. Ausserdem ist es doch schon anders wenn ne Frau neben einem liegt statt nur die eigene hand wenn du verstehst. da ist man dann doch schon anders erregt. :zwinker:
    Oder ist er dir mal "zusammengeklappt" bevor du ihn reinstecken konntest?
     
    #10
    Hot Chocolate, 15 Januar 2006
  11. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Ganz ehrlich? Mir ist er schon wärend dem Akt zusammengebrochen. :flennen:
     
    #11
    Thomas22m, 15 Januar 2006
  12. annabella
    Gast
    0
    Hallo Thomas, hab mich grad eben hier angemeldet (ist sozusagen mein erster Beitrag). Und wollte dir nur mal schnell sagen, dass du nicht alleine bist. Mein Freund hatte am Anfang unserer Beziehung ganz ähnliche Probleme. Bei Ihm war das wohl auch eher ne Kopfsache. Es hat mich auch ganz ehrlich ein bisschen deprimiert, wenn er keinen Orgasmus bekommen hat. Ich dachte, dass er mich nicht atraktiv genug findet... Naja auf jeden Fall haben wir ganz offen darüber gesprochen. Also über unsere Ängste und Wünsche.... Es muss ja auch nicht immer gleich Sex sein. Ne anregende Massage oder Küsse am Ganzen Körper, zusammen Duschen oder Baden.... einfach erst mal den Körper des anderen und seine Reaktionen kennenlernen und ganz wichtig: einander vertrauen und auf keinen Fall unter Drck stehen. Dann klappt das auch irgendwann! Also falls ihr euch nochmal seht redet einfach darüber. wirst ja an Ihrer Reaktion sehen wie sie dazu steht. Außerdem, falls sie jedesmal zum Höhepunkt gekommen ist, muss ihr der Sex mit dir doch wirklich Spaß gemacht haben, und wenn das wirklich so ist findet ihr auch ne Lösung!
     
    #12
    annabella, 15 Januar 2006
  13. Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt aber echt sch*** wenn man bei nem One Night Stand der Frau direkt mit sowas kommt, von wegen drüber reden....

    @Thomas22m

    Wie meinste das beim Akt zusammengebrochen? Beim Stellungswechsel oder direkt während des poppens?
     
    #13
    Hot Chocolate, 16 Januar 2006
  14. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Daas Problem hat mein Freund auch...
    Dabei hat er eine Freundin die ihn liebt, die sein Problem 'akzeptiert' und mit der er darüber reden kann.
    Manchmal wird er auch mittendrin wieder schlaff, das ist dann zwar schade (besonders wenn ich grad voll dabei bin) aber es gibt ja schlimmeres.
    Ich versuch halt mir viel einfallen zu lassen und ihn aufzubauen wenn's mal wieder nicht so geklappt hat, wie wir uns das wünschen. Obwohl ich mich dann auch immer wieder zusammen reißen muss, um nicht zu sehr an mir selbst zu zweifeln (vielleicht findet er mich nicht attraktiv....)
    VIelleicht geht's ja irgendwann *hoff*
     
    #14
    QueenOfSpades, 16 Januar 2006
  15. Thomas22m
    Thomas22m (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    In der Teenagerzeit hab ich immer was von "Männer ohne Erfahrung spritzen doch sofort" gehört und bla bla...

    Und was jetzt? Ich bin so überregt das er gleich zusammenbricht, super...

    Ne Freundin die ich liebe wäre doch mal ne Sache glaube ich, aber woher nehmen, bisher hat es keine Frau länger als eine Nacht mit mir ausgehalten. :frown:.
     
    #15
    Thomas22m, 17 Januar 2006
  16. Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt male den Teufel mal nicht an die Wand, dir wird schon noch die richtige über den weg laufen :zwinker:
     
    #16
    Hot Chocolate, 17 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus Erektionsprobleme
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:02
9 Antworten
Juno92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 März 2016
6 Antworten
Test