Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus ohne abspritzen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von frager31, 23 Juni 2006.

  1. frager31
    Gast
    0
    Hallo habe in einem anderen Beitrag hier gelesen das ihr über nen Orgasmus beim Mann gesprochen habt ohne das er abspritzt.

    Und da wollte ich mal fragen wer das schon erlebt hat? Wie oft er davor gekommen ist und wie sich das angefühlt hat? Tut das nicht weh? Und Mädels habt ihr das auch schon erlebt oder sogar bewußt jemanden sooft zum kommen gebracht das nur ncoh heiße Luft kam?
     
    #1
    frager31, 23 Juni 2006
  2. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Nö, also bis jetzt hatte ich das noch nicht. Bisher ist immer was gekommen. Gehört halt dazu. :zwinker:
     
    #2
    ToreadorDaniel, 23 Juni 2006
  3. gismo69
    gismo69 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meine mich erinnern zu können, dass ich auch schon einen Orgasmus ohne Samererguss hatte. Aber leider kann ich mich kaum noch erinnern. Weh getan hat's nicht, aber geil und war erstaunt, dass ein Mann auch ohne Sperma kommen kann.
     
    #3
    gismo69, 23 Juni 2006
  4. santeria23
    santeria23 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    mein gastbruder aus australien hat grundsätzlich ohne klopapier etc gewichst und als ich ihn gefragt habe, wie er das macht, meinte er, er drückt unter den eiern fest rein, wenn er kommt.

    habe mal nachgelesen, das funktioniert tatsächlich. ist aber nicht gesund, weil dann die samenflüssigkeit in die blase geleitet werden. und ihr wisst sicher, wie sich sperma und wasser verhalten, wenn die zusammen kommen. ohne den trick habe ich das noch nicht gehört.
     
    #4
    santeria23, 23 Juni 2006
  5. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    es war mal was im tv das geht wirklich nix mit reinkneifen oder so Oo

    du hast in deinem becken nen muskel der eig nur bei sex benutzt wird und den muskel kann man trainieren so als wenn du auf dem klo stark drücken würdest wenn du groß machst. naja das kann man halt schaffen aber alles weiss ich auch nciht mehr ^^ XD
     
    #5
    dark-shadow, 23 Juni 2006
  6. santeria23
    santeria23 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    mit dem muskel kannst du den orgasmus herauszögern, sofern der gut trainiert ist.

    es gibt eine stelle in der nähe der prostata, wo man draufdrücken und damit das abspritzen unterdrücken kann.
     
    #6
    santeria23, 23 Juni 2006
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Selbstverständlich ist ein gefühlter Orgasmus ohne Ejakulation möglich. Im Regelfall kommt es während den Muskelkontraktionen des Orgasmus zu einer Ejakulation. Es gibt aber viele Fälle, bei denen der gefühlte Orgasmus einer Ejakulation spürbar vorausgeht, oder bei denen die Ejakulation ausbleibt. Die Ejakulation selber hat mit dem Empfinden des Orgasmus nichts zu tun.
    Kurz gesagt: Man kann ohne Orgasmus nicht ejakulieren, aber man kann ohne Ejakulation zum Orgasmus kommen. Das hatte ja im Prinzip jeder Mann bereits in der Entwicklung.

    Die hier oft angesprochene Methode mit einem bestimmten Punkt nennt sich retrograde Ejakulation. Bei manchen Männern funktionieren die beteiligten Muskeln in der Hinsicht so, dass das Ejakulat in die Harnblase geleitet wird. Nach außen scheint es also, als hätten sie keine Ejakulation gehabt. Allerdings ist es sehr fraglich und nicht bestätigt, dass diese Methode der Injakulation durch den Jen Mo Punkt, Million Dollar Punkt oder wie man ihn auch immer nennen mag, tatsächlich funktioniert und das beschriebene Phänomen erklärt.

    Im Endeffekt ist ein Orgasmus ohne Ejakulation i.d.R. unterschiedlich anzutreffen: Zum einen, bei einer Form des Akts, bei dem sich wenig bewegt wird (Carezza, oder eben Coitus reservatus), sehr oft im tantrischen Bereich anzutreffen. Hier trennen sich die Linien von geistiger Ebene und physiologischen Vorgängen.
    Ein anderer Fall wäre einfach damit zu erklären, dass nach mehreren Orgasmen innerhalb kürzerer Zeit keine Samenflüssigkeit mehr verfügbar ist. Solche mehrfachen Orgasmen sind im höheren Alter in so kurzer Zeit allerdings sehr selten.

    Ich selber kann Carezza aus Erfahrung bestätigen, sowas ist auch bei der SB machbar und möglich.
     
    #7
    User 8944, 23 Juni 2006
  8. f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    ich hab das schon erlebt. war der erste orgasmus an dem tag. das fühlt sich eigentlich so an als wenn du abspritzt, nur dass halt nichts kommt. und das tut überhaupt nicht weh, ist halt wie ein orgi.
     
    #8
    f.r.e.d.i, 24 Juni 2006
  9. Ich glaub, ohne dass zumindest ein bischen rausgekommen ist, hatte ich das noch nciht. Höchstens bei meinen ersten SB-Erfahrungen.
     
    #9
    Perfect Gentleman, 24 Juni 2006
  10. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    tja..., das hab ich auch noch nie geschafft...., wär aber mal ein erlebnis..:grin:
     
    #10
    medice, 24 Juni 2006
  11. Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich kann das auch nicht ohne.
    Habe aber mal davon gehört, dass es Meditationsübungen und sowas geben soll, mit denen man den Samenerguss unterdrücken kann und danach angeblich stundenlang können soll.....
    Wär doch was, oder? :grin:
     
    #11
    Lionheart, 24 Juni 2006
  12. frager31
    Gast
    0
    Ist denn hier keine Frau die das schonmal erlebt hat oder die es heiß findet ihren Sexpartner so oft kommen zulassen das er nciht mehr spritzen kann?
     
    #12
    frager31, 25 Juni 2006
  13. sonja2710
    sonja2710 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Habs noch nicht probiert, wäre aber einen Versuch wert *g* Nicht uninteressant als vorhaben fürs nächste WE.
     
    #13
    sonja2710, 25 Juni 2006
  14. Ven
    Ven (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab das auch mal Probiert, hat aber ziehmlich weh getan.
    Würd ich nich so empfehlen, da es einemden ganzen Spaß verderben kann, zudem dan nauch noch diesen Punkt richtig drücken wenn man kommt, is alles viel zu umständlich. Is zudem auch schöner, frei raus zu spritzen (oder in etwas hinein), als da sone Verrenkungen anzustellen.

    Ansosnten hab ich es in meiner frühen Pubertät mal gechafft so of zu machen bis nix mehr kam und dann 3 mal noch ohne Sperma. Irgendwann wars aber wirklich nicht mehr angenehm, hat aber nicht weh getan oder so.
     
    #14
    Ven, 29 Juli 2006
  15. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich habe es früher manchmal irgendwe hin gekriegt, das Sperma zu "verschlucken", also nach innen zu leiten. Aber das war wirklich in Situationen wo ich trocken bleiben musste.

    Und so bis 15 hatte ich immer trockene Orgis, es war einfach noch nichts da.
     
    #15
    simon1986, 30 Juli 2006
  16. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hab ich noch nie bei einem Mann erlebt.
     
    #16
    Chocolate, 31 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus ohne abspritzen
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 September 2016
36 Antworten
GuGGi
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 September 2016
34 Antworten
Mouze
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Dezember 2013
43 Antworten