Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus ohne Ejakulation

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sunny-89, 2 April 2005.

  1. Sunny-89
    Sunny-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    In den drei Monaten die ich jetzt schon mit meinem Freund Sex hatte ist er nur einmal mit abspritzen so gekommen, manchmal hatte er nachm Sex noch selbst mit der HAnd nachgeholfen und dann abgespritzt, aber in mir drin ist er nur einmal gekommen.

    Kann er auch so einen Orgasmus haben, oder ist der dann weniger schön für ihn?

    Weil eigentlich meint er es läuft super bei uns im Bett und er ist zufrieden.
    Somit ist es ja auch ok, es würd mich nur interessieren wie für nen Jungen der Unterschied ist.

    LG Sunny
     
    #1
    Sunny-89, 2 April 2005
  2. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Hm... habe ich noch nicht erlebt. Kann mir auch nicht erklären, wie sowas zustandekommt :confused:
     
    #2
    Santa, 2 April 2005
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hab schon öfters gehört und gelesen, dass es Männer geben soll, die einen Orgasmus ohne Ejakulation haben können. Das soll angeblich auch eine Trainingssache sein. Ich selbst kann mir das für mich absolut nicht vorstellen. Einerseits wüsste ich wirklich nicht, wie ich das schaffen sollte, anderseits würde mir aber auch echt was fehlen.

    Sagt er denn wirklich, dass er während des GV kommt, nur eben nicht ejakuliert? Dann würde es mich echt wundern, warum er die Ejakulation während des kompletten GV zurückhält und dann hinterher lieber noch Hand anlegt. Für mich klingt das eher so, als ob er den GV zwar echt schön findet, er dabei meist aber einfach nicht kommen kann. Solche Exemplare solls auch geben... :zwinker:
     
    #3
    bjoern, 2 April 2005
  4. Homer1984
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Hi,

    weiss ned obs weiterhilft aber wenn man ungefähr mehr als 6 mal (je nach Mann unterschiedlich) am Tag kommt, hat man irgendwann keine Ejakulation mehr aber den Organsmus spürt man noch.

    Kein Gewähr das die Aussage kommt, das hab ich nur mal im Fernsehen gesehen, glaub Galileo :ratlos: . Ich selber bin noch ned in den Genuss gekommen :schuechte

    Aber das man so normal ohne Ejakulation kommt, hab ich auch noch ned gehört... :grrr:
     
    #4
    Homer1984, 2 April 2005
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    * Es ist gerade dieser kleine, jedoch entscheidende 2 Sekunden Abstand zwischen Orgasmus und Ejakulation, der es dem Mann ermöglicht zwar seinen Orgasmus zu erleben und genießen, jedoch die Ejakulation zu kontrollieren.
    * Findet keine Ejakulation statt, so kommt es nicht zu der ansonsten üblichen Refraktionsphase.
    * Die Erektion bleibt ganz oder teilweise erhalten.
    * Es kommt nicht zu der bekannten Überempfindlichkeit der Glans Penis (Eichel), die es den meisten Männern unmöglich macht den Koitus oder eine beliebige andere Form der Stimulation weiter zu genießen.
    * Sie werden dadurch in die Lage versetzt mehrere Orgasmen genießen zu können.
    * Sie können mit ihrer/m Partner/in den Koitus oder jede beliebige andere Form der Stimulation fortgesetzt genießen.
    * Zumindest theoretisch wäre ein Koitus von mehreren Stunden Dauer, mit diversen Orgasmen, möglich (ob dies für sie oder ihre/n Partner/in wünschenswert erscheint möchten wir dahin gestellt sein lassen).
    * Der psychologische Faktor, die Koitusdauer nahezu beliebig ausdehnen zu können, kann ihnen zu ungeahntem Vertrauen in ihre sexuellen Fähigkeiten verhelfen.
    quelle:
    http://www.senne.net/gs/gs-d/gs-d-mo/gs-d-mo-04.html

    gruß schaky
     
    #5
    Schaky, 2 April 2005
  6. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single


    Ohne die Darstellungen auf der genannten Seite gleich ins Reich der Metaphysik verweisen zu wollen, finde ich dort keine Erklärung dafür, wie ein solcher "Orgasmus ohne Ejakulation" unabsichtlich zustandekommen sollte. Der Besitzer der Seite beschreibt seine "Technik" wie folgt:

    "Und nun fragen sie sich: Aber was macht der Kerl denn nun, das "es" klappt: Ich schalte die Erregung im Kopf ab. Was bleibt ist ein Berührungsempfinden das ich als "wie einen Händedruck" beschreiben würde. Ich fühle die Stimulation, doch es ist "nur" eine völlig neutrale Berührung ohne jegliche stimulierende Wirkung (was jedoch keinerlei Einfluss auf die Orgasmuserfahrung hat). Das ist auch einer der Hintergründe zum Fragebogen. Ich habe keine "Technik" oder Hilfe anzubieten, da ich es weder rational noch anderes erklären kann. Ich denke ich habe aus der "wissenschaftlichen" Sexualliteratur wohl (fast) jedes Buch zum Thema gelesen, nur um herauszufinden welche "Methode" ich anwende. Bisher: Fehlanzeige."

    Das mag ja bei dem einen oder anderen mal unbeabsichtigt so passieren (bei mir bisher nicht), aber dass es beim Sex die Regel wird, kann ich mir nicht vorstellen, zumal die Ejakulation schließlich noch absichtlich herbeigeführt wurde. :hmm:
     
    #6
    Santa, 2 April 2005
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich wollte ja nur sagen das es möglcih wäre...
    ich glaube das ihr freund einfach generell keinen orgasmus hat und sex aber trotzdem schön findet...
    warum sollte es auch nur mädels so gehen

    gruß schaky
     
    #7
    Schaky, 3 April 2005
  8. rockmaster
    rockmaster (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Es ist definitiv möglich. Eine Reihe asiatischer und indischer Liebesschulen befasst sich damit, teils aus mystischen Gründen, teils auch, um dem Mann multiple Orgasmen zu bescheren. An letzterem habe ich mich zwar mal versucht, aber der Trainingsaufwand war mir dann doch zu groß (komplizierte Technik, ich habe es nicht geschafft, sie zu lernen). Dass allerdings mal "zufällig" beim Orgasmus keine Ejakulation stattfindet, kann schon mal vorkommen, ist aber eher die Ausnahme.
     
    #8
    rockmaster, 3 April 2005
  9. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hat er denn gesagt, dass er beim Sex kommt?

    Sonst glaube ich aber auch eher, dass er zwar schönen Sex hat, aber dabei nicht ganz zum Orgasmus kommt. Kann zum Beispiel sein, dass er irgendwelche Skrupel hat in dir zu kommen oder so. Jedenfalls war es bei uns so.

    Aber ich bin mir sicher dass der Sex für ihn auch schön ist wenn er nicht kommt.
     
    #9
    KleinFranzi, 3 April 2005
  10. lepus
    Gast
    0
    mhm also das geht schon nen orgasmus zu haben ohne dass was rauskommt. @ männer probiert das mal: wenn ihr kurz vorm kommen seit die musklen so stark wie möglich zusammenziehen die sich beim kommen normal von selbst anziehen (sind soweit ich weiß die gleichen die man auch benutzt um den urinstrahl zu unterbrechen)
    tjo...stark bleiben und nicht nachlassen, dann kommt da auch nix raus, der orgasmus ist dann zwar auch nicht so befriedigend, aber es kommt nix raus und man kann recht schnell (wenn nicht sogar ohne unterbrechung "in ihr") weitermachen...probierts mal aus und postet ! thx
    lepus
     
    #10
    lepus, 3 April 2005
  11. BadAdam
    BadAdam (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Da kann ich mich lepus anschließen. So wie er's beschreibt hab ich das auch schon erlebt, allerdings nur in der "kontrollierteren Umgebung" von SB. Aber es funktioniert.
    BA.
     
    #11
    BadAdam, 4 April 2005
  12. blubb22m
    Gast
    0
    Also bei der SB funktionert es zu kommen ohne zu spritzen.
    Nur ist das ziemlich selten der Fall und ist wohl schwer lernbar.
    Besonders beim Sex wo Mann ja noch weniger Kontrolle hat.
     
    #12
    blubb22m, 4 April 2005
  13. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    geht mir auch oft so, aber der sex ist trotzdem geil und toll und schön und so...
    auch mann muss nicht immer kommen - nie wäre aber auch doof...
     
    #13
    einTil, 4 April 2005
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    mein ex hatte das einmal beim sex mit mir, und er sagte es wär das geilste mal überhaupt für ihn gewesen (inkl. aller erfahrungen zuvor)

    ob es denn wirklich jedesmal klappen kann weiß ich nicht... aber frauen kommen ja auch nicht immer und haben ihren spaß.
     
    #14
    Marla, 4 April 2005
  15. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Kommen ohne zu ejakulieren??? TOP wenn ich das könnte, dann wärs schonmal weniger warscheinlich jemanden zu schwängern :grin: .
     
    #15
    Masterboy1983, 5 April 2005
  16. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Versuchs doch mal mir Coitus Interruptus - ist auch eine sehr "sichere" Methode :tongue:
     
    #16
    Santa, 5 April 2005
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Aber möglich. Also verhüten :zwinker:
     
    #17
    Numina, 5 April 2005
  18. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben

    Nee nee lass ma, bin zwar nen ganz Toller aber zwei von meiner Sorte sollten nich auf der Welt rumspringen :grin: :grin: :grin:
     
    #18
    Masterboy1983, 5 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus ohne Ejakulation
pijkz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Dezember 2014
9 Antworten
Japangirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 März 2013
13 Antworten
Magda1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Juli 2012
8 Antworten