Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #1

    Orgasmus ohne Erektion?

    Tach allerseits,

    mir ist doch neulich etwas untergekommen, was ich bisher noch nicht erlebt habe (ich hab zwar sowieso nicht viele verschiedene Kerle kennengelernt, aber davon bisher auch noch nicht gehört).
    Ich hab einen neuen Freund und wir sind noch in der Kennenlernphase :tongue: Jedenfalls waren wir am rumknutschen, langsamen entkleiden etc, wie das nunmal so ist. Sein kleiner Freund fühlte sich dabei auch recht hart an. Als ich aber anfing, ihn zu blasen, war er schon wieder schlaff (ich kann leider nicht genau sagen, wann die Erektion zurückging). Dachte ich mir erstmal nichts dabei und hab weitergemacht. So richtig hart wurde er trotzdem nicht, ich wurde schon etwas unsicher, allerdings klang er noch ganz begeister und tatsächlich kam er dann auch zum Orgasmus. Erst währenddessen wurde er wieder richtig hart.
    Das ist jetzt schon zweimal passiert und wundert mich etwas o.o Anfangs dachte ich natürlich, ich mache etwas falsch, aber das scheint dann doch nicht der Fall gewesen zu sein. Allerdings finde ich es schon sehr verwunderlich, dass er fast die ganze Zeit keine richtige Erektion hatte und trotzdem zum Orgasmus kam. Wie geht das? Ist sowas jemand anderem schonmal "untergekommen"? Und wie sollen wir so später einmal Sex haben?

    Ich bedanke mich schonmal für jegliche Meinungen ;-)
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #2
    Ja, es ist meinem Freund auch mal passiert, als wir beide noch ganz unerfahren waren und grad beim Vorspiel zu unserem 1. Mal waren... Er war noch ganz schlaff und spritzte trotzdem ab :tongue:
    Das lustigste war dass wir es beide vor Aufregung nicht gleich gemerkt haben :grin:
    Wie es dazu kommen könnte, kann ich dir auch nicht sagen. Ich schätze, Aufregung verbunden mit totaler Geilheit :smile:
    Wegen dem späteren Sex mach dir keine Sorgen, Übung macht den Meister und er wird sicherlich auch im Regelfall steif werden und das auch ein Weilchen bleiben, ehe er abspritzt:zwinker:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    11 November 2007
    #3
    smile
    ich kann auch einen orgi haben, ohne nen (riesen)ständer zu haben und für eine frau würde es sicherlich so aussehen, als ob ich überhaupt keine erektion gehabt hätte.
    allerdings ist das bei mir nur dann der fall, wenn ich quasi vom alkohol scheintot bin. :grin:

    an deiner stelle würde ich dem ganzen nicht ganz so viel sorgen widmen.
    er wird vermutlich eher unerfahren und nervös sein und von daher wird er wohl einen durchhänger gehabt haben.
    das wird sich mit der zeit sicherlich bessern, je mehr vertrauen er entwickelt, also diese "ungewohnte" situation irgendwann mal als normal in seinem hirn ankommt. :zwinker:
     
  • netAction
    netAction (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #4
    Die ganze Geschichte ist völlig normal. Anfangs war er geil und noch relativ sicher, da hat alles geklappt. Als du dann aber so schnell zur Sache gegangen bist, bekam er Angst und ist eingelaufen. Geil war er immer noch.
    Mach dir keine Sorgen, da ist alles in bester Ordnung. Es kann allerdings noch einige Versuche brauchen, bis du richtig durchgeknallt wirst. Männer brauchen meistens halt Übung.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    11 November 2007
    #5
    :grin: :grin: :grin: Der war gut

    Ich selbst hab sowas auch schon erlebt...also keine panik. Mit deinem Freund ist alles in Ordnung :smile:
     
  • sir.quak
    sir.quak (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #6
    mach dir keine gedanken, sowas geht problemlos :zwinker:
     
  • davewuff
    Gast
    0
    12 November 2007
    #7
    kann ein mann abspritzen ohne orgi?

    wenn nein, wie kann es sein das er es nicht gemerkt hat? :grin: (Lusttropfen?)
     
  • mikeotaku
    mikeotaku (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    12 November 2007
    #8
    Das kann durchaus schonmal vorkommen.
    Dann ist es aber nach meinen Erfahrungen, meist wenig Sekret was rauskommt und eher Lusttropfen als die gewohnte schleimige Substanz :cool1:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #9
    Keine Sorge ich kann einen Lusttropfen von einer ordentlichen Ladung unterscheiden :angryfire
    Wie oben bereits gesagt, lag es wohl daran dass er sehr aufgeregt war. Ob er einen Orgi dabei hatte, kann ich dir leider nicht beantworten. Und er wird es nach 3,5 Jahren kaum noch wissen :grin:
     
  • Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #10
    Klar kann ein Mann abspritzen ohne einen Orgi zu haben. Wenn er seinen Höhepunkt unterdrücken will aber es trotzdem nicht halten kann. Aber das er es nicht gemerkt hat glaube ich nicht. Das typische Pumpen ( welch blöder Ausdruck, ich krieg mich nimmer :grin: ) ist nachwievor da. Evtl. hat er sich ein bißl geschämt!
    Aber nicht das ihr jetzt denkt mir wäre es schon passiert! :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste