Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus-Probleme beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von sebastianbu, 14 März 2006.

  1. sebastianbu
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich habe ein sexuelles Problem für das ich gerne einen Ratschlag hätte.

    wenn ich Sex mit meiner Freundin habe komme ich nur selten und schwer. Ich bin mir nicht sicher woher dieses Problem kommt, in Frage dafür kommen zweierlei Sachen.

    Zum einen habe ich eine leichte Vorhautverengung. Im erigierten Zustand lässt sich die Vorhaut zwar problemlos über die Eichel ziehen, normalerweise bedeckt sie aber die Vorhaut komplett.
    Wird meine Freundin beim Sex feuchter, so spüre dagegen ich immer weniger: Die Vorhaut wird beim eindringen nicht mehr zurückgezogen.

    Zum anderen hatte ich lange Zeit keine Freundin und selten Sex, dafür aber umso öfter masturbiert. Ich befürchte etwas, mich so an die Selbstbefriedigung gewöhnt zu haben, so dass es mir bei normalem Sex schwer fällt zu kommen.

    Für Ratschläge, seien sie medizinischer oder psychologischer Natur, bin ich sehr dankbar! :smile:

    Sebi
     
    #1
    sebastianbu, 14 März 2006
  2. ladyshaver
    ladyshaver (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verliebt
    hmm warum lässt du es den nicht operativ entfernen? wäre schon mal ein Schritt in die richtige Richtung ;-)

    machst du es denn mit Gummi oder ohne?
     
    #2
    ladyshaver, 14 März 2006
  3. DateDevil
    Gast
    0
    Mhm.... ich kann nur dazu sagen das ich diese Probleme nicht kenne, bei mir wurde se als Kind entfernt weil sie "verengt" war.

    Da das bei dir auch der Fall zu sein scheint kann ich dir das auch nur empfehlen :zwinker:
     
    #3
    DateDevil, 14 März 2006
  4. TQ85
    TQ85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single

    Also daran liegt es nicht, sofern dich deine Freundin noch erregt. :engel:
     
    #4
    TQ85, 14 März 2006
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ja, das "problem" kommt mir bekannt vor.

    beim gv komm ich auch nicht immer.

    was ja für die frau den vorteil hat das der sex mit unter sehr lange dauert.
    solange du dann noch nen ständer hast ist doch alles im grünen bereich.

    es dauert dann halt eben eine weile bis man kommt. ok manchmal komm ich dann auch gar nicht beim gv, aber dann leg ich anschliessend halt entweder selbst hand an (was meistens dann der fall ist, weil mein schatz ... naja sagen wir mal ... ein bisschen müde ist :grin: ), oder sie bläst mir dann einen.

    ich find das zwar störend öfters nicht in ihr zu kommen aber es gibt schlimmeres.
     
    #5
    User 38494, 14 März 2006
  6. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Vorhaut wurde auch zum Teil entfernt, aber egal.

    Ich kenne dein Problem, meine Freundin hat mir mal einen geblasen und ich bin und bin einfach nicht gekommen... sie hätte sich da noch Stunden abmühen können ohne erfolg. Hatte da sehr viel im Kopf gerade... paar Sorgen und Problemchen... Du solltest beim Sex aufjedenfall völlig abschalten und dich treiben lassen. Denk an gar nichts... konzentrier dich auf das was du tust. Und das du durch Selbstbefriedungung abgestumpft bist... glaub ich weniger... deine Eichel müsste eigentlich Empfindlicher sein als normal wegen deiner Vorhaut. Vielleicht Entfernen lassen... musst du wissen. Probiert vielleicht auch mal ne andere stellung aus die dich mehr anmacht. Und noch ein Tipp: Wenn du weist das du sie "triffst" (welch Wortspiel :grin: ) dann hohl dir auf keinen fall vorher einen runter... dadurch wirst du nämlich dann beim Sex viel potenter und das willst du ja nicht (Kann man andersrum auch anwenden um das entgegengesetzte Ergebniss zu erziehlen). Auch nach dem aufstehen würd ich dir keinen Sex empfehlen... (Morgenlatte) auch da kann man viel länger als normal.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen ... :geknickt: is ein schwieriges Thema...
     
    #6
    Mecharion, 14 März 2006
  7. sebastianbu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,
    vielen Dank erstmal für eure Ratschläge, ich schreib mal kurz was dazu...

    ohne Gummi...

    Hmm, vielleicht liegt es wirklich einfach daran.
    Weiss jemand was so etwas kostet? Da ich noch über meine Eltern versichert bin, mit ihnen aber ein eher nüchternes Verhältnis habe, würde ich das wohl eher selbst zahlen als über die Versucherung laufen zu lassen.
    Erfahrungen? Wie läuft das genau? :smile:flennen: )

    Absolut! Sehr sogar!

    Find ich eigentlich auch, meine Freundin belastet das in letzter Zeit aber immer mehr, weil sie denkt es würde an ihr liegen.
    Ausserdem denke ich, daß ich da was verpasse! :grin:

    Ich denke, das ist nicht das Problem. Wenn sie mir einen bläst komme ich immer und das auch ziemlich zügig :smile:

    Hmm, ja das mag sein, aber sie kommt ja nicht wirklich zum Einsatz.

    Ja, ich bemühe mich das so selten wie möglich zu machen. Garnicht so einfach, wenn man so "geladen" ist. :zwinker:


    Also, wünsche noch einen schönen Abend,
    Sebi
     
    #7
    sebastianbu, 15 März 2006
  8. gurnemanz
    gurnemanz (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    das mit der vorhaut klingt absolut logisch. du sagst sie geht zurück aber nicht, wenn die haftreibung bei deiner freundin zu gering ist. wenns dann also richtig feucht wird arbeitest du "mit geschlossenem verdeck", das wirds wohl sein. sgibt sonen pornodarsteller, bei dem get die haut auch garnich von alleine zurück und der kann wohl immer und ewig deswegen, hab ich mal irgendwo gelesen. ich würd das echt mal nachgucken lassen. vielleicht is ja auch das bändchen zu kurz.
     
    #8
    gurnemanz, 15 März 2006
  9. vandaalen
    Gast
    0
    Also ich kenne das Problem nur all zu gut. Und ich habe definitv KEINE Verengung. Ich kenne auch die Zweifel wegen der SB, aber ich muß da mal ganz hart sagen: Da turned mich die Nummer mit der Frau vielleicht nicht genug an! Dieses einfache "Rein-Raus" ist mir anscheinend zu langweilig. Zumal das in meiner Phantasie eh anders stattfindet... Ich hab für's "Vögeln" an sich als Sportübung eh nicht viel übrig. Da gefallen mir einfach andere Sachen am "Zusammensein" besser. Bei mir ist das ziemlich stark von der ganzen Situation abhängig. Ich kann horny wie der Bock sein, aber sobald ich drin bin, geht's zwanzig mal rein und raus, und ich merk schon, wie der Kleine nicht mer so richtig mitspielen will. Ich habe sowieso sehr selten wirklich guten Sex mit Frauen gehabt. Meine Theorie ist, daß die, wenn die auch nur eine Sekunde darauf verschwenden würden, was sie von und fordern, nämlich Einfühlungsvermögen & Hingabe, dann wär alles ne Nummer einfacher. Ich behaupte jetzt mal ganz frech & eingebildet, daß ich schon ganz gut in der ganzen Bettangelegenheit bin, über die Damen kann ich das nur SEHR begrenzt behaupten. Mal ganz überspitzt & krass geasagt: Nur Beine breit machen & leise vor sich herstöhnen, daß ist kein guter Sex... Ausserdem glaube ich, daß hat auch eventuell was mit (selbstauferlegtem) Leistungsdruck zu tun. Da wird einem so oft von Männern erzählt, die zu schnell abspritzen, daß man sich selbst da so ein "Zöllibat" auferlegt.

    Nee! jetzt weiß ich, was ich meine!!! Ich kann mich einfach ganz selten so richtig bei/mit ner Frau entspannen. Man(n) meint viel zu oft, man müsste hier die Goldmedaille holen. So ist es jedenfalls bei mir. Obwohls total schwachsinnig ist! Ich will/ erwarte das ja auch nicht bei meiner Partnerin. Ich oute mich jetzt mal: Ich bin auch durch Zusammensein Ohne abspritzen befriedigt. Ausserdem graut ja auch irgendwann der Morgen mit "der nächsten Chance"... :drool:
     
    #9
    vandaalen, 15 März 2006
  10. sebastianbu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @vandaalen: Ach, ich setzt mich da eigentlich nicht so unter Druck. Sehe das wie gesagt eher unter dem Aspekt, daß ich da was verpasse.

    Teilweise teile ich aber Deine Meinung. Manchmal turned mich der Sex auch nicht richtig an, aber ich denke, das ist normal und von Stimmung zu Stimmung unterschiedlich.
    Dazu kommt noch, daß Sex in den Medien ziemlich gehyped wird, obwohl es ja eigentlich keine große Sache ist.
     
    #10
    sebastianbu, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus Probleme beim
Yolie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Oktober 2012
1 Antworten
Chris1607
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2012
5 Antworten
_sweety_
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 August 2011
8 Antworten
Test