Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus verweigert !?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Explorer, 5 März 2005.

  1. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    was hat das zu bedeuten, wenn eine Frau kurz vor dem Orgasmus plötzlich stoppt? d.h. nicht will, zum Orgasmus zu kommen obwohl es jeden Moment soweit wäre... :rolleyes2
     
    #1
    Explorer, 5 März 2005
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    dass sie anscheinend noch kaum Erfahrung hat!
     
    #2
    Honeybee, 5 März 2005
  3. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    Hä? Angst was ist das? Habs eigentlich immer andersrum erlebt: kurz vorher auf keinen Fall aufhören!

    Hat jemand schonmal sowas erlebt?
     
    #3
    Explorer, 5 März 2005
  4. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Ich würde sagen, dass die Frau dumm ist, oder dass sie andere Gründe dafür hat, z.B. dass bei einem Orgasmus ihr Kopf explodieren würde, oder sie dabei so laut schreit, dass alle Nachbarn die Polizei rufen würden. Aber an deiner Stelle würde ich aber lieber mit ihr darüber reden, als mit mir.
     
    #4
    Santa, 5 März 2005
  5. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    klar hab ich das schon angesprochen, wills mir aber nicht sagen, auch nicht warum sies mir nicht sagen will...
     
    #5
    Explorer, 5 März 2005
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    wie alt isse denn?
     
    #6
    Honeybee, 5 März 2005
  7. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    25. Ihre früheren Sexpartner waren angeblich nicht so der Renner (zu hart und zu wenig Gefühlvoll)
     
    #7
    Explorer, 5 März 2005
  8. MDK
    MDK
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    kenn ich, macht meine Freundin auch manchmal, nicht beim ficken aber wenn ich sie lecke kann das schon mal vorkommen. Sie ist einfach noch sehr unerfahren und kann sich auch einfach nicht richtig fallen lassen.

    Wenn deine Freundin schon viele schlechte Erfahrungen gemacht hat, dann bau ein gutes Vertrauensverhältnis auf und wiedersprich ihr auch mal wenn sie aufhören will bzw versuch ihrs schmackhaft zu machen. Hat bei meiner Freundin auch geholfen.

    Viel Glück.

    MfG MDK
     
    #8
    MDK, 5 März 2005
  9. sunjenny
    Gast
    0
    Glaub ich auch. sie hat einfach Angst sich Fallen zu lassen, denn das bedeutet nun einmal sich voll kommen aufgeben. Man muss dem anderen vollständig vertrauen um sich so hingeben zu kennen - so ist es zumindest für viele!!!
    Das brauch sie auch zu dir!
     
    #9
    sunjenny, 5 März 2005
  10. MDK
    MDK
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin begründet das bzw hat das damit begründet, dass sie dann angeblich total den Kopf verlieren würde und sie sich selbst nicht traut,was sie dann anstellen würd. :grin:

    MfG MDK
     
    #10
    MDK, 5 März 2005
  11. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ist das schon immer so oder gabs nen "startzeitpunkt" für dieses verhalten?
     
    #11
    einTil, 5 März 2005
  12. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    War schon immer so. Besonders krass ists, wenn ich "hand-anlege"...
     
    #12
    Explorer, 5 März 2005
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    welch qualifizierter beitrag :rolleyes2

    zum thema: mach ich auch manchmal, manchmal wird die direkte kitzlerstimulation sehr unangenehm, bei mir zumindest.
    dring doch dann mit dem finger in sie ein und mach so weiter..?
    oder frag sie eben.
     
    #13
    JuliaB, 5 März 2005
  14. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Ich möchte mich für den Beitrag entschuldigen. Das Verhalten kam mir einfach zu merkwürdig vor. Aber wenn jetzt die weiteren Infos lese, scheint es wohl doch einen nachvollziehbaren Hintergrund zu haben.

    Sie scheint sich wohl irgendwie dafür zu schämen, wenn sie einen Organsmus hat, bzw. kommt sich dabei irgendwie "blöd" vor. Das schließe ich daraus, dass es besonders schwierig ist, wenn du "Hand anlegst", d.h. selbst in dem Moment nicht zum Orgasmus kommst. Was man damachen könnte, dazu fällt mit allerdings auch nichts tolles ein...
    Also noch man entschuldigung, das war nicht böse gemeint.
     
    #14
    Santa, 5 März 2005
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, dass sie Angst vor ihrem Verhalten und deiner Reaktion hat..

    Insbesondere wenn ihre vorrigen Erfahrungen eher negativ aussahen...

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 5 März 2005
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :zwinker: okay, alles klar.

    naja, vielleicht auch dass sie angst hat, sich so gehen und fallen zu lassen.
    in dem moment ist man ja sehr ausgeliefert hilflos.
    und grad wenn die vorherigen freunde nicht so einfühlsam waren, hat sie da jetzt wohl hemmungen.

    und ich halte immer noch das für am wahrscheinlichsten:

    direkte kitzlersitumulation mit dem finger ist manchmal unangenehm, auch wenn die frau schon erregt ist.
    vielleicht drückt er auch zu doll?

    das problem, dass es mir eher unangenehm wird am kitzler stimuliert zuw erden hab ich beim geleckt werden zum beispiel nie, beim fingern schon manchmal.
     
    #16
    JuliaB, 6 März 2005
  17. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    manchmal auch mit der zunge zu heftig und dann unangenehm...
     
    #17
    User 12529, 6 März 2005
  18. gwyneth
    Gast
    0
    das hat wenig mit sich "nicht-fallen-lassen-können" zu tun. auch bei< mir ist es gerade beim fingern oder wenn er mich leckt öfter so, dass ich kurz vorm höhepunkt auf einmal derart empfindlich bin, dass jegliche stimulation unangenehm ist. ich habs dann lieber kurz zu unterbrechen bzw. zu "normaler" penetration :zwinker: überzugehen. da ich dann schöner komme. das hat eher etwas damit zu tun, dass ich mich selber gut kenne und weiß, was ich mag und was nicht. tja, ist halt eine frage der nuancen.... die wenigsten männer haben das wirklich drauf
     
    #18
    gwyneth, 6 März 2005
  19. Schweinchen
    0
    ich breche den orgasmus auch immer kurz vorher, weil ich einfach angst habe, vor meinen verhalten, vor dem gefühl und vorallen vor der reaktion meines freundes. ich denke immer, wenn ich mich falsch verhalte, dass er dann da liegt und denkt, oh gott wie ist die denn drauf. ich weiss, dass es eigentlich blöd, sowas zu denken, aber dieses gedanke hemmt mich. ichkann mich kurz vorher nicht mehr entspannen und breche ab.
     
    #19
    Schweinchen, 6 März 2005
  20. Explorer
    Explorer (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für die vielen Meinungen!! :tongue:
     
    #20
    Explorer, 6 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus verweigert
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Dezember 2016 um 23:43
8 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Test