Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus vorgetäuscht - warum?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Joexxx, 2 März 2005.

  1. Joexxx
    Joexxx (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Habt täscht Ihr Euren Orgasmus (gelegentlich od. regelmäßig) vor?

    Wenn JA - Warum???

    (Die Umfrage richtet sich an SIE. Solltes Du als Mädchen mit einem Mädchen regelm. Sex haben, darfst du die statt "ER" und "IHM" eine "SIE" und "IHR" denken. - kann mir aber nicht vorstellen, dass eine SIE einer IHR was vormacht)
     
    #1
    Joexxx, 2 März 2005
  2. Trine
    Trine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    Ich habe noch nie einen Orgasmus vorgetäuscht und ich würde es auch nie
    machen.
    Es ist doch eine Lüge und wenn man in einer Partnerschaft weiterkommen will,
    muß der Partner doch auch wissen, woran er ist.
    Wenn ich meinem Freund einen Orgasmus vortäuschen würde, obwohl ich den Sex vielleicht gar nicht gut fand, dann würde er doch beim nächsten Mal auch nichts daran ändern wollen. :zwinker:
     
    #2
    Trine, 2 März 2005
  3. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe bei meinem Ex mal vorgetäuscht, aber bei meinem jetzigen Freund noch nicht. Und das werde ich auch nicht tun. Er hat mir gleich am Anfang gesagt, dass er möchte das ich immer ehrlich zu ihm bin und wenn es mir im Bett nicht gefällt, dass ich es ihm auch sage. Ich kann Trine nur zustimmen, der Partner würde beim nächsten Mal nichts ändern, wenn er denkt das es mir gefällt.

    Aber warum ich bei meinem Ex vorgetäuscht hab weiß ich gar nicht mehr :ratlos: .

    LG Diva
     
    #3
    Diva, 2 März 2005
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hab ich selten.

    ich hab gemerkt, das wird jetzt nix mehr (als er mich geleckt oder gefingert hat, also nur mir zuliebe da rumgewerkelt hat) und war sehr erregt, wie kurz davor, hab aber eben germekt, das klappt heut nicht.
    also, damit er sich nicht schlecht fühlt, denkt es liegt an ihm -> vorgetäuscht.

    finds n bisschen nervig, dass hier immer alle ach so offen und tolerant sind, aber es soooo schrecklich ist, den orgasmus vorzutäuschen... :rolleyes2

    das is auchkein weltuntergang.

    wenn er mich grundsätzlich nicht befriedigen würde, würde ich das nicht tun, dann ändert sich ja nix.
     
    #4
    JuliaB, 2 März 2005
  5. Also ich fände es schon ziemlich schlimm, wenn mir 'ne Frau einen Orgasmus vortäuschen würde. Ist bisher aber wohl nicht vorgekommen.
     
    #5
    Perfect Gentleman, 2 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus vorgetäuscht
Waldspaziergang
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Januar 2011
15 Antworten
ronny_w
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Oktober 2009
37 Antworten
Tidus6
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 August 2008
21 Antworten