Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus wichtig?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von cosmic, 22 Januar 2004.

  1. cosmic
    Gast
    0
    Habe jetzt schon soviel gelesen über Orgasmus und sie vor Ihm oder gleichzeitig oder wie auch immer.

    Da habe ich dann auch mal eine Frage, ist es so wichtig einen Orgasmus zu haben bzw. abzuspritzen (das ist ja nicht gleich ein Orgasmus).

    Uns ist es nicht wichtig, wichtiger ist das man sich spührt, vereint ist und zusammen schönen Sex hat, kann auch ohne den Abschuß sein.
    Oft ist es ja so das die Frauen sich gleich gedanken machen wenn er mal nicht kommt (er liebt mich nicht, hat ne andere, bin nicht attraktiv usw.) und wenn sie nicht kommt sind die gedanken das man sie nicht befriedigen kann auch oft da.
    Muß das sein?

    Wie ist es bei Euch, ist der Orgasmus wirklich so wichtig?
     
    #1
    cosmic, 22 Januar 2004
  2. Eowyn
    Gast
    0
    du hast schon recht!

    eigentlich nebensächlich!
    ist aber schon ein schönes gefühl... und es macht einen doch auch glücklich, dass man seinem partner schöne gefühle schenkt!

    mir machts nichts aus, wenn ich mal nicht komm. aber ganz drauf verzichten würd ich auch nicht!
     
    #2
    Eowyn, 22 Januar 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ja der Orgasmus ist mir wichtig, ich muss bei jedem Mal Sex mind. einmal gekommen sein, sonst gibts Saures.
    Ist wirklich so! :grin:

    Er kommt ja beim Sex auch immer, also warum sollte ich dann auf sowas verzichten?
    Klar andere Faktoren spielen auch eine Rolle, aber Orgasmus ist nun mal eins der wichtigsten Dinge!
     
    #3
    Honeybee, 22 Januar 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ach Honey, ich liebe deine radikalen Meinungen.:zwinker:

    nee, also mir ist ein Orgasmus schon auch sehr wichtig. Sonst ist der Sex einfach nicht vollständig. Zum Glück schafft es mein Süsser auch in 99% aller Fälle. Ansonsten mache ich's mir halt zusätzlich noch mit der Hand, wenn er schon nicht mehr kann....
     
    #4
    madison, 22 Januar 2004
  5. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Also bei uns ist es so, daß ich manchmal nicht komme, ich dann aber gern hätte, daß wir weitermachen. Wenn sie dann aufhört, und sagt, es sei ja auch ohne schön, werd ich dann doch leicht säuerlich. Ich finde es läuft ja doch alles darauf hinaus und es gehört dazu. Also ich bin ohne diesen Absch(l)uss eigentlich eher enttäuscht.
     
    #5
    SunsetLover, 22 Januar 2004
  6. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Also mir ist vorangig wichtig das mein Schatz ihren Höhepunkt hat. Genießen tue ich das dann ohnehin. Besonders das Vorspiel ist für mich wichtig, so dass dort schon mal Stunden vergehen können. Aber die Mischung macht's mal nen ne schnelle "Nr" ist manchmal, aber sehr selten, auch ganz nett.

    Ob ich nun immer meinen Höhepunkt habe, ist mir nicht egal, aber es kein Untergang, denn manchmal ist es eben so und manchmal bin ich einfach zu geil und kann es dann nicht mehr herauszögern und dann kommt meine Freundin nicht bis zuletzt auf ihre Kosten, auch wenn sie dann immer meint: "Mach Dir keinen Kopf, es war sehr schön für mich". Ausgleichende Gerechtigkeit eben :smile:

    LG misoe
     
    #6
    Misoe, 22 Januar 2004
  7. Also ich muss leider zugeben, dass ich als Kerl schon enttäuscht bin (ich bahaupte zwar dann natürlich immer was anderes :bandit: ), wenn ich bei der 2./3. Runde nicht komme(n kann). Mann könnte zwar kritisch an die Sache rangehen und sagen - bist ja schon 1-2 Mal gekommen, was willst du noch? - aber ich weiss nicht, wenn ich mal losgelegt habe will ich die Sache auch abschliessen :zwinker: Bei meiner Freundin versuche ich schliesslich auch diesem Prinzip treu zu bleiben (ob das auch klappt kann ich natürlich nicht immer beurteilen...aber hey, die Geste muss ja wohl auch ein bisschen zählen, oder ? :zwinker: )
     
    #7
    LittleByLittle, 22 Januar 2004
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Yeah, so liebe ich Die Frauen !!!
    Fordert uns, setzt uns unter Leistungsdruck, schießt uns ab, wenn wir´s nicht bringen, setzt uns in die Zeitung under der Rubrik "Schlappschwänze".
    Wenn ein Mann einer Frau nicht 3 multible Orgasmen hintereinander besorgen kann ist er ein VERSAGER !!! :link:

    Honeybee, hoffentlich bist Du bald 40 :link:
     
    #8
    waschbär2, 22 Januar 2004
  9. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    genau so sehe ich das auch. vom ersten kuss übers kuscheln läuft einfach alles darauf hinaus.
     
    #9
    SunsetLover, 22 Januar 2004
  10. D.J.27
    D.J.27 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    103
    1
    in einer Beziehung
    na denn kannste ja froh sein... im übrigen find ich es nicht schlecht und schon gar nicht beleidigend, wenn frau etwas mit hand anlegt :schuechte
     
    #10
    D.J.27, 22 Januar 2004
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Von multipel habe ich nichts gesagt! Einmal pro Sex zu kommen kann doch nicht zu viel verlangt sein oder?? Schaffst du das auch nicht?

    @madison: Leider gibt es ja Männer, die nur darauf warten, dass die Frau sagt: "Ach Schatz ich liebe dich doch, der Orgasmus zählt da nicht, alleine dass ich dir so nahe bin ist doch dabei das wichtigste!" :grin:
     
    #11
    Honeybee, 22 Januar 2004
  12. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    na zum Glück ist meiner nicht so....
     
    #12
    madison, 22 Januar 2004
  13. TermUnitX
    Gast
    0
    Der Orgasmus ist ein kurzer Moment, ein Kick, eine Droge - den kann man auch ohne schönen, gefühlvollen Sex bei der SB haben.
    Dadurch wird er auf Dauer langweilig.
    Rein biologisch ist er wichtig für den Mann und, wenn er unterdrückt wird, kann's unangenehm werden (Frau möge darauf Rücksicht nehmen >_<).
    Aber habe ich spontan die Wahl, find' ich's schöner meine Freundin zu spüren, als endlich zu kommen.
    Und wenn's zu früh passiert, kommt der Gedanke "doh, warum so früh, wo's grad so schön war...".

    @Honeybee
    Ach Schatz ich liebe dich doch, der Orgasmus zählt da nicht, alleine dass ich dir so nahe bin ist doch dabei das wichtigste!
    --> Mag zwar stimmen, aber das hört sich fast wie 'ne Beleidigung an: "Du packst es einfach nicht! - aber was soll's! - ich hab dich auch so lieb!" lol
     
    #13
    TermUnitX, 22 Januar 2004
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nö, schaff ich nicht :grin: Ich habs nicht geschafft, dass jede Frau bei jedem Sex mit mit immer und ohne eigenes "Dazutun" einen Orgasmus bekommen hat.
    Und deswegen werde ich mich jetzt erschießen .....
    :tongue: Hättest Du wohl gern :tongue:
     
    #14
    waschbär2, 22 Januar 2004
  15. Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also eigtl. wäre es schon wichtig, ab und zu befriedigt zu werden, aber es klappt beim Sex nicht. Naja es gibt andere mittel und wege, die wir dann auch nutzen.

    Die Orgasmusdiskussion hier geht mir echt auf den Senkel, da der Leistungsdruck sich bloß erhöht. Wo bleibt da die angenehme Bedeutung und das Erleben des Sex mit nem Menschen den man liebt, wenn nur nach den paar Sekunden Höhepunkt gestrebt wird?
     
    #15
    Waldkäuzchen, 22 Januar 2004
  16. cosmic
    Gast
    0
    @ Wadkäuzchen, genau das meine Ich. Es hört sich immer an wie "Arbeit".
    Ich muß einen Orgasmus bekomme, ich muß ihr einen bescheren.
    Klar ist es was schönes, aber nötig?
    Ich finde nicht wirklich, andere dinge zählen auch.

    Ich währ aber natürlich auch nicht gerade erfreut wenn sie oder ich nie kommen würden.
    Aber soll ich mich deshalb unter druck setzten? NÖ
    Wenn jemand dabei kommt, gut. Wenn nicht, auch ok dann beim nächsten mal.
     
    #16
    cosmic, 22 Januar 2004
  17. TermUnitX
    Gast
    0
    @Waldkäuzchen

    Hast du's auch schon mal andersrum gesehen? --> Wo bleibt der Spaß, wenn der Leistungsdruck da ist, möglichst lange durchzuhalten, ohne zu kommen?

    Ist an beidem was dran, aber wenn man sich liebt, pendelt sich das schon irgendwie ein, oder? Verdammte Leistungsgesellschaft.... :tongue:

    @cosmic *zustimm*
     
    #17
    TermUnitX, 22 Januar 2004
  18. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Seh ich genauso ... beim Sex komm ich ja eh nicht ... und wenn er mich anderweitig nicht immer zum Orgsamus bringt, ist das net so schlimm. Wenns aber Dauerzustand wäre, fänd ich es auch net ok ... irgendwann fehlt dann doch was :zwinker:

    Juvia
     
    #18
    User 1539, 22 Januar 2004
  19. haubentaucher
    0
    Wenn ein Mann nicht abspritzt, dann tun anschließend die Eier weh, aber so richtig. Abspritzen ohne Orgasmus oder nur mit einem gaaaaanz leichten kann schon mal vorkommen. Ist nicht wichtig. Da passiert auch viel im Kopf.
    Leider schaffe ich es nicht immer meine Frau zum Orgasmus zu bringen, auch wenn ich stets drauf aus bin, dass sie ihn vor mir hat. Was sie dann sagt ist mir egal - ich fühle mich gleich beschissen. Ich werde mich deshalb nicht erschiessen. Auch bei den Frauen passiert viel im Kopf - und wenn sie halt nicht wirklich in Laune sind, dann klappt es halt nicht. Die Zeiten wo ich einfach ohne Pause weitermachen konnte sind leider vorbei. Der zweite Orgasmus war/ist auch für mich der schönere.
     
    #19
    haubentaucher, 22 Januar 2004
  20. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    ja, das mit den schmerzen stimmt. das hatte ich einmal ganz stark, als ich mit meiner freundin das erste mal petting gemacht hab und nich kam.
    ich konnt die ganze nacht nicht schlafen, weil mir mein ganzes teil weh getan hat. U.a. schwillen die Samenleiter stark an. *aua*
     
    #20
    SunsetLover, 22 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus wichtig
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
Lara0304
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Januar 2007
6 Antworten
sexy_hexi
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2003
24 Antworten