Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissMonroe
    MissMonroe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Januar 2007
    #1

    Orgasmus???

    hab mal ne frage an alle erfahrenen
    heute hat mein freund mich gefingert
    nach'n so ungefähr 10 minuten hat es sich richtig gut angefühlt
    danach konnte ich mich nich mehr zurückhalten
    ich wusste nich mehr was ich gemacht habe und hab gestöhnt ohne ende :schuechte
    das war mir danach so peinlich!!! mein freund meinte aba das es normal is (is ja schon klar!!)
    also ich könnte das jez jeden tag machen!! (auch alleine)
    war das jezn orgasmus??
    kann man süchtig davon werden??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Orgasmusproblem :(
    2. Orgasmus?
    3. Lieblingsposition Orgasmus
    4. kein Orgasmus
    5. Kein Orgasmus???
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    30 Januar 2007
    #2
    klingt in der tat wie ein orgi

    süchtig... na ja ... sucht ist etwas negatives... und der begriff in diesem sinne vlt eher fehlplatziert... :zwinker:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    30 Januar 2007
    #3
    smile
    ja, davon kann man süchtig werden und liegt in der natur der sache. :zwinker:

    wenn du so nebenbei nichts mehr um dich rum wahr genommen hast und einfach nur das schöne gefühl genossen hast, dann wars wohl einer. :grin:
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    30 Januar 2007
    #4
    smile
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    30 Januar 2007
    #5
    Wenn du´s jeden Tag machen willst, dann mach einfach. Es spricht nichts dagegen.:zwinker:
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    30 Januar 2007
    #6
    War wohl einer.
    Ich erinnere mich noch gut an meinen Allerersten. Auf einmal zog sich im Unterleib alles zusammen und "ging auf" :zwinker: Und mußte dann auch stöhnen.
    Erst wußte ich nicht, was das war, aber dann dämmerte es mir ...

    Seitdem wollte ich ihn immer mal wieder haben :zwinker: Ist eben eine neue aufregende Erfahrung, und damit lernt man seinen Körper auch kennen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste