Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmusfrage!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von OoNooBOo, 19 September 2006.

  1. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!
    parallel zu meinem anderen thread(meine freundin hat mir letzens gestanden nach 1,5 jahren sex noch keinen orgasmus gehabt zu haben und immer welche vorspielte) wollte ich insbesondere von euch frauen wissen wie es bei euch so aussieht!
    wieviele von euch haben in einer längeren Beziehung noch keinen orgasmus gehabt und woran könnte es liegen? ich vermute bei meiner freundin das es daran liegt das sie sich nicht genug fallen lassen kann und deswegen nicht 100% entspannt ist und genießen kann.sie sagte mir das sie sich immer noch etwas schämt und sich nicht ganz wohl in ihrer haut fühlt.vorallem zum beispiel nackt vor mir zu stehen ist ihr peinlich und sie mag ihre brüste nicht. sie findet sie zu groß. können das alles gründe sein die einen orgasmus erschweren bzw. unmöglich machen?
     
    #1
    OoNooBOo, 19 September 2006
  2. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    Hi du.

    Also, ich hab in deinem anderen thread zwar nicht geschrieben, hab ihn aber gelesen, also kenn ich mich schon ein bisschen aus :zwinker:

    Hm, also ich hatte beim Sex selber glaub ich erst ein- oder zweimal einen Orgasmus, tue mich auch sehr schwer dabei... Und es war auch nicht so ein schönes Gefühl, ich weiß nicht... Ich bin meist erst dann gekommen, wenn meine Partner danach nochmal "hand angelegt" haben :engel:. Und das war auch sehr in Ordnung für mich, so sind wir dann beide auf unsere Kosten gekommen, ja :tongue:

    So viel Ahnung hab ich auch nicht, warum das speziell bei mir so ist, ich dachte einmal, das sei normal, Frauen hätten halt beim Sex selbst selten einen Orgasmus. Aber neben dem Problem, nicht "abschalten" zu können, kann das womöglich auch daran liegen, wie man "da unten" wohl gebaut ist, denk ich mal - also ein anatomisches Problem... Bei mir scheint es nämlich wirklich an letzterem zu liegen.

    Hoffe, das hat dir weitergeholfen :smile:
     
    #2
    Mirija, 19 September 2006
  3. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hi,
    ich finde es aber ganz mutig und toll von ihr, daß sie dir das jetzt noch sagt! das bedeutet, daß sie dich sehr lieb hat, dir auch vertraut und sicher mit dir zusammen etwas an der situation ändern möchte.

    ich hoffe, du hast verständnisvoll und nicht verurteilend reagiert...

    ich habe bei 3 freunden orgasmen vorgespielt. ich war damals nicht in der lage, diesen männern mitzuteilen, wie ich zum orgasmus kommen kann (scham/hemmungen), wollte aber nicht als frigid gelten (machte mir also viel zu viel kopf darüber, daß sie mich verurteilen könnten), und habe deswegen vorgespielt. bei diesen männern habe ich nie orgasmen erlebt. und das ist rückblickend so frustierend. das passiert mir nie wieder!

    mit meinem neuen freund bin ich das ganz anders angegangen. habe viel offenheit gezeigt und sie dann auch postwendend von ihm bekommen. daß wir beide über sex und vor allem unseren sex reden können, hat eine ganze welt für mich eröffnet. ich fühle mich erst durch ihn als sexuell vollständige frau. irgendwie richtig "entjungfert". die tatsächliche entjungferung vorher empfinde ich jetzt mehr wie einen medizinischen akt. erst bis zum letzten gehen - orgasmus - macht sex vollständig für mich.

    um mit deiner freundin jetzt einen weg zu ihren orgasmen hin zu finden, brauchst du viel liebe, lust und spaß am spielen. laß dich von nichts schocken (fantasien, die sie hat. ja, laß sie dir erzählen! was stellt sie sich bei der sb vor?), laß dich von ihr anleiten (das macht sogar beiden total viel spaß) und erwecke nicht den eindruck, daß du mühe mit ihr hast. das törnt sehr ab und blockiert.

    vielleicht habt ihr lust auf 2 gute bücher zu dem thema? dann empfehle ich euch lisa und marcia douglas /und, wie war's? und rachel swift/ich komme, wann ich will. es gibt kein zuspät für orgasmen. außerdem nicht vergessen: beim gv klappt es bei vielen sowieso nicht. da habe ich auch nur sehr selten welche, dafür bekomme ich jetzt mehr hand- und mund-verwöhnung.

    ich könnte mir vorstellen, daß eure Beziehung eine ganz neue wendung nimmt nach ihrem "geständnis". das dürfte für euch eine neue intensität und liebe geben. eine gute chance! :smile:
     
    #3
    Lou, 20 September 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mich wollte er immer partout lecken und da das ewig dauerte, kam ich anfangs auch nicht dabei. einfach aber aus dem grund, weil es nicht so sonderlich erregend ist. genauso beim gv. da ist es sogar so wenig erregend, dass ich nie komme. manuell komm ich fast immer, wenn man die technik raus hat, also nix mit finger rein stecken und so, das ist noch gefühlsärmer als gv, sondern um die klitoris rum. dies ist praktisch die einzige garantie fürn orgasmus. und das find ich ok so. ich bin mittlerweile nicht mehr so orgi-fixiert, dass ich unbedingt einen haben muss. deswegen fällt bei mir schon seit geraumer zeit die sb weg, früher war sie noch regelmäßig(er).
     
    #4
    CCFly, 20 September 2006
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    also ich habe eigentlich sogut wie immer einen orgasmus. aber nach 1.5 jahren nicht fallen lassen koennen finde ich schon etwas merkwuerdig. es gibt einfach frauen, die kommen beim fingern und lecken jedesmal, werden aber nie einen orgasmus beim sex erleben.
     
    #5
    xoxo, 20 September 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Beim GV komme ich (bisher noch) nicht, ich denke aber schon, dass ich mich fallenlasse. Ich zeige mich normalerweise auch gerne vor meinem Freund.
    Beim Lecken dagegen komme ich aber eigentlich immer, sofern ich nicht totmüde bin oder Kopfschmerzen habe :zwinker:
     
    #6
    Kuri, 20 September 2006
  7. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    können denn scham und unzufriedenheit mit dem eigenen körper faktoren sein, die ihren orgasmus unmöglich machen? sie ist recht schüchtern in sachen sex und traute sich bislang nicht mir ihre wünsche zu äußern. sie hatte vor mir auch wenig erfahrung, ich gar keine. ich möchte jedenfalls alles dransetzen ihr die scham wegen ihrem körper zu nehmen und natürlich ihr auch endlich einen orgasmus bereiten können.
     
    #7
    OoNooBOo, 20 September 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, ich denke schon! Wie soll man denn den Kopf frei bekommen, wenn man beim Sex/OV/o.ä. daran denkt, dass man eventuell irgendwie unvorteilhaft aussieht, zu dick ist, die Brüste nicht stimmen etc.? Das schließt sich ja eigentlich schon fast aus. Gerade, wenn man sich Sorgen macht, dem Partner vielleicht nicht zu gefallen, erstickt das Erregung. Ich finde es gerade wichtig, dass man den Kopf beim Sex frei hat. Manchmal erstellen User hier Themen wie "Was denkt ihr beim Sex?". Ich persönlich finds ideal, wenn man nichts denkt, sich einfach fallenlässt! Außer beim OV stelle ich mir manchmal noch ein wenig was vor, sofern wir gerade kein Rollenspiel machen, weil mich das noch zusätzlich antörnt. Aber das ist eine ganz andere Art von Gedanken.
     
    #8
    Kuri, 20 September 2006
  9. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1. Beziehung: 13 Monate, kein Orgasmus
    2. Beziehung: 9 Monate, kein Orgasmus
    3. Beziehung: nach 6 Monaten den ersten Orgasmus (und seitdem immer :tongue:) :herz:

    Also, bei mir lag es daran, dass ich grundsätzlich eine komische Einstellung zu Sex hatte... ich dachte eben, das ist dazu da, dass der Mann Spaß hat und wenn ich was anderes sage, dann denkt er, ich bin verklemmt oder komisch oder so. Ich dachte, es ist normal, dass es weh tut und keinen Spaß macht. (Klingt vielleicht komisch, ist aber so.). Zudem haben sich meine Ex-Freunde auch einfach keine Mühe gegeben, mal was an der Situation zu ändern... rauszufinden, wie es mir Spaß machen könnte... und ich war eben zu blöd mal was zu sagen (meinem ersten Freund hab ich nicht mal gesagt, dass ich nie komm, das weiß er auch bis heute nicht.).

    Erst meinem jetzigen Freund vertrau ich genug und erst bei ihm konnte ich mich wirklich fallen lassen. Und erst jetzt (also, seit zwei Jahren) hab ich kapiert, dass Sex Geben und Nehmen ist und ich auch daran Spaß haben kann. Und den hab ich jetzt! :jaa:
     
    #9
    Olga, 20 September 2006
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Immer dieser Quatsch mitm Fallenlassen. Das glaub ich noch nicht mal. Also ich kann während dem Poppen theoretisch ans Kochen und Waschen denken und es klappt trotzdem.

    Manche Frauen sind einfach nicht so ausgelegt, dass se einen kriegen können. Die anderen ham den Dreh noch nicht raus.

    Ich krieg ihn auch nicht beim GV selbst, sondern bei anderem. Und das ging nicht von Anfang an. Da musste mein Freund schon ein paar "Stunden" bei mir nehmen :smile:
     
    #10
    Dreamerin, 21 September 2006
  11. Fainne
    Fainne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab seit 9 Monaten (gut, man muss dazu sagen, dass wir uns nur ein Wochenende im Monat sehen) mit meinem Freund (mein 1.) Sex und in den 9 Monaten hatte ich noch keinen Orgasmus. Mir gefällt der Sex mit ihm, aber kommen tu ich eben nicht. Vielleicht liegt es an der Stellung, wir haben bisher noch nicht viel ausprobiert, glaub aber nicht so wirklich dran. Lecken gefällt mir überhaupt nicht und wenn er es mir mit den Fingern macht, naja, da braucht er auf jeden Fall noch ne Menge Übung, wenn das mal klappen soll :geknickt:

    Finde ich schon recht frustrierend, aber lässt sich halt nicht so leicht ändern :cry:
     
    #11
    Fainne, 21 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten