Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmusprobleme

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von goccinella, 28 September 2004.

  1. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #1
    goccinella, 28 September 2004
  2. Lady Black
    Gast
    0
    geht mir auch so....da kann ich dir leider nicht helfen....doch wie entspannter ich mit der Zeit wurde um so besser wars....
     
    #2
    Lady Black, 28 September 2004
  3. Brainbug78
    Brainbug78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Verheiratet
    Versuch doch einfach mal, Dich selber etwas zu verwöhnen, während Dein Freund mit Dir schläft. Streichel dabei Deinen Kitzler, oder was immer Du sonst so magst. Und wenn das helfen sollte, dann bitte danach Deinen Freund, das er Dich dabei streichelt.

    Meine Frau kommt fast nie zum Höhepunkt, wenn ich "nur" mit ihr schlafe, aber wenn ich sie zusätzlich anders stimuliere (oder sie sich selbst), ist das so gut wie eine Orgasmusgarantie. In 9 von 10 Fällen kommt sie so zum Höhepunkt.

    Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!
     
    #3
    Brainbug78, 28 September 2004
  4. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Außerdem macht das den männlichen Part ziemlich an. :schuechte
    Jo, zusätzliche Stimulation muss sein. Verwöhnt er Dich nicht oral? Das findet Ihr Frauen doch immer so toll?
    ICH AUCH! Aber es geht ja hier um Dich. :schuechte
     
    #4
    Soap, 28 September 2004
  5. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #5
    goccinella, 28 September 2004
  6. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    1. Zum oralen Thriumph: Bring's ihm bei. :grin:
    2. Haste das in Single-Zeiten auch oft gemacht? Ich als Mann hab manchmal das Gefühl, dass ich nach langer Single-Zeit, so wie bis vor kurzem, einfach meine Hand vom SB am besten gewöhnt bin. Dann ist es am Anfang nicht so leicht zu kommen, da die stimulation sich mit einer Partnerin völlig anders anfühlt. Mittlerweile kann ich mich aber auch gut bei ihr fallen lassen. Und dieses Gefühl der "Übermasturbation" ist kaum noch da. :smile:
    3. Warum so schnell? Nicht lieber langsam und dann schön kommen lassen?
     
    #6
    Soap, 28 September 2004
  7. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxxx
     
    #7
    goccinella, 28 September 2004
  8. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Vielleicht wird deine Kirsche :schuechte einfach nicht genug automatisch stimuliert. Halt nur wenn Du mit der Hand oder dem Vibri direkt draufhälst.
    Oral kann ich meine Freundin sehr schnell zum Orgasmus bringen, wenn ich die Haut überm Kitzler nach oben schiebe und dann die Kirsche direkt lecke. Sie mag's auch gerne mal auf diese direkte Art. Gut ich wechsel natürlich ab.
    Aber auf diese Weise geht's am schnellsten und ich kann sie so wieder "zurückholen", wenn ich merke, dass ihre Erregung nachlässt. Außerdem wird sie dermaßen feucht, wenn ich dann auch noch die Finger tief in sie schiebe und von innen immer wieder gegen die Bauchdecke drücke oder streichle, dass sie anfängt zu ejakulieren.
    Aber Stumpfes Clit-Überreizen und nicht beachten sämtlicher anderen Errogen Zonen sollte man eh tunlichst vermeiden.

    Vielleicht ist Dein Kirschchen bei Dir etwas versteckter und dadurch nicht so leicht reizbar. :schuechte Gerade beim GV.
    Könnt ich mir jetz noch so als Grund vorstellen.
     
    #8
    Soap, 28 September 2004
  9. Brainbug78
    Brainbug78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Verheiratet
    Dann lass Dich doch noch von ihm befriedigen, nachdem er gekommen ist. Entweder mit der Hand, mit dem Mund oder mit dem Vibrator, wie euch das am liebsten ist. Das mußt Du ja nicht selbst machen, und zu zweit macht es viel mehr Spaß und man kommt sich überhaupt nicht mehr blöd vor.
     
    #9
    Brainbug78, 28 September 2004
  10. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxxx
     
    #10
    goccinella, 28 September 2004
  11. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    BITTE BITTE NICHT! Oh mein Gott. AUA!
    Die Gegend um den Kitzler ist so schön, da sollte Frau gar nix dran machen. Wenn die Haut da weg ist, wie soll ich dann mit meiner Zunge darunterpuhlen um die Clit rauszulocken. :grin:
    Ich knutsch da immer alles ab, was nicht nieht- und nagelfest ist. Wenn da nur noch ein Kitzler wär... hmmm... nee

    Außerdem haste ja vielleicht dann auch noch ne ständige Überreizung im Alltag, so dass es die Sache noch schlimmer macht, weil Du dann nach einiger Zeit gar keine Reizung mehr verspürst.

    So wie bei der Vorhaut bei Männern und Beschneidungen.

    Wie lang seit Ihr eigentlich schon zusammen?
    Ich würd ihn noch was üben lassen um alles aus Dir herauszuholen. Sag ihm währenddessen, wenn es Dir besonders an der Stelle wo er gerade ist, gefällt. Dann wird er es öfters machen.
    Meine sagt zum Beispiel manchmal: "Ja küss mich da!" Ich weiß dann schon genau was sie meint und sauge den Kitzler und alles was sonst noch mit dem Saugen mit in den Mund flutscht.

    So! Mehr Tipps hab ich nicht mehr im Moment. :grin:
     
    #11
    Soap, 28 September 2004
  12. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxxx
     
    #12
    goccinella, 28 September 2004
  13. Brainbug78
    Brainbug78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich bemühe mich, meiner Frau einen Orgasmus zu verschaffen, wenn ich mit ihr schlafe. Sollte mir das nicht gelingen (warum auch immer), dann bin ich immer bereit, sie danach weiter zu verwöhnen. Sag ihm mal, wie wichtig Dir das ist. Ich wäre dann ganz schön sauer, wenn sie das nicht mehr wollte. Allerdings solltest Du ihm schon eine kleine Pause gönnen, denn vielleicht will er nicht immer direkt nach seinem eigenen Höhepunkt weitermachen.
    Wenn es ihm egal ist, ob Du danach auch noch zum Orgasmus kommst, dann überleg Dir mal, ob ihm beim Sex nicht nur die eigene Befriedigung wichtig ist. Dann hätte er es nicht verdient, dass Du mit ihm schläfst.
     
    #13
    Brainbug78, 28 September 2004
  14. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    asdfasdfasf
     
    #14
    goccinella, 28 September 2004
  15. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    :eek: :eek: :eek: :eek:
    BOAH! Was'n das für'n Spruch?
    Sorry, aber ich find den ganz schön ... öhm... weiß kein Wort dafür... respektlos? :rolleyes2
    Das klingt fast wie, benutzt und fallen gelassen. Ich hatte meinen Spaß, nu sieh zu wie Du weiterkommst.

    Klaro sollte der Mann der Frau den Orgasmus zu Ende bringen, wenn sie das möchte. Manche müssen es ja nicht immer haben. Aber das ist doch wohl logisch und genauso schön für den Mann als zu dem Zeitpunkt kurz davor, wo man noch erregt war. Die Freundin selbst zum Orgasmus treiben und zu sehen, was man da schönes vollbringt ist wundervoll. :engel:

    Ja! Schön! Toll!
    Die Frau darf also nur dann kommen...

    Sorry dass ich mich grad so aufreg. Ich mein's nich böse und will Dich damit nicht verletzen indem ich Deinen Freund da so angreife. Ich beruhig mich eben mal ein paar Minütchen, ja? :zwinker:
     
    #15
    Soap, 28 September 2004
  16. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    sdfasdfasdfas
     
    #16
    goccinella, 28 September 2004
  17. Brainbug78
    Brainbug78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Verheiratet
    Dazu müsste ich ja erstmal wissen, was für Stellungen ihr schon ausprobiert habt, und welche Dir davon besonders gefallen haben.

    Also in der Reiterstellung hast Du auf jeden Fall den Vorteil, ihn gut kontrollieren zu können, so dass Du verhindern kannst, dass er vor Dir kommt.
     
    #17
    Brainbug78, 28 September 2004
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    Mir gehts da genauso. Manchmal bin ich echt neidisch, wie einfach es bei Männern geht.

    Bei mir dauert es mit der Hand schon an die 30 Minuten.

    Und beim GV selbst weiß ich nicht, ob ich kommen könnte. Mein Freund hält nicht soooo arg lange durch. Und wenn es mal länger dauert, hab ich das Gefühl, ich bin wund, oder bei 2 x kurz nacheinander. Irgendwie seltsam. Die ersten Stöße sind meistens die besten :schuechte

    Ich hätte damit kein Problem, wenn ich nicht immer so Angst hätte, dass ER damit ein Problem hat oder irgendwann gar keinen Bock mehr drauf hat.

    Aber er sagt
    - Es macht ihm nichts, wenn es länger dauert
    - Wir sollen beide was davon haben
    - Er hat kein Problem damit
    - Er findet ein langes Vorspiel mit viel Kuscheln und Knutschen schön

    Dann will ich ihm das mal glauben.

    Aber es ist tatsächlich so, dass wir meinen O. vor seinem gestalten, weil er hinterher einfach "zufrieden" ist und die Lustkurve des Mannes sinkt ja angeblich so schnell. Aber manchmal gehts auch zwischen GV und GV...

    Aber zu den Männern, die keine Ruhe haben, bevor ihre Frau keinen O. hat, gehört meiner nicht. Ich habe mal gesagt, dass ich nicht jedes mal kommen muss (eben weil ich dachte, dass er damit ein Problem hat). Und dann hat er auch seelenruhig mit mir geschlafen, ohne die 30 Minuten. Aber ich kann ihm da keinen Vorwurf machen, weil ich ja selbst sagte, es muss nicht immer sein. Er meinte, wenn es mich nicht stört...

    Aber als dann mal Frust aufkam, hab ich gesagt, dass ich auch jedes mal mag, außer wenns ganz schnell gehen muss. Manchmal sag ich auch von vorne herein, dass er heute nicht "arbeiten" muss.

    Mach dich nicht fertig deswegen, es ist so und da kann man wohl auch nicht viel machen.

    Ich hab noch die Hoffnung auf den G-Punkt. Wir gehen jetzt dann mal auf Suche :zwinker:

    Sollt es ihm echt mal zu doof werden, können wir uns ja auch noch nen Vib zulegen. Aber noch haben wir meinen O. nur mit dem Finger geschafft. Jetzt erst mal die Zunge und die G-Punkt-Suche... :tongue:
     
    #18
    Dreamerin, 28 September 2004
  19. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    asdfasdfasdf
     
    #19
    goccinella, 29 September 2004
  20. @ goccinella

    Ging mir auch fast 5 Jahre so, daß ich nie beim Sex zum Orgasmus kam, immer nur, wenn ich es mir selbst gemacht habe. Hab dann herausgefunden, daß ich einfach einen festeren Druck auf der "Kirsche" brauche, um zu kommen. Das Ganze hab ich dann mit meinem damaligen Freund probiert, und es hat geklappt :smile: Vielleicht kannst Du das ja mal ausprobieren ???
     
    #20
    Kleine-Rebellin, 30 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmusprobleme
Salatfrau
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2015
18 Antworten
Rall
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 März 2012
6 Antworten
Emilie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2010
9 Antworten