Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmusschwierigkeiten mal anders!!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Soadmezmerize, 1 August 2008.

  1. Soadmezmerize
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Moin liebes Forum,

    nach langer zeit melde ich mich mal wieder zurück mit einem Dicken Problem und zwar folgendes:

    Meine Freundin und ich führen jetzt schon seid gut 4 Monaten eine sehr glückliche Beziehung in der einfach alles stimmt bis auf unser Sexual leben!

    Ziemlich am Anfang unserer Beziehung fingen wir an uns selbst zu stimulieren das bei beiden Seiten den gewünschten Effekt des Orgasmus erzielte. Hierbei viel mir anfangs schon auf das meine Freundinn ein ziemlich hohes Durchhaltevermögen hat. Ich dachte mir zu diesem Zeitpunkt einfach nur das sie den Moment einfach genießen möchte und so ging unser sexual leben bis vor gut einem Monat weiter!

    Vor gut einem Monat haben wir es dann mal mit Sex probiert. Im Großen und Ganzen war es eine sehr schöne Sache die mich nach gut 20 min zum Orgasmus kommen ließ, bei ihr allerdings nicht wirklich viel passieren ließ! Es gab immer mal wieder lautere Atmungs Ausstöße aber mehr auch nicht.

    Ich dachte mir gut das erste mal.... man muss den körper usw des parteners erst einmal kennen lernen.

    Beim zweiten mal hingegen sah die Situation nicht anders aus und so deprimiert wie ich nach diesem mal war suchte ich den Fehler im System ... " Bin ich es vielleicht? Aber wenn ja was mache ich falsch?"

    Ich hatte bei meinen Freundinnen zuvor noch nie dieses Problem und somit suchte ich nach einer wohlmöglichen Lösung für dieses Problem!

    Wir versuchten es das nächste mal anders. Ich stimulierte sie anfangs ganz klassisch mit meinen fingern und wechselte dann zum oralen stimulieren. Nachdem ich sie ordentlich angeregt habe ( Mehr als wir es zuvor gemacht hatten) fingen wir mit dem eigentlichen Sex an .... aber wieder nichts. Wir probierten die letzten male immer mal neue Stellungen aus aber bis heute hat sich an diesem Problem nichts geändert was mich wundert ist nur .....

    Wen wir zb Petting machen und ich sie entweder mit den Fingern und mit dem Mund errege kommt sie zum Orgasmus nur nicht beim Sex!!!

    Ich fragte sie letztens ob es irgendwie an mir liege, ob ich irgendetwas falsch mache ... aber sie beruhigte mich und sagte mir nach gut 4 Monaten das sie bei all ihren Freunden die sie zuvor hatte beim Sex auch keinen Orgasmus bekommen hatte.:ratlos: :eek:

    Jetzt frage ich mich was kann man tun!? Glaubt mir es ist echt deprimierend! :kopfschue

    Habt ihr einen Rat für uns!?
     
    #1
    Soadmezmerize, 1 August 2008
  2. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hmm.. ich würde mal ganz stark vermuten, dass die Antwort relativ einfach und simpel ist.
    Deine Freundin kann nicht so einfach oder gar nicht kommen, wenn ihre Klitoris nicht stimuliert wird.
    Das ist bei sehr, sehr vielen Frauen so.
    Ich würde mir da keine machen, ob es an dir liegt.

    Hast du mal mit ihr gesprochen, ob sie das genauso stört wie dich?
     
    #2
    Laja, 1 August 2008
  3. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    junge, das ist total normal, dass viele frauen keinen vaginalen orgasmus (= durch bloße stimulation beim sex) bekommen können. ums genau zu nehmen ist es sogar beinahe ungewöhnlich wenn es anders ist - auch wenn ich dir keine statistiken nennen kann. freu dich, dass deine freundin überhaupt mit dir kommen kann, bei mir zb sieht das ganz anders aus.
     
    #3
    grosses bises, 1 August 2008
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich verstehe auch nicht ganz wo das Problem ist. Stört es sie, dass sie keinen Orgasmus bekommt? Fühlst du dich schlecht, weil du ihr keinen Orgasmus bereiten kannst?

    Im Ernst: so ein Orgasmus ist toll, aber er ist nur ein Teil vom Sex und es kein Drama wenn er ausbleibt. Dumm nur, dass das viele nicht sehen wollen. Das führt dann zu solchen Dingen wie, das die Frau anfängt, Orgasmen vorzutäuschen, damit sich der Mann nicht schlecht fühlt :kopfschue

    Sowas ist echt nicht nötig. Deine Freundin scheint es doch trotzdem zu genießen, wo ist also der Punkt? Sex ungleich Orgasmus! Einen Orgasmus kann sich JEDER selbst bescheren... intimer Sex mit einer geliebten Person ist ein weitaus größeres Geschenk!

    Zudem könnte sie sich ja selbst zusätzlich an der Klitoris stimulieren, wenn sie "kommen" möchte. Daran ist doch auch nichts falsch? Bitte mach sie / dich / euch nicht wegen ihrem Orgasmus verrückt! Genießt einfach, was ihr macht :jaa:
     
    #4
    Fuchs, 1 August 2008
  5. Soadmezmerize
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey und Guten Morgen alle zusammen!

    Ich danke euch schon einmal sehr für eure Antworten! :smile:

    Ich habe in den vergangenen Tagen mal mit ihr darüber gesprochen und ich denke auch, wie ihr, dass der Orgasmus nicht unbedingt zwingend ein Teil vom Sex ist.

    Sie stört es nur hunsgemein das sie keinen Orgasmus beim Sex bekommt. Sie macht sich selbst zu viele Vorwürfe von wegen sie wäre irgendwie Abnormal etc. Ich denke, dass dies eine Sache ist an der man irgendwie auch arbeiten kann!

    Ein freund von mir sagte das er letztens erst eine Doku im Tv gesehen hat, dass man durch spezielle Übungen das ganze irgendwie Trainiert!

    Wie das ganze aussehen soll, wollte mir der depp aber nicht sagen ^^

    Ich entschuldige mich auch noch mal an dieser Stelle wen mein erst verfasster Text etwas dramatisch klingen mag!
     
    #5
    Soadmezmerize, 2 August 2008
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Okay - das ist dann was anderes, wenn sie darunter "leidet". Die einfachste Lösung: Wenn ihr gut dabei seid, sollte sie sich zusätzlich an der Klitoris stimulieren. Du hast ja geschrieben, dass es beim Petting usw. klappt. Baut das einfach in den Sex mit ein. :zwinker:

    Joah... habe ich auch gehört :engel:
    Denke, dir wird hier bald wer antworten, was man da konkret für machen kann...
     
    #6
    Fuchs, 2 August 2008
  7. i'm_why!
    i'm_why! (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    oh ich glaub ihr solltet euch da beide nicht verrückt machen.

    ich bin zum beispiel bei meinem freund auch nicht gleich gekommen, obwohl ich sehr leicht vaginal zu stimulieren bin.
    ich hab mir allerdings keine großen gedanken drum gemacht, weil es mich nicht gestört hat und auch ohne orgasmus wahnsinng viel spaß gemacht hat und jetzt habe ich fast immer einen, manchmal mehrere...

    eine freundin von mir hat auch erst mit 25 (ich glaube es gibt auch frauen bei denen es sehr viel später ist) den ersten vaginalen orgasmus bekommen.

    also keine panik, genießt den sex, probiert rum und vllt funktionierts irgendwann!
     
    #7
    i'm_why!, 2 August 2008
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich finde schon. Ich denke, das ist es für dich auch, oder? Ich finde es schade, dass da bei Männern und Frauen oft noch mit zweierlei Maß gemessen wird.

    Sex mit Orgasmus ist für die Frau vielleicht schwieriger und anstrengender, aber deshalb doch nicht weniger erstrebenswert?

    Wie läuft es denn dann bei euch ab, wenn du "fertig" bist? Bekommt sie dann auch noch einen Orgasmus (durch OV oder Ähnliches) oder hört ihr dann komplett auf?

    Ansonsten sollte es kein Problem darstellen, beim Sex ihre Klitoris zu stimulieren - entweder sie macht es, oder du. Ich mache das beim Sex einfach selber und dann haben mein Freund und ich beide was davon :zwinker: Das ist viel schöner, als wenn er auf einem rumruckelt, seinen Spaß hat und man wieder unbefriedigt bleibt - ich finde, dass ist ein sehr frustrierendes Gefühl, was auf Kurz oder Lang den Spaß am Sex verderben kann.

    Mir ist klar, dass meine Meinung da etwas "radikaler" ist, als bei anderen hier, das ist auch nicht böse gemeint.
    Wenn sie beim Sex erstmal nicht kommen kann, fände ich es halt wichtig, dass sie dann anderweitig auf ihre Kosten kommt.

    Viele Grüße
     
    #8
    User 20579, 3 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmusschwierigkeiten mal anders
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 November 2016
17 Antworten
afroking
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 April 2009
4 Antworten
Glückskeks
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juli 2008
5 Antworten