Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmusschwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von afroking, 7 April 2009.

  1. afroking
    afroking (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    ich bin jez fast 3 jahre mit meiner freundin zusammen, alles läuft super wir lieben uns, halt wie es sein soll ^^

    jez zu meim, bzw ihrem problem:
    wir schlafen auch shcon ziemlich lange miteinander, etwas mehr al 2 1/2 jahre, nur seit.. hm.. kp weis eig nicht genau seit wann, - hat sie probleme einen orgasmus zu bekommen.
    vorher war das NIE ein problem, eher im gegenteil :cool1:
    naja, dann kam sie eine zeit lang garnicht, und mittlerweile bekommt sie keinen richtigen orgasmus sonder beschreibt es eher mit einem merh oder weniger unangenehmen kitzeln, aber nichts im verlgeich zu vorher.
    dachte auch evt das es an mir liegt, oder am stress den sie zwischendurch hatte, aber wenn sie sich selbstbefriedigt ist es genauso...

    ich habe absolut keinen plan was sache ist und wie sie wieder zu nem richtigem orgasmus kommen kann, wir haben auch shcon sämtliche sachen ausprobiert, stellungen toys etc..

    würde mich sher über anregungen eurerseits freuen...

    mfg
     
    #1
    afroking, 7 April 2009
  2. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    Hat sie in der Zeit die Pille gewechselt?
    Das könnte ein Auslöser sein...

    Ich hab bei mir selber gemekt, dass der Orgasmus früher oft viel intensiver war als jetzt. Vll wird es sich ja von alleine wieder ändern.
     
    #2
    Milchschnitte, 7 April 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich kann dazu nur sagen, dass ich früher unglaublich gute Orgasmen hatte, bis es zu einer mehrmonatigen Orgasmusblockade kam und ich seither auch bloß ganz nette Orgasmen habe, die an die alten nicht ranreichen. Ich habe in der Zeit weder den Mann noch die Pille gewechselt und war auch nicht mehr oder weniger im Stress, wie sonst auch.
     
    #3
    xoxo, 7 April 2009
  4. afroking
    afroking (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also sie hat damals angefangen die Pille zunehmen, aber das hat dich derzeit nicht auf die orgasmen ausgewirkt...
     
    #4
    afroking, 8 April 2009
  5. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Meine Frau hat schon die Pille genommen, als ich sie kennenlernt aber seit dem sie die Pille nicht mehr nimmt hat sie deutlich intensivere Orgasmen wie sie sagt.

    Liebe Grüße

    2s2i
     
    #5
    2sexy2ignore, 8 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmusschwierigkeiten
Soadmezmerize
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2008
7 Antworten
Glückskeks
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juli 2008
5 Antworten
glethrey
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 August 2008
19 Antworten
Test