Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmusstörung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Silvercreek, 21 Dezember 2004.

  1. Silvercreek
    0
    So hallo erstmal!

    Ich gehe davon aus, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin, trotzdessen ist dieser Gedanke keine Stütze.

    Zum Thema:
    Wenn ich mit meiner Freundin schlafe, kommt sie nicht. Beim besten WIllen nicht, egal, was ich versuche. Sie ist bisher ein einziges Mal gekommen nur wie? .. ich weiß es nicht. Auch nciht, wenn ich sie davor massiere, lecke usw. und dann zum Sex an sich übergehe .. nichts.
    Komischwerweise kommt sie dafür problemlos, wenn ich sie oral oder .. naja "manuell" befriedige.
    Es ist für sie so zu sagen eifnach nur das bekannte rein-raus-Spiel.
    Ex-Freundinnen oder andere weibliche Bekanntschaften hingegen sind mit mir gekommen, worauf ich schließe, dass es nicht direkt an mir liegt.
    Behaupte aber natürlich nicht, dass dies ausgeschlossen ist, es wäre auch möglich, dass ich doch noch irgendwo einen kleinen Fehler mache, der mir nicht auffällt.
    Das sind nun die näheren Infos diesbezüglich, ich denke nicht, dass ich das detaillierterumschreiben muss :smile:

    Trotzdem ist das sehr belastend, wenn man nicht gleichzeitig seinen Spaß haben kann.

    Hätte jemand von euch eventuell Ideeen oder Anregungen, wie man das im Rahmen dieser Situation anders angehen oder kann?

    Dazu sage ich mal .. anal ist nicht drin. Leider genaus so wenig Sex von hinten (tut ihr weh).

    Ob jetzt Stellungen oder sonstige Hilfsmittelchen .. wäre für jeden brauchbaren oder dazu angesetzten Versuch zum Ratschlag dankbar!

    Liebe Grüße
    Creek
     
    #1
    Silvercreek, 21 Dezember 2004
  2. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    und wenn du während dem "rein-raus-spiel" mit der hand mithilfst?
     
    #2
    Malin, 21 Dezember 2004
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    hm es gibt frauen die können einfach nicht beim normalen rein raus kommen..du kannst aber versuchen sie dabei mit der hand zu befriedigen oder sie streichelt sich selbst...
     
    #3
    SunShineDream, 21 Dezember 2004
  4. Silvercreek
    0
    Ja, hehe, das ist so eine Sache ..

    .. es gibt ja ein paar Stellungen, bei denen das klappt, die aber auf der anderen Seite auch zum Teil von hinten sind, was ja ein Problem darstellt, wie oben erwähnt.
    Und zum Teil größere Verrenkungen machen dann auch schon weniger Spaß ..

    EDIT: Nur wiederrum sich selbst streicheln .. das wäre quasi, als würde die nur masturbieren und ich "trage dazu nichts bei" .. verstehst du? Möchte doch auch gerne für ihr Kommen "verantwortlich" sein :smile:
     
    #4
    Silvercreek, 21 Dezember 2004
  5. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also bei reiter gehts auch,...
     
    #5
    SunShineDream, 21 Dezember 2004
  6. Silvercreek
    0
    Demletzt versucht, leider nicht so geklappt, wie erwartet .. von hinten wäre das Reiten mitSicherheit einfacher nur .. naja .. es geht leider nicht.
     
    #6
    Silvercreek, 21 Dezember 2004
  7. MicrowaveDave
    0
    Vielleicht solltest Du es WENIGER versuchen. Druck ist immer schlecht. Die wenigsten Frauen können beim Vaginalverkehr ohne zusätzliche Stimulation der Klitoris kommen.

    Hier noch ein paar Tipps:

    1.) SIE vorher lecken oder ihr anders einen O machen, so wie sie es sich wünscht -> dann poppen.

    2.) Mehr reden (ich hoffe sie kennt sich mit sich selbst genug aus um Dir sowas wie oben im Zweifelsfall erklären zu können... Es gibt Frauen, die wissen das nicht und wundern sich, ob sie vielleicht eine Störung haben... *kopfschüttel)

    3.) Mehr Lesen: "Der perfekte Liebhaber" von Lou Paget -> wichtiges Buch für jeden der (besseren) Sex haben will.
     
    #7
    MicrowaveDave, 21 Dezember 2004
  8. DrWinter21m
    0
    Klingt nach 2 Problemen, wenn man ehrlich ist...
    1) Der wie von dir beschrieben nicht vorhandene Orgasmus bei ihr und
    2) Das du total auf "von hinten" stehst, aber - mal ganz böse gesagt - nicht ran darfst, aber willst...

    zu 1) => mit biegen und brechen wird das nix! Ich glaub auch nicht, dass es darum geht, wie du es ihr "besorgst", dass sie nicht kommt... ich denke sie kann sich nicht richtig fallen lassen, sich nicht richtig darauf einlassen!
    Bist du dir sicher, dass du weisst worauf sie steht? Ist sie eher der Typ für Kuschelsex oder will sie auch mal "hart rangenommen" werden? Ist sie vielleicht garnicht so scharf darauf mit dir zu schlafen, sondern würde viel lieber statt dessen deine Zunge spüren, oder deine Hand oder noch irgendwas anderes? Ist sie lieber dominant oder devot?
    Versteh das bitte nicht falsch... du solltest dir da keinerlei Vorwürfe machen... versuch nur einfach mehr mit ihr zu sprechen!
    Man kann wunderbare Abende damit füllen sich über die schönste Sache der Welt zu unterhalten... kann auch sehr erotisch und anmachend sein... Probiers mal aus! Aber sei nicht beleidigt, wenn du nicht zu dem Ergebnis kommst, was du gerne hättest!
    zu 2) => Mein Tipp: Lass es auf sich beruhen... verwirf den Gedanken für erste und lass sich euer Sexleben ein wenig stabilisieren! Das erfordert ziemlich viel Geduld, führt aber glaube ich eher zu Ergebnissen als alles andere... einfach garnicht mehr ansprechen... sie mal von sich aus kommen lassen und in nem halben Jahr nochmal probieren. Verhilft zu kleinen Wundern!! ;-)

    Liebe Grüße,
    Der Dr. :winkwink:
     
    #8
    DrWinter21m, 22 Dezember 2004
  9. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wer sagt das denn? Ich kann auch rein vaginal nicht kommen und habe trotzdem Spaß am Sex. Kannst du wahrscheinlich überhaupt nichts dran machen: Ich rede nämlich mehr als genug mit meinem Freund und er macht auch alles so, wie's mir am Besten gefällt, aber es klappt trotzdem nicht. Also sei einfach zufrieden, dass sie bei OV und manueller Befriedigung kommt und mach dir keine Gedanken - bringt nix!
     
    #9
    Mausejule, 22 Dezember 2004
  10. User 26217
    User 26217 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.050
    148
    181
    vergeben und glücklich
    Machts doch so, dass sie sich aufs Bett legt, nur die Beine an der Seite runterhängen lässt, bzw auf den Boden stellt. Du kann dich dann vor das Bett knien, das gute alte "Rein-Raus-Spiel" spielen und sie gleichzeitig anfassen
     
    #10
    User 26217, 22 Dezember 2004
  11. ich kann auch nur in einigen stellungen kommen, net in allen. entweder hilft er oder ich dann noch beim sex mit der hand nach :zwinker: is doch kein problem, versuch des halt mal...und es kommen viele frauen beim sex nicht vielleicht is deine freundin ja so jemand.
     
    #11
    [DeepBlackGirl], 22 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmusstörung
Schmettterling
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Oktober 2009
5 Antworten