Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Ostdeutsche: sagen eure Eltern, dass es in der DDR sexuell freizügiger war?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 28 Dezember 2007.

?

@Ostdeutsche: sagen eure Eltern, dass es in der DDR sexuell freizügiger war?

  1. Ja, das sagen sie. Heute ist es prüder als in der DDR.

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Das spüre ich sogar am eigenen Leibe.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich glaube nicht, dass es in der DDR viel anders war als heute was Sexualität betrifft.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. In der DDR gab es mehr Überwachung und das hat das Sexleben eher negativ beeinflusst.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Meine Eltern (geboren in der DDR) haben sich noch nie dazu geäußert.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ab und an habe ich gehört, dass es in der DDR FKK gang und gäbe war und dass die Leute dort ein sehr unverkrampftes Verhältnis zur Sexualität gehabt hätten und dass sich nach der Deutschen Einheit durch prüden westlichen Einfluss dieses allmählich verschwunden sei oder so ähnlich.

    Wenn ihr Ostdeutsche seid und wenn ihr zur DDR-Zeit noch zu jung wart für Sex, habt ihr schon mal eure Eltern hören, ob sie in der DDR freizügigeren Sex hatten als heute? Oder ist das nur ein Gerücht, das nicht stimmt?
     
    #1
    Theresamaus, 28 Dezember 2007
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Ja, meine Eltern sagen, es war in der DDR nicht so prüde wie jetzt. Es gab zwar offiziell keine Pornos und keine Prostitution, aber im Alltag ging es recht locker zu, vermutlich weil sehr wenige in der Kirche waren. Ich habe z.B. vom Studentenleben meiner Eltern gehört, dort gab es jeden Abend Partys und es hat fast jede mit jedem Sex gehabt. FKK war eine Massenbewegung, wer nicht nackt badete, galt als verklemmt und wurde ausgegrenzt. Ich habe Fotos gesehen von wilden Partys am Badesee, wo alle nackt tanzten. Ich glaube, sowas wäre heute undenkbar. :tongue:
     
    #2
    ProxySurfer, 28 Dezember 2007
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ist das was anderes als das wilde Leben der 68er im Westen?
     
    #3
    Theresamaus, 28 Dezember 2007
  4. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Ich vermute, es war ähnlich, aber die 68er waren nicht so eine Massenbewegung. FKK z.B. war im Westen bei weitem nicht so verbreitet wie in der DDR.
     
    #4
    ProxySurfer, 28 Dezember 2007
  5. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #5
    Golden_Dawn, 28 Dezember 2007
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ob Honecker auch mitgemacht hat:-D Ach nee, er hat ja gar nicht studiert:tongue:
     
    #6
    Theresamaus, 28 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Ostdeutsche sagen Eltern
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
11 Januar 2009
1 Antworten
tiefighter
Umfrage-Forum Forum
9 Dezember 2008
53 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test