Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Sex im Freien: Ausnahme oder Standart?

  1. Habe ich eher selten

    61 Stimme(n)
    41,8%
  2. Ich habe regelmäßig draussen Sex

    11 Stimme(n)
    7,5%
  3. Mal häufiger (im Sommer), mal seltener (im Winter)

    35 Stimme(n)
    24,0%
  4. Ich habe gar keinen Sex draussen/keine Erfahrung

    39 Stimme(n)
    26,7%
  • *Sonnenblume*
    0
    4 Oktober 2006
    #1

    Outdoor-Sex

    Für diejenigen, die Sex im Freien praktizieren:

    Ist es bei euch eher die Ausnahme, "etwas besonderes" oder macht ihr es regelmäßig draußen, sozusagen als Standartprogramm :zwinker: ?

    Spricht ihr es vorher mit dem Partner ab (wo und wann) oder ergreift einer von beiden spontan die Initiative?

    Habt ihr vielleicht auch ein paar Geheimtipps auf Lager, welche Orte besonders aufregend sind??
    Ich habe in dem Bereich noch keine Erfahrungen gesammelt, aber wollte es demnächst mal mit meinem Freund ausprobieren, er steht total drauf und ich bin auch nicht abgeneigt...

    Ich bin gespannt, was ihr so schreibt!!!

    Viele liebe Grüße,

    die Sonnenblume :winkwink:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Outdoor...
    2. outdoor...
    3. Outdoor Sex 2004
    4. @ all: Outdoorsex
    5. Outdoor-Sex auf den Malediven
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #2
    kein standardprogramm, aber durchaus etwas, was ich ab und an mag. allerdings nur an ruhigen orten, wirklich in der natur - im stadtpark muss es für mich nicht sein. es muss auch nicht "besonders aufregend" sein, was gefahren des erwischtwerdens angeht. dort, wo wir es bislang im freien getrieben haben, waren wir sehr ungestört, und das war auch gut so.

    wir hatten auf der wanderung eh ne picknickdecke dabei, was sich als recht praktisch erwies, und hatten in dem urlaub auch schon hie und da mal über sex in der natur geredet, er wusste, dass ich das mal machen will...

    die initiative kommt da eher von mir, aber mein freund lässt sich gern initiieren ;-).
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #3
    Mal häufiger im Sommer, eher seltener im Winter. Standardprogramm ist es nicht, aber er wohnt direkt am Strand ... das bietet sich im Sommer natuerlich an :grin: Wir sprechen das nie ab, der Sex draussen ist spontan, aber wenn wir um Mitternacht mal fuer einen Spaziergang am Strand entlang schlendern ... :herz:
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #4
    Keine Erfahrungen, aber irgendwie auch kein gesteigertes Interesse. Ich stell mir das mit Viechern, Sand und Dreck nicht so prickelnd vor, da bin ich eigen :kopfschue
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    4 Oktober 2006
    #5
    najo....war bis jetzt erstmal einmal draußen. was wir bisschen versäumt haben, eine decke mitzunehmen, jetzt ist mein gesamter rücken blau :geknickt:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    4 Oktober 2006
    #6
    Sex im Freien ist bei mir nicht Standard aber wird im Sommer immer mal wieder gerne spontan dazwischen geschoben.
    Ich finde geplanten Sex nicht gerade toll, die Initiative ergreift immer der, der gerade geil ist.
    Wenn dann sollte man es an Orten machen, an denen man keine anderen Leute damit belästigt oder ständig irgendwelche Kinder dadurch aufschreckt.
     
  • tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.157
    148
    124
    Single
    4 Oktober 2006
    #7
    Kam schon häufiger mal vor. Ich mag es schon ab und zu mal sehr gerne. :smile:
    Besonders schön fand' ich's auf'm Steg am See. War sehr romantisch, mit Sternenhimmel
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #8
    Ich hatte schon Sex im Freien - ist aber eher eine Ausnahme und kommt selten vor - dafür ist es dann etwas besonderes!
     
  • 4 Oktober 2006
    #9
    Bei mir war es bisher eher die Ausnahme.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #10
    Neid!! :eek:

    Standardprogramm ist es bei uns auch nicht. Wir sind im Sommer des Öfteren nachts nackt baden oder schlagen uns spontan irgendwo in der freien Natur in die Büsche.
    Wir waren auch schonmal nachts im Stadtpark aktiv, es war zwar sehr aufregend, aber ganz so mitten in der Zivilisation muss dann doch nicht immer sein ;-)
     
  • Joy79
    Joy79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    1
    nicht angegeben
    4 Oktober 2006
    #11
    Wow!!! Am Strand möcht ich auch wohnen....

    Ab und zu im Sommer draußen Sex haben ist schon prickelnd!
    Aber im Winter? brrrrrr....
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    4 Oktober 2006
    #12
    ich mag sex im freien, habe ich aber leider sehr selten. momentan ist mir das jedoch egal, ich bin froh, wenn ich überhaupt wieder sex habe!!!
     
  • LeaLoves
    LeaLoves (30)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #13
    Ist es bei euch eher die Ausnahme, "etwas besonderes" oder macht ihr es regelmäßig draußen, sozusagen als Standartprogramm :zwinker: ?
    Moin, also für mich ist es immer wieder etwas besonderes! Im Sommer kommt es natürlich häufiger vor als im Winter, wobei es im Winter auch geil sein kann, aber durchs Wetter also im Sommer häufiger... absprechen oder so tun wir es nie weil dann keine geile atmosphäre aufkommen kann, wir üerfallen uns damit einfach immer wieder mal gerne! Die Initiative geht da auf jeden von uns beiden aus! mal er mal ich...:zwinker:

    Lea's Geheimtip: Auf jeden Fall Parkhäuser!! bei schönem Wetter auf dem obersten Parkdeck zu Ficken ist einfach :drool: :drool:
    ansonsten alles was spaß macht, Nachts mitten in der City, irgendwo wo's dunkel ist, oder Im Club ach es gibt so viele möglichkeiten und so wenig Zeit :grin:

    LeaLoves PlanningToRock
    LeaHates scheiß Nazis!!!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    4 Oktober 2006
    #14
    Hatten wir einige Male, war sehr schön, wenn auch nicht sonderlich spektakulär.
    Standard ist es nicht nicht und soll's auch nicht werden.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    4 Oktober 2006
    #15
    Hatte ich leider noch nicht, obwohl ich es gerne machen würde. Meine Frau allerdings kann sich für solche 'prickelnde Experimente' nicht begeistern :geknickt:
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #16
    Ich hab mich ma auf ner Wiese bei uns in der Gegend mit meinem Exfrauchen geliebt...

    Und mit meine EX in der Ostsee :drool:
     
  • Kuri
    Kuri (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #17
    Wir machen es manchmal auch draußen, aber das dann auch nur im Sommer. Die Regel ist es auf jeden Fall nicht, so was soll schon ein kleines Erlebnis bleiben :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Oktober 2006
    #18
    Wenn draußen, dann spontan. Und ich finde, das sollte auch was besonderes bleiben und nicht zum Standardrepertoire werden.
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #19
    Nunja, direkten Outdoorsex gab es noch nicht, aber gepflegten Oralverkehr und wilde Fummeleien ... :zwinker:
    Nunja doch *erinner*; im Urlaub hatten wir Sex im Meer, so 40 meter von den anderen Leuten entfernt ... das war toll. *hrhr*
    Da finde ich Umkleiden, Schwimmbäder und Co. auch nciht schlecht, sogar spannender ... :drool:
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2006
    #20
    Da ich auf dem Land aufgewachsen bin war das in der Jugend "Standard", doch nun in der Stadt ist es kompliziert - schön, wenn man Heimatbesuche mit dem Freund zusammen unternimmt :herz: Dort gibt es Wald, Seen, Bäche - sooo viel Landschaft die geradezu dazu einläd ;-) Ich finde es (wenn es warm ist) draußen viel schöner als zu Hause. :smile:

    Parkdecks, dunkle Ecken in der Stadt, usw. wären allerdings nichts für mich :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste