Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Outlook 2000

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von muenti, 24 Juli 2003.

  1. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Wo werden denn die Emails (Eingang/Ausgang) abgespeichert? Kann man die einfach rauskopieren und woanders (auch Outlook 2000) wieder reinkopieren?
     
    #1
    muenti, 24 Juli 2003
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wo die genau gespeichert werden hängt davon ab welches Windows du benutzt - weiß die Pfade gerade nicht auswendig.

    Im Prinzip kannst du die Dateien einfach kopieren, ich würde aber eher den "offiziellen" Weg über Export/Import gehen (mal abgesehen davon dass ich Outlook nicht benutze - zu gefährlich).
     
    #2
    Mr. Poldi, 24 Juli 2003
  3. muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    485
    101
    0
    Single
    Liest bei Outlook Microsoft auch mit? *langsamnervtes*
     
    #3
    muenti, 24 Juli 2003
  4. Jahwes
    Gast
    0
    zu gefährlich????:blablabla :blablabla :blablabla

    Du bist doch bestimmt auch so ein fanatischer Linux User habe ich recht???

    Aber mal im Ernst, du glaubst doch nicht etwa das irgendwelche Sicherheitsproblem der MS Produkte (IE, Outlook Windows) dich als kleinen Anwender betreffen.

    Bei W2K sind die Daten im folgenden Pfad:

    D:\Dokumente und Einstellungen\USER\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{xxxxx-xxxxx-xxxxx}\Microsoft\Outlook Express

    Das ganze über Datei --> Importieren vornehmen.

    Sorry das war der Pfad von Outlook Express hier der richtige:

    Outlook:

    D:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook


    CU

    Jahwes
     
    #4
    Jahwes, 24 Juli 2003
  5. muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    485
    101
    0
    Single
    @Jahwes
    Tjo, ich hab WME. Ich hab ein Verzeichnis mit c:\programme\msoffice aber da ist nix brauchbares drin. Auch so finde ich mein komplettes Officepaket nicht. Wo versteckt sich das denn?
     
    #5
    muenti, 24 Juli 2003
  6. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    gerade den "kleinen Anwender" trifft die lausige Microsoft-Software. Was glaubst Du wenn, warum sich die Viren + Würmer so leicht verbreiten, warum man seit Outlook mit HTML- und sonstigen nicht-standardkonformen Mails zu kämpfen hat?

    Such mal nach *.pst - Dateien, das müssten die Mails sein, *.wab (WindowsAdressBook) das Adressbuch.


    Du kannst es auch mit diesem Tool bersuchen: http://www.backsettings.com/backup-outlook.html


    Hier steht genauer, wie das funktioniert (eben gefunden): http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/artikel/backup.htm

    Oder hier:zwinker: (find ich besser) http://www.outlook-net.de/4.htm
     
    #6
    Kanaldeckeldieb, 24 Juli 2003
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Jahwes:
    Nein, ich bin kein fanatischer Linux-Anwender. Ich fahre auf 3 Kisten Windows 2000, auf einer Windows XP und auf einer Linux.

    Ich glaube sehr wohl daß mich als kleinen Anwender die Sicherheitsprobleme von IE und Outlook beschäftigen.
    Insbesondere seit sich durch einen Bug bei meinem Vater Klez.H eingenistet hat, und der Virus im Payload (weiß nicht mehr welcher es war, müsste ich nachschauen) mir ein paar Dateien gekillt hat.
    Outlook/Outlook Express ist eine Virenschleuder par Excellance und jeder der das bestreitet läuft mit Scheuklappen durch die Welt.

    Aber was will man schon von jemandem erwarten der seinen Rechner unter dem Administrator-Account nutzt *kopfschüttel*
     
    #7
    Mr. Poldi, 24 Juli 2003
  8. Jahwes
    Gast
    0
    Mit nem ordentlichen Virenproggi wäre das mit sicherheit net passiert, hat nix mit Outlook zu tun, kann mit jedem anderen Mailclienten genauso passieren.

    Ich erinnre mich mich noch an den letzten Bug in Outlook (Express)

    Beim anklicken eines mehr als 4096 langen Link ist Outlook abgeschmiert, was haben sich die MS Gegner das Maul zerissen darüber.

    Stellt sich mir nur die Frage wo gibt es einen über 4096 Character langen Link, ich kenn keinen.

    Und so ist es eben mit vielen kleinen Fehlern die eigentlich unrelevant sind.

    CU

    Jahwes
     
    #8
    Jahwes, 24 Juli 2003
  9. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Mit nem ordentlichen Virenproggi wäre das mit sicherheit net passiert,
    Sag das den Entwicklern von AntiVir XP, ned mir.

    > hat nix mit Outlook zu tun, kann mit jedem anderen Mailclienten genauso passieren.
    Nenn mir EINEN Mailclient der gegenüber Viren/Würmern derart anfällig ist wie Outlook/Outlook Express.
    Meiner (AK-Mail) hat in der Hinsicht z.B. noch nie Probleme gemacht - und ich hab bis zur Einführung des GMX Virenschutzes täglich 3-5 Viren/Würmer-Mails gekriegt (auch jene die das Fiasko bei meinem Dad ausgelöst hat).
    Der stellt schonmal gar keine HTML-Mails dar und sowas wie automatisches Ausführten von Attachments kennt der auch nicht.

    Klar gibt es viele Fehler die relativ unwichtig sind, aber wenn sich ein MAILCLIENT mit irgendwelchen Script/ActiveX-geschichten dahingehend bescheissen läßt dass er Code/Attachments ausführt dann ist das relevant.
     
    #9
    Mr. Poldi, 24 Juli 2003
  10. Jahwes
    Gast
    0
    Mag alles sein, ich nutze seit Jahren Outlook und habe bisher ca. mit 2 oder 3 Viren/Würmer Probleme gehabt.

    Abgesehen was ist so schlimm am ausfüren von HTML, abgesehen von ActiveX???

    Zudem führt Outlook Attachments nicht automatisch aus, bis auf in HTML eingebette Scripte.

    CU

    Jahwes
     
    #10
    Jahwes, 24 Juli 2003
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Mag alles sein, ich nutze seit Jahren Outlook und habe bisher ca. mit 2 oder 3 Viren/Würmer Probleme gehabt.
    3 zuviel!

    > Abgesehen was ist so schlimm am ausfüren von HTML, abgesehen von ActiveX???
    Wie schonmal gesagt: Ein Mailclient hat Mails, d.h. Text anzuzeigen. HTML gehört ins WWW und hat mit Mail eigentlich nichts zu tun.
    HTML-Mail ist eine leider recht weit verbreitete Krankheit.

    > Zudem führt Outlook Attachments nicht automatisch aus, bis auf in HTML eingebette Scripte.
    Jaja :zwinker: Warum kriegt Bugbear das dann z.B. hin?
     
    #11
    Mr. Poldi, 24 Juli 2003
  12. Jahwes
    Gast
    0
    Ich denke du meinst mit "Attachment" Anhang, und der wird nicht einfach so ausgeführt.

    Ab Outlook Express 6 werden alle Anhänge sogar ausgeblendet und sind für den Nutzer nicht mehr sichtbar.

    Ab Outlook XP sind sehr viele Dateitypen ganz gesperrt, kann dur patch aber umgangen werden.

    CU

    Jahwes
     
    #12
    Jahwes, 24 Juli 2003
  13. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Glaube:
    > Ich denke du meinst mit "Attachment" Anhang, und der wird nicht einfach so ausgeführt.
    vs. Fakt:
    http://www.heise.de/newsticker/data/pab-05.06.03-000/
    "... Sicherheitslücke in Microsoft Outlook respektive Outlook Express auszunutzen, durch die sich das Attachment automatisch starten lässt, sofern die E-Mail in der HTML-Ansicht gerendert wird."

    Noch Fragen warum HTML-Mails (insbesondere bei Outlook/Outlook Express) so gefährlich ist?

    Ja, es gibt bereits seit 2 Jahren einen Patch. Aber warum verbreitet sich das Ding dann so rasend, dürfte doch eigentlich kein Problem sein ...
     
    #13
    Mr. Poldi, 24 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Outlook
135790
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 Juni 2016
1 Antworten
chefpilot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Mai 2016
3 Antworten
squibs
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 April 2016
51 Antworten