Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Outlook Express

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Laja, 22 Oktober 2004.

  1. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hi Leutz;
    also, ich hab auf meinem lieben Rechner Outlook, hab das allerdings noch nie benutzt.
    Dem entsprechend hab ich absolut null komma keine Ahnung, wie das funzt.
    Kann mir das jemand erklären?
    Was mich sehr wundert: Immer, wenn irgendwo steht: "Sende eine Email an ....(als Link)", und ich das anklicke, springt Outlook auf.
    Senden kann ich allerdings nicht, weil ich erstmal alle möglichen Angaben machen muss.
    Hat jemand den Plan?

    Liebe Grüße,
    Lugi
     
    #1
    Laja, 22 Oktober 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Du musst erstmal unter EXTRAS --> KONTEN dein Emailkonto einrichten! Erst dann kannst du senden und empfangen.
     
    #2
    glashaus, 22 Oktober 2004
  3. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Klasse, dankeschön :smile:
     
    #3
    Laja, 22 Oktober 2004
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du dich noch nicht an OE gewöhnt hast wäre meine Empofehlung: Fang gar nicht erst damit an.
    Es gibt weitaus bessere Alternativen wie z.B. Mozilla Thunderbird, Pegasus, Eudora, The Bat!, usw.

    Ansonsten hat glashaus das ja schon erklärt: Du musst das Dingen erst einmal konfigurieren bevor du es produktiv nutzen kannst.
    Dass sie OE immer dann öffnet wenn du eine eMail-Adresse anklickst liegt daran dass OE standardmäßig als Default-Mailer eingetragen ist.
     
    #4
    Mr. Poldi, 22 Oktober 2004
  5. Silverball
    Silverball (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verheiratet
    Hi Luga,

    nun das ist eigentlich nicht schwer.
    Beim Start von Outlook Express (OE) (ist was anderes als Outlook!) startet ein Assistent der dein E-mail-Konto einrichtet. Da muss man dann die Eingaben machen, bestätigen und schon kann man seine Mails auf dem eigenen PC verwalten.

    Also das musst Du eingeben:
    1. Deinen Namen, der als Absender in der Mail stehen soll
    2. Deine E-mail-Adresse also z.B luga@gmx.de
    3. Den Typ des Servers: POP3 (ist schon ausgewählt)
    4. Den Namen des Post-Eingangs-Servers, z.B. pop.gmx.net
    5. Den Namen des Post-Ausgangs-Servers, z.B. mail.gmx.net
    6. Den Loginname (was man auf der Homepage eingeben muss), z.B. luga@gmx.de oder luga
    7. Das Kennwort (was man ja auch auf der Homepage eingibt)
    8. Fertig

    Die Servernamen bekommst Du vom Provider. (steht in den Hilfe Seiten, Stichworte OE oder POP3)
    Für gmx sind es die oben genannten, für web.de freemail sind es pop3.web.de und smtp.web.de
    Bei gmx ist es wichtig beim Login-Name das @gmx.de anzugeben, bei web.de muss man nur den Teil vor dem @ eingeben.

    Nun kannst Du über den Button Senden/Empfangen die Mails in Dein OE downloaden. Mit "Neu" kann man neue Mails schreiben.

    Viel Spaß
    Silverball
     
    #5
    Silverball, 22 Oktober 2004
  6. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Vielen Dank, ihr Lieben, für die tollen Antworten.
    Ich denke, ich werde mich mal ein wenig einfuchsen.
    Aber Kirby: Was sind denn das für Programme?
    Kann ich die einfach runterladen?
    Kostenlos?

    Luga
     
    #6
    Laja, 22 Oktober 2004
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    #7
    Mr. Poldi, 22 Oktober 2004
  8. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Dankeschön!
     
    #8
    Laja, 22 Oktober 2004
  9. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmmm... ich benutze im moment Microsoft Outlook 2003! Kannst du mir sagen was an Mozilla Thunderbird besser ist ? TheBat! kenne ich das ist auch ein super programm ich weiss gar nicht wieso ich das nicht mehr nehme...

    DD
     
    #9
    dark-devil, 22 Oktober 2004
  10. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Outlook/Outlook Express haben den Nachteil, dass sie sehr stark an den Internet Explorer gebunden sind. Lücken im Internet Explorer wirken sich daher auch oft auf den Mailclient aus. Größtes Problem sind die sog. "aktiven Inhalte": Das sind eingebettete Programme innerhalb von Mails/Webseiten. Es werden immer wieder Wege gefunden, wie man die Sperren der Mailprogramme aushebeln kann und so den Rechner der Betroffenen mir Viren und Würmern infizieren kann. Außerdem sind E-Mail-Viren und Würmer so gut wie ausschließlich auf diese Programme spezialisiert. Daher ist die Gefahr einfach größer, dass man sich so was einfängt.

    Bei anderen Programmen sind solche Probleme so gut wie unbekannt. Es ist halt wie bei Wäldern: Eine Monokultur ist anfällig gegen Schädlinge. Daher ist nicht unklug, auf andere Programme auszuweichen, auch wenn das nicht so bequem ist. Das gilt auch für die Browser: Opera, Mozilla und Firefox funktionieren eigentlich ganz gut und besitzen nicht die gleichen Sicherheitslücken, wie der Internet Explorer, für den die meisten Schädlinge ausgelegt sind.

    Tschööö, nomoku
     
    #10
    nomoku, 23 Oktober 2004
  11. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ICh wage erstmal zu bezweifeln, ob Outlook (nix express) schlechter als Thunderbird ist.

    Thunderbird scheint erstmal nicht so viel anders als Outlook Express zu sein. (hab vor drei Tagen gewechselt), ist aber in einigen Dingen etwas komplizierter.
    Die Funktionalität ist bei beiden etwa gleich, manche Sachen kann der eine besser, manche der andere.

    Outlook dagegen hat auch nen umfangreichen Kalender und Terminplaner drin, kann irgendwie mehr.


    Zur Konfiguration: Eigentlich alle größeren Emailanbieter beschreiben in ihrer Hilfe ausführlich mit Bildern und so, wie man Mailprogramme einrichtet. Outlook (Express) wird mit Sicherheit behandelt, bei den anderen sieht es nicht ganz so gut aus.

    Vielleicht ne kleine Zusatzinfo: Es gibt IMAP und es gibt POP. Der Unterschied besteht darin:

    POP:
    Die Emails werden aus dem Internet geladen, auf deinem Rechner gespeichert, und im Internet gelöscht. (Man kann aber einstellen, daß die Mails z.B. erst nach 7 Tagen gelöscht werden sollen).
    Der Haken an POP ist, daß es keine Ordner bei dem Anbieter unterstützt. Soll heißen, es wird nur das runtergeladen, was im Posteinngang ist, falls du im Internet Ordner angelegt hast, werden die ignoriert. (Auf dem Rechner selbst gibt es wieder Ordner, aber was du damit machst, passiert nur auf deinem Rechner)


    IMAP:
    Das ist im Endeffekt nix anderes, wie wenn du dich direkt bei deinem Anbieter einloggst. Der Rechener zeigt dir an, was alles in deinem Postfach ist, und zwar zeigt er auch alle Ordner an. Du kannst dann die Mails von einem Ordner in nen anderen verschieben, und genau das passiert mit den Mails im Internet auch. Du mußt zwar nicht online sein, aber wenn du das nächste mal online gehst, werden alle Änderungen, die du gemacht hast, acuh im INternet gemacht.

    Hast du also einen einzigen Rechner, kannst du POP nehmen. Alle Emails werden runtergeladen, und dann auf dem Rechner verwaltet.
    Bist du aber an mehreren Rechnern, (beispielsweise Beruf+Privat), wäre IMAP besser, weil du dann immer und überall auf deine bereits empfangenen Emails zugreifen kannst. Wie gesagt, ist IMAP genauso, als wenn du dich direkt z.B. auf gmx.de einloggst, nur, daß das dann das Mailprogramm für dich macht.

    GMX unterstützt aber nur in den besserern, kostenpflichtigen Tarifen IMAP, sonst nur POP. WEB.DE unterstützt beides auch in der kostenlosen Variante.
     
    #11
    Event Horizon, 23 Oktober 2004
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vom Sicherheitsaspekt her: Ja.

    Dass Outlook und Thunderbird nicht konkurrieren können ist klar.
    Outlook ist ein PIM, Thunderbird (ebenso wie OE) ein Mail/Newsclient.

    Nur frage ich mich: Welcher 07/16-Homeanwender nutzt Outlook-Funktionen die über eMail hinausgehen?
     
    #12
    Mr. Poldi, 23 Oktober 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    ich. :schuechte
     
    #13
    glashaus, 23 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Outlook Express
Ambergray
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 April 2007
26 Antworten
Fee1311
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 März 2007
4 Antworten