Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

OV .. Ausdauer oder mache ich etwas falsch?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Loneli-Ness, 2 April 2005.

  1. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallöchen,

    ich verwöhne meinen Freund seit kurzer Zeit manchmal mit dem Mund (bevor wir miteinander schlafen). Er hat bisher nicht gesagt dass ich irgendetwas falsch mache und es hat ihm eigentlich immer gefallen. Was mir nur aufgefallen ist, ist dass er recht lange braucht, bis er kommt. Ist das als positiv anzusehen oder mache ich irgendetwas falsch ? Es ist nicht so, dass ich es nicht gern mache und es deshalb schnell zu Ende bringen will aber mein Mund bzw meine Lippen machen das auch nicht sooo lange mit :kiss: Hat jemand Tipps wie er besonders schnell kommt :hmm: :link: :drool:
     
    #1
    Loneli-Ness, 2 April 2005
  2. Feelgood83
    Gast
    0
    Warum soll er schneller kommen wenn es ihm Spaß macht? Ist doch schön wenn er es länger genießen kann! Wenn du nicht mehr kannst, mach Pause und lass ihn solange. Oder spiel solange anders mit ihm auf eine Art die dich weniger anstrengt. So jetzt reichts sonst.... :grin: *löl*
     
    #2
    Feelgood83, 2 April 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    War bei mir am Anfang auch so.
    Mit vieeeel üben ging das dann mit der Zeit schneller...
    Hast ihn mal gefragt, wie es schneller gehen könnte?
    Liebe Grüße,
    nova
     
    #3
    Numina, 2 April 2005
  4. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Nein bisher hab ich ihn nicht direkt drauf angesprochen :hmm:
     
    #4
    Loneli-Ness, 2 April 2005
  5. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    wie machst dus denn genau? also wie setzt du deine zunge und deine lippen ein?

    aber ist ja auch schön wenn er länger genießen kann. so ein orgasmus der länger braucht ist meist auch viel intensiver :smile:
     
    #5
    Alvae, 2 April 2005
  6. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    Naja, schwer zu beschreiben.. :confused: :hmm: Ich berühre mit Zunge und Lippen so ziemlich alles.. mal setz ich mehr Zunge ein und mal weniger und ab und an verwöhn ich ihn dann auch mal nur mit der Hand dann wieder mit dem Mund. Also ziemlich viel Abwechslung eigentlich. :drool:
     
    #6
    Loneli-Ness, 2 April 2005
  7. Gowron
    Gast
    0
    Wie lange braucht er denn so ungefähr bis er kommt? Du mußt eben nur drauf achten, daß du genug Reibung erzeugst. Wenn du ihn nur mal da und mal da mit den Lippen oder der Zunge berührst, kann ich mir vorstellen, daß er ewig braucht. Rubbeln ist angesagt und das ohne große Pausen. Du mußt ihn permanent reizen. Benutze auf jeden Fall deine Hände beim blasen. Und wenn deine Lippen weh tun, dann wichse mit der Hand weiter, während du sie ausruhst. Aber im schnellen Tempo. Ich wette mit dir, diese Stimulation hält er nicht lange aus.

    Ich nämlich auch nicht! :grin:
     
    #7
    Gowron, 2 April 2005
  8. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    kann mich da anschließen. Die Hand ist ein gutes Werkzeug...
    Allerdings musst du ihn auch mal fragen, denn das ist auch zwischen den Männern unterschiedlich.
    Für mich ist es zum Beispiel gut, wenn mehr Flüssigkeit (Spucke) vorhanden ist, weil die reine Hautoberfläche sich unangenehm anfühlt.
    Von anderen kenne ich es aber auch, dass sie das nicht so sehr stört, sondern dass die "trockene" Oberfläche der Zunge auch stimulierend ist. :zwinker:
     
    #8
    User 9364, 3 April 2005
  9. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ihn fest mit den lippen umschließen, erst langsam, dann schneller reinundraus flutschen lassen, dabei das bändchen reizen und immer wieder mit der zunge über die eichel fahren, leichten unterdruck durch saugen erzeugen, dann den schwanz wieder raus nehmen und mit lazivem blick sanft über die blanke eichel lecken, die zungenspitze kurz in die öffnung bohren, die eier lecken während du ihn ein bisschen wichst....joa

    also meiner hält das nicht lang durch *g*

    mache es übrigens, wenn ich nicht grade wichse, ohne handeinsatz. :smile:
     
    #9
    Alvae, 3 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausdauer mache etwas
Lyrova
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Dezember 2015
27 Antworten
Cale
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Januar 2015
24 Antworten
Uddysts
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 April 2014
6 Antworten