Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

OV für SIE!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kenny, 9 März 2008.

  1. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Thema: OV für Sie


    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    --->


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    --->


    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    ---> ??? Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)


    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    --->
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    --->


    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    --->


    Kenny
     
    #1
    Kenny, 9 März 2008
  2. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    würde lecken nie ablehnen...liebe lecken bis zum höhepunkt


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    ja wäre auch geil


    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. 30 Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    ---> 30 Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)


    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    4-5 mal


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    5
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    so 4 mal


    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    hinaiuszögern und finger mit im spiel
     
    #2
    kagome, 9 März 2008
  3. sonne91
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    8
    nicht angegeben
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    --->
    würde "Gelecktwerden" im Normalfall ( d.h. ich hab auch grad Lust auf Sex ) nie ablehnen, da ich es liiiiebe geleckt zu werden

    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    --->
    klar, wenn ich dabei komme, umso besser :zwinker:

    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    ---> kann ich so pauschal nicht sagen, kommt halt auf Stimmung und Lust an Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)


    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->
    keine Ahnung, nach dem 10. Mal vllt? Aber ich denke, dann ist schon seine Zunge und meine Muschi wund :zwinker: wir wollen ja mal nicht übertreiben!

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    --->
    wenn ich mich so genau erinnere, so um die 6-8
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    --->
    2 glaube ich, führ darüber aber nicht Buch

    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    --->
    klar, komme häufig heftig wenn ich geleckt werde. Auslöser dafür waren z.B. länger kein Sex, langes Hinauszögern, Finger dabei in meine Muschi eingeführt ( manchmal will einfach auch beim Gelecktwerden was in meiner Muschi spüren :schuechte
     
    #3
    sonne91, 9 März 2008
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    --->
    ich mag es nicht, im normalfall und wenn mir aus seltsamen gründen doch danach wäre, würd ich es ihm sagen. früher hat er es auch sehr oft gemacht, weil es ihm gefallen hat. irgendwann hab ich ihm halt gesagt, dass ich gerne drauf verzichte.
    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    --->
    wenn, dann ist einmal mehr als genug.
    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)
    ---> ??? Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)
    auf keinen fall länger als 2-3 minuten!
    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->
    die orgasmen beim lecken spüre ich so gut wie nicht, aber wenn er mich geleckt hatte, fühlte sich alles unten schonmal recht ungut an, deswegen mag ich es dann nicht mehr.
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    --->
    einmal waren es 2, ansonsten immer 1.
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    --->
    1. mehr geht nicht, es fühlt sich ungut an.
    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    --->
    nee, die sind immer total schwach.
     
    #4
    CCFly, 9 März 2008
  5. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)

    ---> ich würde lieber bestimmen wann. manchmal bin ich nämlich echt nicht in der stimmung.


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)

    --->naja, entweder es passiert in vorbereitung auf sex als vorspiel oder ich komme. einfach so lecken und dann aufhören finde ich schrecklich. da wird man ja ganz kribbelig.


    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    ---> ähm, es dauert ca. 10 bis 15 minuten bei mir. das reicht mir dann auch.


    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->oh hehe, das kann dauern. nein wirklich, das kann ich nicht beantworten, weiß ich nicht.


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    ---> mhhh, es kam schon vor, dass ich irgendwie nicht aufhören wollte und es mehrere male hintereinander gemacht habe. oft eben, vll 5 mal. aber das gefühl wird dann immer weniger intensiv und irgendwann taugt es nix mehr.


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    --->zwei können es mal gewesen sein


    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)

    --->der höhepunkt beim lecken ist immer toll. wie intensiv es wird, ist bei mir ne kopfsache. und das war es dann auch. ene schöne fantasie eben.
     
    #5
    klärchen, 9 März 2008
  6. Tatjana15
    Tatjana15 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Verliebt
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    --->

    Ich würde es niemals ablehnen, ich mag es geleckt zu werden. Allerdings komme ich davon selten zum Orgasmus, dennoch finde ich es ein schönes Gefühl wenn er sich zwischen meinen Beinen beschäftigt und ich selbst weiß, dass es ihn geil macht!


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    --->

    Ja, würde ich schon!

    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    etwa 30 Minuten

    ---> ??? Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)


    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->

    3?

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    --->

    4

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    --->
    1


    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    Nein kann ich nicht, ich kann beim Lecken momentan noch sehr schwer kommen. Bin mit meinem Freund auch noch nicht soo lange zusammen und ich hoffe das ändert sich noch. Er gibt leider immer zu schnell auf!
     
    #6
    Tatjana15, 9 März 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    ---> er kann von sich aus zu mir kommen

    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden? (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    ---> bin mir da nicht so sicher, müsste man ausprobieren

    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden? (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)
    ---> 11 Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)

    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    ---> weiß nicht ... 3 ?!

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    ---> SB bringt mir gar nix

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Geleckt werden"?
    ---> keine ahnung

    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    ---> ja

    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel, langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    ---> nichts von all dem, ich habe mich gefreut ihn zu sehen, ich habe ihn gemocht, ihm vertraut, ich habe mich fallen gelassen
     
    #7
    xoxo, 9 März 2008
  8. sunny-banny
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    --->Bei mir trifft das zweite zu


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    --->Wollen schon, doch macht er es so toll, wenn er es denn macht, dass eine zweite Runde nur 6 h später möglich wäre.
    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden? ca. 2 h, dann aber nicht jeden Tag.
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    --->oft schon nach dem ersten, doch können auch 2-3 sein


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    ---> 5
    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    ---> 2

    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    ---> ja, der Auslöser war, langes Vorspiel und zwei Wochen Enthaltsamkeit und er hat Finger mitbenutzt.
    Kenny
     
    #8
    sunny-banny, 20 März 2008
  9. Midna
    Midna (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi, Mädels, wenn ihr bis zum Höhepunkt geleckt werden wollt, ist es euch lieber, wenn ihr
    ihm das auch sagt, oder kann er von sich aus immer damit zu euch kommen, weil ihr
    ein "Gelecktwerden" selten bis nie ablehnen würdet? (z.B. auch täglich, weil er es will)
    ---> Ich mag es generell nicht wirklich geleckt zu werden, also
    komme ich von selbst nicht darauf und wehre mich auch meistens
    recht vehement, wenn er will. Wenn es dazu kommt, dann ergibt
    sich das einfach irgendwie.


    Würdet ihr gerne auch mehrmals am Tag geleckt werden?
    (und zwar nur so, weil es sich für euch gut anfühlt; d.h. nicht unbedingt
    auf einen Höhepunkt hinauslaufend)
    ---> nein


    Wir spielen mal Wunschkonzert: An einem Tag ca. ??? Minuten lang geleckt werden?
    (nur mit kurzen Pausen; mit oder ohne Höhepunkte)

    ---> / Minuten hätte ich gern mal! (Zahl einsetzen, Freund macht alles mit!)
    Wenn es dazu kommt, dann
    ein paar Minuten.



    Wenn ihr dabei auch zum Orgasmus kommt, nach dem wievielten denkt ihr, seid ihr "erledigt"?
    ---> Ich hatte noch nie einen Orgasmus


    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag bei der Selbstbefriedigung?
    ---> /

    Wieviel Orgasmen hattet ihr mal an einem Tag vom "Gelecktwerden"?
    ---> /


    Könnt ihr euch an einen sehr heftigen Orgasmus vom Gelecktwerden erinnern?
    Was war der Auslöser dafür? (z.B. längere Enthaltsamkeit, langes Vorspiel,
    langes Hinauszögern, Finger mitbenutzt, div. Sextoys mitbenutzt, etc.)
    ---> /
     
    #9
    Midna, 20 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten