Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Override..

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von klatschmohn, 21 Dezember 2005.

  1. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    das ich hier mal lande, ich hoffe ich bin richtig. hab ein problem mit meinem computer....wenn ich ihn anschalte kommt auf dem monitor immer nur ein kleines blaues unterfeld und drauf steht wie oben erwähnt override oder so. an anderen monitor geht es auch nicht also liegts nicht am monitor. Und das in der diplomphase :flennen: könnte es die Grafik-Karte sein? kenn mich halt bei sowas null aus und hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen....als ob diplomarbeit an sich nicht schon reicht.....ich und technik :kotz:
     
    #1
    klatschmohn, 21 Dezember 2005
  2. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Das klingt schon sehr nach dem Monitor. Ich vermute mal, dass der Monitor mit "Override" zu melden versucht, dass da kein Signal von der Grafikkarte kommt und er deswegen zum Schutz vor Schaden einfach kein Bild zeigt. Das macht der Monitor auch, wenn der Grafikkarte ein ungültiges Signal liefert.

    Was ist das denn für eine Grafikkarte? Piespt der PC am Anfang (mehr als einmal)? Wenn ja, wieviele male? Bei viermal teilt der PC mit, dass er die Grafikkarte nicht finden kann. Ursache dafür kann sein, dass sie entweder aus dem Steckplatz gerutscht oder verrutscht ist oder sie schlicht defekt ist.
    Defekt kann die Grafikkarte auch so sein, ohne dass sich der PC dazu äußert.

    Testen könnte man das, in dem man die Grafikkarte austauscht. Evtl. auch Probehalber gegen eine aus einem anderen PC.


    Bei einigen Grafikkarten kann es auch passieren, dass der TV-Ausgang aktiviert wurde und der Monitor deaktiviert. Damit läuft der PC zwar normal, aber man sieht nichts mehr auf dem Monitor. Abhilfe wäre den PC im abgesicherten Modus zu starten, dann geht der Monitor ab dem Desktop auf jeden fall wieder. Da kann man dann den Treiber deinstallieren und den PC anschließend neu starten. So startet er dann normal neu und installiert auch den Treiber neu - nur diesmal bleibt das Bild auf dem Monitor erhalten.
     
    #2
    Gravity, 21 Dezember 2005
  3. klatschmohn
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.585
    133
    75
    Single
    das problem war ja auch das wir den computer an sich also ohne monitor an einen nicht kaputten monitor angeschlossen haben und da ging er auch nicht, also kann es wohl nicht der monitor sein aber danke sehr für deine antwort, werde mal drauf achten wie oft er piepst am anfanh und mich dann eventuell nochmal melden, vielen lieben dank!!!
     
    #3
    klatschmohn, 21 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten