Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

püh, und wir sind kompliziert!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nettes_mädel, 14 Mai 2007.

  1. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Hallo Leute,
    das Thema hat sich erledigt....
    Ich weiß nicht ob ich glücklich oder scheiß traurig sein soll.Aber das Ganze hat ein Ende...diese ganzen Zweifel und dieses Hin und Her.... NEIN... wir sind NICHT zusammen... er hat etwas besseres gefunden als mich... halt hübscher,nicht intelligenter, aber hübscher ebend.
    Ich bin nicht sauer, warum auch...ist ja sein Recht sich zu vergucken. Er gibt es zwar nicht zu,aber er hat sich verguckt... Meint ständig..kenne die ja kaum usw... doch da ist mehr... Es tat weh sowas zu hören und ich könnte weinen,aber andererseits freue ich mich für ihn und hoffe,dass er glücklich wird.
    Er war ziemlich erstaunt,wie gut ich das hinnehme,denn genau das habe ich ihm auch alles gesagt... Er hatte eine Predigt erwartet,was er für ein Wixxer ist...aber ganz ehrlich... WOZU AUFREGEN??? ...Er ist Single und seine Gefühle kann man nicht kontrollieren.
    Ich versuche mir im Moment einzureden: " Er hat halt nicht gecheckt was für ein tolles Mädel ich bin!" Aber es klappt nicht ganz... aber hey... ich bin optimistisch...

    Danke für eure Antworten und euer Mitgefühl....Ich hoffe,dass es bei euch allen besser läuft und ihr sowas nicht erleben müsst. Ist eine scheiß Situation.

    mfg
    nettes_Mädel
     
    #1
    nettes_mädel, 14 Mai 2007
  2. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenns bei ihm wirklich die Angst vor ner weiteren Enttäuschung ist, die ihn von dir fern hält, dann kannst du ihm nur Zeit lassen und ihm vlt. auch aufzeigen, dass er diese Angst irgendwann ohnehin überwinden muss. Denn zu jeder Liebe gehört doch das Risiko abgelehnt zu werden oder eben nach ner Beziehung abserviert zu werden... Und ob er nun heute oder in 2 Jahren wieder ins kalte Wasser springt... :zwinker:
     
    #2
    Inspector, 15 Mai 2007
  3. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    Und wie mache ich sowas einem Mann klar, dass er irgendwann doch wieder das Rikiso eingehen muss,wenn er nicht einsam sterben will?
     
    #3
    nettes_mädel, 15 Mai 2007
  4. edit
     
    #4
    Sklaventreiber, 15 Mai 2007
  5. ymir
    ymir (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    lass ihn nicht laufen! Hallo er sagt dir schon dass er eine "Zuneigung" zu dir hat ... also?

    Sag ihm, dass du dich in ihn verschossen hast und dass du ihm Zeit lässt, sich mit seiner Gefühlswelt abzusprechen! Aber sag ihm, dass er nicht ewig Zeit hat!

    So ca!

    mfg ymir
     
    #5
    ymir, 15 Mai 2007
  6. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    @Sklaventreiber
    Was mache ich super? Ich stelle auf stur aus Angst,dass er sich unter Druck gesetzt fühlt und weiß nicht mehr was ich tun soll.
    Ich habe seit 2 Tagen nichts mehr von ihm gehört.(ABNORMAL!!!!:zwinker: )

    Also er wohnt ca 100km weg,aber ich habe eine super Zugverbindung zu ihm..bin in einer Stunde bei ihm (mag es nicht in großen Städten Auto zu fahren) und er erreicht mich locker in einer dreiviertel Stunde mit dem Auto (Er hasst Zug fahren) :smile:

    Also ich habe noch nie OHNE Grund geheult... :tongue:
    Und ihr Männer seid schlimmer, weil ich persönlich sowas noch nie abgezogen habe.. dann heißt es immer...Frauen wissen nicht was sie wollen... klar wissen wir es...aber ihr!? :cool1:

    @ymir
    Ich habe schlechte Erfahrungen gemacht. Also sag mir mal, ob Kerle sowas dann ernst meinen oder einfach nur nett sein wollen!? Von wegen: Hab ihr ja jetzt schon genug weh getan... muss ja mal was nettes sagen... vlt brauche ich sie ja nochmal als gute Freundin oder so....

    Ich bin leider ein zu stolzer Mensch um zuzugeben, dass ich mich verguckt habe...außerdem im Moment versuche ich es sogar vor mir selbst zu leugnen aus Angst verletzt zu werden. Diese Eigenschaft macht ihn auch ziemlich fertig, dass ich halt Gefühle erst zeige,wenn ich mich auf sicheren Boden befinde...vorher habe ich zu viel Angst verarscht zu werden.
    Wäre es nicht in dem Falle ein Art "Liebesbeweis", wenn ich doch mal Gefühle zeige auch wenn ich Angst haben muss auf die Schnauze zu fallen!?!

    @all
    Er hat eine Männereigenschaft, die einen in so einem Moment echt aufregen könnte... wir reden solange drüber was wir fühlen,bis er keine Lust mehr hat und wenn ich dann wage noch etwas dazu zu sagen,dann wird er zickig und hört auf zu reden,weil er halt seine Ruhe haben will. :cry: Was soll ich denn machen in so einem Moment?
    Wie habe ich es mal so nett festgestellt:Frau kommt lediglich mit Liebe bei ihm weiter....
    Aber wenn man zu lieb zu euch Männern ist, dann schießt ihr uns auch in den Wind...
    Jetzt sagt mir mal, wie ich da die Mitte treffen... denn es ist echt eine Gradwanderung.

    mfg
    nettes_Mädel
     
    #6
    nettes_mädel, 15 Mai 2007
  7. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    Kennt ihr das Leute,wenn wir denkt:" Ich halte jetzt sooo lange die Luft an bis du mir was Nettes sagst"... und dann stellt ihr fest.. ihr würdet eher ersticken als was Nettes zu hören von eurem Gegenüber. :geknickt:
    So viel zu der starken Zuneigung... Ich darf seine Bilder bewerten wie toll er da aussieht... klar.. damit er sie auf eine Internetseite stellen kann und andere Tussis aufreißen kann. (hat er zwar net gesagt,aber warum tut er das sonst)... Er weiß genau,dass morgen ein wichtiger Tag für mich ist... doch das interessiert ihn null....
    Man fühle ich mich bescheuert... Mach mich hier fertig wegen ihm... Wie kann ich das Ganze retten? Was kann ich tun,damit er die Angst verliert?.... Und DER??? *stinksauer*

    Was mache ich hier eigentlich? Ich werde das Gefühl nicht los,dass er das mit der Zuneigung nur gesagt hat um mich "ruhig zu stellen".... :cry:
     
    #7
    nettes_mädel, 15 Mai 2007
  8. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    Leute..helft mir doch bitte.. was mache ich denn jetzt mit diesem Typen, der ja blöderweise von Tag zu Tag mehr Platz einnimmt in meinem Herzen.
    Ich weiß das Problem ist nicht gerade das PROBLEM SCHLECHT HIN...aber es kann einen auch ziemlich fertig machen.

    Vielleicht hat ja jemand einen Lösungsansatz für mich kleines Mädel.

    mfg

    nettes_Mädel
     
    #8
    nettes_mädel, 16 Mai 2007
  9. MasterG
    MasterG (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Hmmm.... das ist eine echt komplizierte Beziehung. Also generell würde ich an deiner Stelle erstmal Abstand von ihm nehmen. Denn was mir gar nicht gefällt ist, dass du ihn anscheinend gar nicht interessierst.

    Da denke ich, dass er dich vielleicht irgendwie ausnutzt? Als Ersatz, weil er seine Ex verloren hat. Er bekommt was er möchte und du nichts:eek:

    Du kommst mir in einer Rolle vor, in der du alles machst und er passiv das erreicht, was er möchte. Also verwöhn ihn nicht mehr, sondern lass ihn um dich kämpfen. Also lass von ihm los und warte bis er zu dir kommt oder er dich anruft. Dann weißt du wirklich, dass er dich liebt und dich nicht verlieren möchte.
     
    #9
    MasterG, 16 Mai 2007
  10. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    Hallo Leute!
    Neues von meiner Liebesfront:
    Er ist in Urlaub gefahren am Donnerstag,aber die Fahrt ist nicht ganz so verlaufen wie er es sich vorgestellt hat. Ist es ein gutes Zeichen,dass er mich gleich angerufen hat als er ankam und mir sein Leid geklagt hat? Naja, gestern habe ich ihn angeklingelt... weiß auch nicht wieso... naja und er hat dann abends angerufen und hat sich entschudigt, dass er sich erst jetzt meldet,denn er habe es vorher nicht geschafft... Ich hatte vorher ein wie-geh-ich-mit-Männern-um-Buch gelesen und meinte,dass es nichts wichtiges war und ich doch jetzt keine Zeit habe... er soll lediglich drübernachdenken, was mit dem nächsten We ist... denn sonst bekommt er mich nicht zu Gesicht.... naja.. Er will sich was einfallen lassen...bin ich ja mal gespannt...
    Zu dem nächsten We, kann ich euch auch noch was seltsames erzählen: Ich meinte,dass ich ihn ganz gerne sehen würde demnächst,also wenn es irgendwann mit der Arbeit so klappt.. er gleich: nächstes We habe ich Zeit.... Als ich meinte,dass ich aber Samstag ein Treffen habe mit Freundinnen hat er recht geknickt gefragt, ob er da nicht mitkann... *g* Das nenne ich ja mal echt Zuneigung..wer will sowas sonst FREIWILLIG erleben!!! :smile:
    Naja... er hat jedenfalls Freitag irgendwann am späten Abend Schluss und will dann zu mir kommen und wohl bis Montag bleiben. Kam alles von ihm...ich habe nur artig zugehört....
    Also wenn er das alles so ernst meint,wie es beim Telefonat klang...nicht schlecht!!! :zwinker:
    Achso.. ich habe Herrentag als einziges Mädel auf einer Männerparty verbracht... SMS von ihm darüber: "Nicht das du mir fremd gehst in unserer Beziehung :zwinker: "... Zwar als Scherz gedacht,aber war auch mal interessant! :grin:

    Sooo.. Was denkt ihr darüber? Was mache ich jetzt am besten?

    mfg
    nettes_Mädel
     
    #10
    nettes_mädel, 19 Mai 2007
  11. mietze87
    mietze87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    Also wenn er dir wirklich so wichtig ist, wie du sagst, dann würde ich auf jedenfall dran bleiben. Hört sich ja auch so an als ob er interesse an dir hat. Ich denke schon, dass aus euch noch was werden kann:zwinker:

    Bei mir wars umgekehrt. Ich habe mich mit jemandem ausm internet getroffen, den ich ca. 1 Monat kannte und bei uns liefs auch am ersten Abend so ähnlich wie bei euch ab (ich hab 1 Nacht bei ihm übernachtet, wohnen 150km auseinander). Er hat mich dann am nächsten Tag gefragt, wies weitergehn soll und ich sagte, dass ich keinen Freund möchte, da ich davor noch nie irgendwas mit nem Jungen hatte (war damals 18) und ich mich zwar super mit ihm verstand aber (noch) keinerlei gefühle für ihn da waren außer Freundschaft.
    Zum Glück muss ich sagen, hat er das nicht auf sich sitzen lassen und nun sind wir in 4 Tagen 1 sehr sehr glücklich zusammen (Fernbeziehung) und ziehen in 1 1/2 Monaten in eine gemeinsame Wohnung. :smile: Ich hab ihn damals noch nicht so gut gekannt aber er hat sich als mein Traummann herrausgestellt:zwinker:

    Ich will damit nur sagen, dass es sich auf alle Fälle lohnt dranzubleiben, da es auf meiner Meinung nach klappen kann zumal bei euch schon gefühle da sind und er sich wegen seiner Ex (noch) nicht sicher ist. (wie ich im nachhinein erfahren hab war meiner auch erst 2 wochen von seiner Freundin getrennt als wir uns getroffen haben, hab ich aber erst n halbes jahr später erfahren, hat mich da dann aber auch nicht mehr wirklich interessiert hat oO)
    Ich wünsch dir auf jedenfall viel glück und wenn er du dir sicher bist, dass es was werden kann dann bleib wirklich dran

    lg Mietze
     
    #11
    mietze87, 20 Mai 2007
  12. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    -gelöscht-
     
    #12
    nettes_mädel, 20 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - püh kompliziert
Neko-Neko
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
20 Antworten
Test