Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(Pünktliche) Zeit der Pilleneinnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sylver, 29 Januar 2002.

Stichworte:
  1. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!

    Hab da mal ne sehr wichtige Frage an euch! Und hoffe ihr wisst darüber bescheid und könnt mir helfen....

    Spielt die Zeit der Pilleneinnahme eine große Rolle??
    Muß man darauf sehr achten, dass man sie immer zur selben Uhrzeit einnimmt, weil sie sonst nicht mehr hunderprozentigen Verhütungsschutz bietet??
    Oder kommt es auf paar Stunden (wie viele?) nicht an??

    Möchte dazu vielleicht noch mal erwähnen, dass ich sie sonst aber immer regelmäßig ohne sonstige Probleme einnehme! Das ist für mich einfach selbstverständlich! :rolleyes2:

    Ich finde nichts schlimmer, als die Ungewissheit bzw. Unsicherheit!! Denn dann kann man auch nicht richtig geniessen... :frown:

    Gruß, Sylver
     
    #1
    Sylver, 29 Januar 2002
  2. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Mich wundert ehrlich gesagt, dass du dich offenbar erst an uns und dann an die Packungsbeilage wendest :zwinker:...

    Wenn du eine Minipille nimmst (was aber eher unwahrscheinlich ist), musst du sie sehr pünktlich nehmen.
    Aber bei normalen Mikropillen beträgt die mögliche Verschiebungszeit meistens zwölf Stunden. Das bedeutet, wenn du sie um sechs Uhr morgens vergessen hast zu nehmen, kannst du das bis sechs Uhr abends nachholen.

    Aber wie gesagt, das kann von Pille zu Pille etwas schwanken. Konsultier am besten erstmal die Packungsbeilage... :smile:
     
    #2
    Liza, 29 Januar 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    In jeder Packungsbeilage steht der genaue Toleranzzeitraum, in welchem es der Wirkung net schadet. Außerdem ist eine fixe Einnahmeurhzeit insofern wichtig, dass man net regelmäßig drauf vergißt (und der Körper net verwirrt is, weil er einmal morgens und einmal abends Hormone gefüttert kriegt *ggg*).
    Um sich net selbst unnötigen Stress auszusetzen sollt man halt immer schaun, dass man sie rechtzeitig nimmt. Da erspart man sich einiges an selbstproduzierter Panikmache.
     
    #3
    Teufelsbraut, 29 Januar 2002
  4. sunnysoul
    Gast
    0
    @Sylver

    Versuch's mal mit der Suchfunktion um noch mehr zu erfahren.
    Das Thema wurde in letzter Zeit, glaube ich, schon öfter diskutiert.
     
    #4
    sunnysoul, 29 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pünktliche Zeit Pilleneinnahme
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Januar 2016
34 Antworten
xXCaraXx
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juni 2013
18 Antworten
Chefkoch88
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Februar 2010
3 Antworten