Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Paar Probleme wo ich mir echte gedanken mache.

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Andiy, 14 April 2007.

  1. Andiy
    Andiy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hay, bin neu hier und freue mich jetzt schon auf eure Antworten.

    Also dann fang ich mal an.
    Ich bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und es läuft alles bestens und wir haben auch schon seit über 3 Monaten Sex miteinander und soweit alles gut.

    Meine Freundin wollte sich auch Zeit lassen, weil Sie noch Jungfrau war und etwas Angst hatte, aber dann haben wir es auch nach 7 Monaten Beziehung gemacht. Das war auch überhaupt kein Problem für mich dass das so lange gedauert hat. nach dem ersten mal konnte sie es gar nicht mehr genug davon bekommen und haben jetzt regelmäßig sex.

    Und jetzt komm ich mal zu meinen kleinen Problemen.

    1:Wir haben schon echt sehr oft in den 3 Monaten sex miteinander gehabt und haben auch schon alles ausprobiert was man so ausprobieren kann.
    Das erste Problem ist dass bei der Hündchenstellung oder manchmal bei der Reiterstellung ich mit meinem Penis an ihre Gebärmuttermund dran komme und ihr das ja nicht weh tut aber sehr unangenehm ist und ich dann noch mehr aufpassen muss.
    Bei welchen stellungen komm ich net so weit rein damit ich Ihr nicht weh tue und es trotzdem noch viel Spaß macht?
    Die missionarstellung geht immer ohne Probleme, aber nach ner Zeit wird es auch langweilig immer das gleiche zu machen.

    2:Ich lecke meine Freundin sehr gerne und ihr macht es auch sehr viel Spaß und sie findet es auch voll geil aber ich kann sie dadurch nie zum Orgasmus bringen. Ich hab sie auch schon oft gefragt wo und wie sie es am besten mag. Sie sagt immer dass ich alles richtig mache, aber zum Orgasmus reicht es nie. Sie ist auch entspannt und alles, aber ich verzweifle so langsamm :kopfschue ich bemühe mich so gut wie ich es kann und mache es auch manchmal echt voll lang aber es klappt irgendwie nicht.
    Was soll ich den noch machen?

    3: Es nervt mich manchmal dass sie beim sex irgendwie nicht bei der Sache ist sondern irgendwie ganz wo anders. Es ist doch das geilste was es auf der Welt gibt. Wie kann man sich da net auf das schönste konzentrieren? Wenn ich sie darauf anspreche sagt sie nur, " Ja ich weis , dass es manchmal so ist, ich versuche es beim nächsten mal anders"...aber es ändert sich nichts.
    Wenn ich sie lecke schließt sie nie die Augen und genießt es, obwohl es ihr Spaß macht.
    Da denk ich mir manchmal ,dass das so nie was mit dem Orgasmus wird.
    ich streichel sie,lecke sie an den busen, dann an den Oberschenkeln,einfach was dazu gehört, und dann an der Klitoris wo sie es am besten mag, aber sie kommt einfach nicht.

    4:Manchmal finde ich dass meine Freundin einfach nicht genug wild ist, wie man das so sagt, auch wenn sie richtig geil ist und darauf hab ich sie auch schon angesprochen ob sie nicht einbisschen wilder im bett sein könnte, dass man merkt dass sie auch wirklich geil ist und voll Spaß daran hat. Aber da sagt sie dann nur , dass sie sich ändern wird und so weiter. eigentlich immer das gleiche und es tut sich nichts.
    Was soll ich da machen, was soll ich ihr noch sagen?

    Naja manchmal hab ich einfach kein bock mehr mit ihr zu schlafen,
    weil ich manchmal nicht mehr weis was ich noch alles machen soll,damit das nicht mehr langweilig mit einer stellung wird und dass sie mal endlich kommt und dass ich mal endlich merk wie geil sie es findet.
    stöhnen tut sie nämlich auch selten und mag es lieber leise zu sein. Was ich auch net so verstehen kann.
    Und ich muss auch immer die initiative ergreifen,immer muss ich sagen wo es lang geht und was man jetzt macht und so. Sie sagt nie was sie gerne möchte.
    Wir reden sehr,wirklich sehr offen miteinander und einfach über alles und über alle Probleme und dann kann ich einfach die Sachen nicht verstehen, warum dass das nicht anders werden kann.

    Helft mir bitte.
     
    #1
    Andiy, 14 April 2007
  2. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Liebst du deine Freundin wie sie ist oder nicht?
    Du kannst dir doch nicht deine Freundin biegen wie du willst. :kopfschue Schau mal weniger Pornos und lass dich nicht von irgendwelchen planet-liebe geschichten allzu sehr beeindrucken. Viele Frauen sind eher leise, viele Frauen kommen beim Sex gar nicht und trotzdem ist es für die meisten sehr schön.

    Wenn sie nicht beim lecken kommt rege mal an, dass sie mit ihren Fingern mithilft, vielleicht ist ihr dein Programm einfach zu langweilig oder du hast die richtigen Stellen noch nicht entdeckt.
    Wenn sie kein wilder Typ ist, dann ist das nun mal so - oder soll sie für dich schauspielern in Rollen die ihr gar nicht gefallen?

    Beim Lesen des letzten Teiles wird doch offensichtlich, dass sie ein entweder 1. ein devoter Typ ist oder 2. keine Lust hat dir ihre Wünsche zu erzählen (was ist gut verstehen könnte, wenn du auch nur annähernd so einen genervten Ton an dir hast wenn ihr intim seid!).

    Um nur auf ein paar Punkte einzugehen...

    Wie du wohl selbst merkst ihr habt noch lange nicht "alles" entdeckt, vor allem das wichtigste nicht das Kapitel "Wie führe ich eine vertrauensvolle Beziehung mit interessantem Sexleben".
     
    #2
    victoriaII, 14 April 2007
  3. Andiy
    Andiy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort.
    Auf den letzten Punkt zu beziehen. Finde ich es ja jetzt auch net so schlimm,dass sie ein leiser Typ ist.
    Nur etwas aufgeschloßer wäre schöner, einfach zeigen wie sehr einem was gefällt.

    Das Frauen beim sex (GV)oft nicht kommen, das weis ich auch schon und wie du sagst, dass sie mal mit ihren fingern nachhelfen könnte, hab ich ihr auch schon vorgeschlagen.Das möchte sie nicht. Weis auch nicht warum.

    Ich habe auch sehr viel geduld mit meiner Freundin was ich auch haben muss und haben sollte.
    Man sollte aber schon seine Probleme miteinander bereden find ich.
    Ich nerve meine Freundin z.B. auch nicht immer damit oder so, haben uns einmal ausgesprochen und ich bin auch ein sehr geduldiger Mensch.
    Ich nehme sie auch so wie sie ist und Ich liebe sie auch über alles und versuche es auch immer so gut wie ich es kann zu machen.

    Die Punkte 1,2,3 sind mir aber sehr wichtig
     
    #3
    Andiy, 14 April 2007
  4. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Frauen die erst nach so vielen Monaten mit ihrem Freund schlafen haben meist eine etwas andere Einstellung zum Sex allgemein!
    Wenn du dazu kompatibel bist ist es gut, aber scheinst du wohl nicht zu sein.

    Sie muss auch erstmal bei der Selbstbefriedigung genau erfahren wie sie zum Orgasmus kommt und wie ihr Körper reagiert bei den unterschiedlichsten Dingen, um dann letztendlich auch neugieriger und "sexhungriger" wird.

    Zu den Stellungen, gibt doch im Internet genügend Stellungsseiten, probiert einfach alle durch, kommt ja auch immer auf das Geschick jedes einzelnen an ob du in jener anstößt oder nicht.
     
    #4
    *nevyn*, 14 April 2007
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    zu 1): Die Reiterstellung ist ansich ziemlich praktisch, da deine Freundin hier entscheiden kann, wie tief sie dich eindringen lässt. Wenn ihr jedoch damit dennoch Probleme habt, würde ich die Löffelchen-Stellung empfehlen. Da euch die Missionar mit der Zeit wohl zu langweilig geworden ist, könnt ihr ja auch ein paar Abwandlungen davon ausprobieren, z.B. lässt sich durch Verändern der Beinposition der Eindringwinkel variieren. Sie kann beispielsiwese mit den Beinen deine Hüften umschlingen oder auch die Beine senkrecht in die Höhe strecken wie bei der ‘Kerze’.

    zu 2): Wieso klingt es eigentlich immer, als wäre ein Orgasmus ein Muss? Man kann schließlich auch ohne wirklich viel Spaß haben. Viele Mädchen kommen auch durch Lecken nicht zum Höhepunkt - was allerdings nicht heißt, dass sie es nicht genießen können. Wenn deine Freundin meint, du machst alles richtig und es gefällt ihr so, dann kannst du nichts ändern und auch nichts anders machen. Geh' doch am besten nicht immer mit dem Vorhaben, sie zum Org. zu bringen an die Sache heran. Das Hauptziel sollte doch sein, dem anderen Zärtlichkeit zu schenken, unabhängig davon, ob der Partner nun einen Höhepunkt erlebt oder eben nicht.

    zu 3):
    Das ist deine Meinung! Vll. hat sie andere Prioritäten? Was wäre daran denn schlimm? Auch muss man nicht immer die Augen schließen, um zu genießen.
    Außerdem kann man nicht einfach beschließen bzw. versprechen, beim nächsten Mal bei der Sache zu sein, oder kannst du etwa deine Gedanken einfach so abschalten? :ratlos:
    Vielleicht kann sie's ja nicht.

    zu 4): Erstmal finde ich es nicht sonderlich gut, ihr ein Versprechen abzuringen, dass sie sich ändern wird. Menschen sind unterschiedlich, man kann sie nicht so hinbiegen, wie man gerade möchte sondern muss manches eben so akzeptieren, wie es nunmal ist. Natürlich sollte man über Probleme reden, aber wenn sie eben kein wilder Typ im Bett ist, solltest du sie, wie victoriaII schon sagte, nicht versuchen in diese Rolle zu drängen.
     
    #5
    khaotique, 14 April 2007
  6. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    setz euch beide mal mit dem kommen-müssen nicht so unter druck. wichtig ist, dass es euch beiden spass macht. sie unddu solltet euch beim sex fallen lassen können und nicht auf irgendwelche ziele hinarbeiten. versuche einfach, es mit ihr so zu geniessen wie es ist sonst verschreckst du sie
     
    #6
    jango, 14 April 2007
  7. Person
    Person (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also:

    Kann das sein, dass dir der sex sehr wichtig in der beziehung ist????
    vielleicht ZU wichtig???

    Sex ist immer schön, wenn man mit dem Partner den man liebt, zusammen ist

    Klar, ist es mal nett, wenns wild hergeht oder man merkt, wie wild die freundin auf einen ist, aber das ist doch nicht die hauptsache.
    Du sagst nämlich so Sachen, die die stören, die zwar ein netter Pluspunkt sind, aber nicht notwendig.

    Dass sie nicht kommt, kann an mehrerem liegen. Am besten drüber reden und austauschen, was ihr gefällt und was dir gefällt.

    Aber wie schonmal gesagt wurde: Du kannst dir deine Freundin nicht zurechtbiegen...akzeptier das...man kann nur gemeinsam was ändern, und das könnt ihr ja mal probieren

    Und letzens: Sei froh dass du sex hast :zwinker:
     
    #7
    Person, 14 April 2007
  8. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    bingo ^^ das sehe ich auch so.
     
    #8
    SpiritFire, 14 April 2007
  9. Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht macht ihr Sex einfach nicht so viel Spaß wie dir? Es ist ihr vielleicht einfach nicht so wichtig oder sitzt sie jedes mal danach verheult auf der Bettkante, wenn sie nicht gekommen ist?
     
    #9
    Insomnifier, 14 April 2007
  10. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich die punkte so lese kommt mir spontan der gedanke bzw die vermutung das sie sich auch wohl nicht fallen lassen kann. Das sie z.b. nicht lauter stöhnt könnte sein weil sie eben nun mal ein leiser typ ist oder einfach das sie sich nicht voll kommend fallen lääst. ihr habt euch so viel zeit gelassen mit dem sex da braucht es auch zeit das sie es vollkommend genießen kann, etc.
     
    #10
    XyLiLiana, 14 April 2007
  11. glashaus
    Gast
    0
    Du solltest dich nicht so auf ihren Orgasmus versteifen. Bei manchen dauert das halt. Bei meinem ersten Freund bin ich gar nicht gekommen und beim 2. hats dann auch noch ewig gedauert. Trotzdem hat mir der Sex Spaß gemacht.

    Ich hab jedenfalls festgestellt, je älter man wird, desto besser ist der Sex. Man weiß was man mag und was nicht....usw. Gib ihr halt einfach Zeit. Du kannst nix erzwingen und sie auch nicht.
     
    #11
    glashaus, 14 April 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zu punkt 2 kann ich sagen, dass lecken für manche frauen nen furz bringt. ich zb finde es endlangweilig. wenn sie dabei nicht kommt, ist es ihr gutes recht, denn nicht jede frau kann bei allen praktiken kommen. und warum soll man dabei die augen schließen? ich mach das nie bzw hab das nie gemacht und wüsste auch nicht, warum!? was bringt einem das? :ratlos: :ratlos: :ratlos:
    zu punkt 3 / 4: dasselbe problem. viele frauen spüren beim reinen gv sehr wenig bis gar nix und sind froh, wenns ihnen nicht wehtut. also wenn sie dabei nicht ganz bei der sache sind, ist das völlig normal. auch wenn man das kleinste problemchen, stress oder nen nervenden gedanken im kopf hat, kann man dagegen wenig tun, ich kenn das zur genüge. manchmal ist es eben schwer, sich fallen zu lassen. außerdem bringt ihr das wenig, wenn du von ihr verlangst, dass sie so zu sein hat, wie du sie gern hättest. menschen sind so wie sie sind und gewisse dinge liegen ihnen evtl nicht. wenn man kein wilder mensch ist, dann wird mans beim sex auch nicht sein.
     
    #12
    CCFly, 14 April 2007
  13. Andiy
    Andiy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure zahlreiche Antworten. Und in manchen Punkten habt ihr wirklich recht.
    Es hat so lange gedauert bis zum ersten mal.
    Und man braucht halt seine erfahrungen und viel Geduld.
    Die hab ich auch und wir werden uns auch viel zeit lassen und irgendwann klappt schon alles.
    Egal was es ist.
    Ihr macht sex sehr viel Spaß.Das ist ja schon sehr viel.
    Und die anderen Sachen ob sie dann irgendwann kommt, kommt sicherlich bestimmt auch. Schließlich bin ich der erste für sie.
    Erzwingen kann man ja nichts, ist auch gut so. Vielleicht kann sie sich nicht ganz fallen lassen. Vielleicht noch nicht, weil es für sie noch was ganz neues ist und sich erstmal voll dran gewöhnen muss. Aber das wird schon viel besser, nach der Zeit. Denke nicht dass das so immer wird.
    es heißt ja üben üben^^
    Auf jeden fall werde ich meine Freundin so nehmen wie sie ist und nicht anders. Der rest kommt von alleine, ohne das man was sagt oder so. Wird man schon selber merken.
    und sex ist nicht das einzigste auf der Welt, es gibt ja noch so viele andere dinge.

    Danke echt für eure Tipps und Kritiken. Die haben mir echt weiter geholfen.
     
    #13
    Andiy, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Paar Probleme mir
Syrup
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2016
8 Antworten
Edelweiß
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Februar 2016
17 Antworten
ensergolf
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Dezember 2009
7 Antworten