Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • der_Rocker
    der_Rocker (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #1

    @Paare: Habt ihr schon ne eigene Wohnung?

    Hi Leute,

    das interessiert mich jetzt brennend. Ich glaube, dass die Tatsache, eine eigene Wohnung zu haben, für das Sexualleben sehr entscheidend sein kann. Im moment wohnen meine Freundin und ich noch "zuhause", und man ist im Prinzip nie 100% ungestört.

    Was mein ihr dazu? Hat es bei euch zu großen Veränderungen geführt?

    Für mich gibts allerdings Hoffnung, im Juni / Juli werde ich ne Wohnung beziehen und meine Freundin wird dann wohl folgen in der nächsten Zeit :bier:

    Bin jetzt schon gespannt auf eure Antworten!! Danke für eure Teilnahme!!

    Ciao, der Rocker
     
  • Morry
    Morry (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #2
    Das ist auf jeden Fall eine Veränderung.
    Man ist in allen Lebenslagen viel autonomer.
    Man kann so laut oder leise beim Sex sein wie man will, hat die Sicherheit, dass man ungestört ist auch wenn man mal an etwas ungewöhnlicheren Orten Sex hat usw...

    Also lass es krachen. :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #3
    Ich wohne noch bei meinen Eltern, aber mein Freund hat eine eigene Wohnung.

    Und ja, es ist defintiv viel besser so!
     
  • Mutti
    Gast
    0
    20 April 2005
    #4
    Ihr Lieben!

    Interessanter Thread! Je mehr ich drüber nachdenke..

    Klar man kann tun und lassen was man will in seinen eigenen vier Wänden (wenn sich die Nachbarn beschweren kommen wars doch etwas zu laut :schuechte ) und alle Freiheiten genießen.

    Jedoch hat das zusammen wohnen einen entscheidenden nachteil: ALLTAG! Ein böses Wort! Aber sobald Alltag einkehrt ist meiner Meinung nach schluss mit lustig...da kann das Sexleben auch gehörig den BAch runter gehen! Ich rede aus Erfahrung... :flennen:

    Alles Liebe
    Mutti
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #5
    ich habe schon seit jahren eine eigene wohnung ich kann sagen, daß es definitiv "entspannter" ist...
     
  • der_Rocker
    der_Rocker (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #6
    Boah so einen Haufen Antworten innerhalb kurzer Zeit!! :eek: :eek: Wahnsinn, hier geht halt richtig was :grin:

    Danke euch vielmals für die Antworten. Da hört sich doch einiges schon sehr vielversprechend an. Freu mich schon richtig drauf...

    Die Alltags-Problematik ist mir bekannt... ich bin jetzt schon am überlegen, was man dagegen tun kann... :ratlos:

    Ciao, der Rocker
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2005
    #7
    also bis August wohnen wir beide noch daheim, wie es während der Ausbildung dann kommt, ergibt sich erst dann, wenn die Ausbildung beginnt oder kurz vorher!
    Möchte aber schon gerne ne Wohnung mit meinem Schatz!!
     
  • Unicorn
    Unicorn (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2005
    #8
    Mein Freund wohnt seit *überleg* ca. 9 Jahren nicht mehr bei seinen Eltern (ist jetzt 37) - in seiner Wohnung haben wir also unsere Ruhe. :zwinker:
    Ich wohne noch "zu Hause", was sich aber voraussichtlich zum WS ändern wird; ich werde dann zu ihm ziehen und somit aus der Fern- eine Ganz-nah-Beziehung machen.
    Bin gespannt, wie das klappt...

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das langsam von der Fahrerei die Nase voll hat (immerhin schon über zwei Jahre)...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    21 April 2005
    #9
    Wohnen beide noch zu Hause (wir alten Säcke).

    Ham aber was in Aussicht - dauert aber noch - so ca. 2 Jahre...

    Wenn wir da noch zam sind, dann wirds auch Zeit, mal zusammen zu ziehen *find* Immerhin lassen wir viel Geld auf der Strecke (Benzin).
     
  • User 19803
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    21 April 2005
    #10
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    21 April 2005
    #11
    Genau so kann ich das bestätigen :smile:
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2005
    #12
    :cool1: ... wir haben ein schönes, älteres Haus mit riesengroßem Garten in Heidelberg und eine Stadtwohnung in Zürich ... also quasi 2 eigene Wohnungen ... :zwinker:
     
  • eine_elfe
    eine_elfe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    Verlobt
    21 April 2005
    #13
    hallo, ich werde diesen sommer auch endlich mit meinem liebsten zusammenziehen, einfach weil es nervt, immer hin und her fahren zu müssen ums sich zu sehen. außerdem hat man dann den vorteil der ungestörtheit wie ihr schon sagtet :zwinker:
    das mit dem alltagsproblem: ich glaube man muss nur mal versuchen, bissl abwechslung reinzubringen, also dass man auch mal was alleine macht, meinentwegen zum sport geht oder so.... ich glaube es gibt nichts schöneres wenn man zu hause sitzt und irgendwann hört wie der partner die tür aufschließt und wieder da ist :smile:
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    21 April 2005
    #14
    Wir leben seit über 2Jahre zusammen. Erst ein halbes jahr in meinem mini-apartment 27m² und seit oktober 2003 in unserer 70m² Eigentumswohnung. :gluecklic :gluecklic :gluecklic
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    21 April 2005
    #15
    wohn jetz auch seit über nem jahr mit meinem freund zusammen.. vorher nen halbes jahr zusammen bei seinen eltern (so als test obs klappt) und es is klasse so.. ja ich hasse hausarbeit und da er arbeiten geht bleibt se an mir hängen aber das haut schon immer hin... und sex is gut wie immer :grin:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    21 April 2005
    #16
    Habe jetzt seit ca. 10 Jahren ne eigene Wohnung und muß sagen das ich das auch als sehr angenehm empfinde wenn mein Schatz bei mir ist, da man einfach machen kann was man will und auf niemanden Rücksicht nehmen muß was man halt, wenn man bei den Eltern wohnt schon machen muß
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    21 April 2005
    #17
    aaaaaaaalso: eine Landesresidenz vor den Toren Heidelbergs... mit grossem Garten, viel grün und unmengen von Zimmern
    und dann noch eine Penthousewohnung in Zürich. Wir wissen sonst nicht wie wir unser Geld loswerden :zwinker:
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    21 April 2005
    #18
    Ich hab seid meinem 18.Lebensjahr meine eigene Wohnung. Erst ne kleine 2 Zimmer Wohnung in Düsseldorf in die dann mein mann mit eingezogen ist. Nach der Hochzeit sind wir dann auf die andere Rheinseite etwas weiter auf Land gezogen, dann viermal umgezogen immer in Mietwohnungen, und haben jetzt am Stadtrand ein kleines Einfamilienhaus mit Garten. Klein aber fein, und für uns reicht es völlig.
    Kommt sogar vom optischen her ein bisschen an unser Traumhaus heran. *gg*
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    21 April 2005
    #19
    schon über 10 Jahre ......
     
  • 21 April 2005
    #20
    mein freund und ich sind seid 5 jahren zusammen und leben seit 4 jahren in einer eigenen wohnung. und was sich verändert hat ist, dass der sex noch besser geworden ist :grin:
    die alltagsproblematik hat es bei uns nicht gegeben, im gegenteil ist es für uns positiv den anderen so richtig kennengelernt zu haben. wenn man sich immer weiterentwickelt wird es auch nicht langweilig.

    nur der anfang war schwierig, das habe ich auch schon von anderen paaren erfahren. mir kommt es so vor, alsl wenn man erst dann den anderen so richtig kennenlernt! eine gute beziehung sollte soetwas schon verkraften :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste