Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Packstation - Kontaktlinsen über Nacht eingefroren, was nun?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12900, 11 Januar 2009.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hey,

    ich bekam am Samstag meine Kontaktlinsenlieferung (Linsen und Pflegemittel), allerdings war ich nicht zu Hause und habe dann nur diese Benachrichtigungskarte gefunden.
    Meine Linsen liegen also seit gestern 19h in der Packstation am Bahnhof (gestern konnte ich sie um diese Uhrzeit auch nicht mehr holen).
    Aufgrund der Temperaturen bin ich mir aber sicher, dass sowohl Linsen als auch Lösung über Nacht eingefroren sind und demnach sehe ich es nicht ein, diese zu zahlen.
    Ich finde, linsenplatz.de sollte sich doch um sowas Gedanken machen!:angryfire

    Nun frage ich mich, was ich tun soll? Eine Mail schreibe ich auf jeden Fall, aber soll ich das Paket abholen? Wenn ja, soll ich es öffnen (hatte ich nicht vor)?

    Danke schonmal,

    Riot
     
    #1
    User 12900, 11 Januar 2009
  2. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Linsenplatz geht nciht davon aus, dass du die Ware in einer Packstation bei solchen Temperaturen lässt.

    Was du versuchen kannst ist, das Paket abzuholen, mit einem Zeugen zu öffnen und dann dich an die Post wenden, um Schadenersatz zu bekommen. Immerhin haben die das Päckchen in die Packstation umgeleitet anstatt es erneut zuzustellen und im warmen Lager aufzubewahren.

    Allerdings wirst du wohl nicht sehr viel Erfolg damit haben, einen Versuch ist es trotzdem wert.

    Vielleicht sind die Kontaktlinsen auch nicht eingefroren, immerhin liegen sie in einer Salzlösung, das könnte ausreichen um sie vor Schaden bewahrt zu haben.
     
    #2
    BeowulfOF, 11 Januar 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Linsenplatz kann aber auch nicht davon ausgehen, dass ich Samstag abend nach 19h nichts besseres zu tun habe, als zur Packstation rauszufahren! :ratlos:
    Außerdem hätte ich ja die Karte auch zurückschicken und einen erneuten Zustellungsversuch verlangen können. In dem Fall bliebe die Lieferung so lange in der Packstation, bis DHL die Antwortkarte erreicht und wird danach ja erst wieder abgeholt und nochmals ausgeliefert. Und das wären mehrere Tage!

    Das meinte mein Freund auch. Aber dann kann ich es ja erst morgen abholen, und dann damit zur Post gehen, oder? Dort würde ich es dann eben vor einem der Angestellten öffnen. Aber sind DHL und Post nicht verschiedene Unternehmen und bringt es demnach dann überhaupt was, damit zur Post zu gehen?:ratlos:


    Daran hab ich auch schon gedacht, allerdings ist der Salzgehalt doch sicher zu gering, oder? Außerdem hab ich neulich gehört, dass selbst Streusalz nur bis -10°C etwas bringt - und heute Nacht war es definitiv kälter.
     
    #3
    User 12900, 11 Januar 2009
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    woher muss sie wissen, dass in der "packstation" minusgrade herrschen? normale post-lagerbereiche werden afaik doch auf über dem gefrierpunkt geheizt..

    wer hier schadenersatzpflichtig ist, die post oder linsenplatz, kommt wohl darauf an, was man gemeinhin als erwartbare lagerungsbedingungen voraussetzen kann, wenn man ein paket verschickt, das dann die post für einen zwischenlagert. ich meine, dass temperaturen über dem gefrierpunkt da dazugehören. ist die "packstation" mit ihren minusgraden ein hinreichend ausgestatteter lagerungsort, wird linsenplatz wohl vergessen haben, ihr packerl mit einem "nicht jenseits des gefrierpunkts lagern"-kleber zu versehen.
     
    #4
    squarepusher, 11 Januar 2009
  5. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich denke auch dass hier die Verantwortung beim Versender liegt!

    Ein einfacher Aufkleber hätte gereicht und hätte dann dafür gesorgt das ein nicht zustellbares Paket eben an dem Postschalter abzuholen ist.
    Schließlich wird eh nur ein geringer Teil der nicht zustellbaren Pakete an die Packstation geliefert, der Rest muss nach wie vor am Schalter abgeholt werden.
    Der Paketzusteller ging wohl davon aus dir einen Gefallen zu tun, dass er ausgerechnet dein Paket in die Packstation legt.
    Denn immerhin kommst du dadurch schneller an dein Paket.

    Auch ohne die Lagerung in der Packstation hätte die Sendung mit Zusatzleistungen verschickt werden müssen, denn keins der Fahrzeuge die für den Pakettransport genutzt werden, verfügt über besonders geheizte Laderäume.
    Daher darf man frostgefährdetete Pakete bei solchen Temperaturen eben nur versenden, wenn in den Transportbedingungen die Frostfreiheit des Lieferweges gewährleistet ist.
    Ich bezweifel dass DHL das in den Bedingungen für ein Standardpaket garantiert.

    Gruß
     
    #5
    Koyote, 11 Januar 2009
  6. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Ich würds einfach mal abholen und gucken was damit ist, bevor ich mir hier Gedanken mache wer denn für eventuellen "Schadensersatz" verantwortlich ist.

    Ggf sind die Linsen ja 100% ok und man kann sie benutzen.
    Die Reinigungsflüssigkeit wird ja keinen Schaden nehmen selbst wenn sie 100% gefrohren ist. Da reicht ja denk ich mal auftauen, schütteln und gut ist.

    Sollte an den Linsen was dran sein ruf bei Linsenplatz an oder schreib denen ne eMail, erklär was passiert ist. Die werden Dir dann schon sagen was zu tun ist.

    Ansonsten hast Du bei einem Online-Kauf doch eh 14 Tage Rückgaberecht. Für Dich sollte das also mal garkein Problem sein, den Kram nicht bezahlen zu müssen. Zur Not trittst Du komplett vom Kauf zurück und bestellst x Tage danach halt neu :zwinker:
     
    #6
    BadDragon, 11 Januar 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Wonach entscheidet die Post eigentlich, wo ein nichtzustellbares Paket hinkommt?
    Ich hab gestern auch eins bekommen, war nicht Zuhause und darf es jetzt ab morgen früh im zuständigen Postamt abholen. Dabei wäre ich sehr dankbar gewesen, wenn es in die Packstation gegangen wäre - dann hätte ich es jetzt nämlich schon.
    Mein letztes Paket als ich nicht Zuhause war ging an die Packstation. :ratlos: Ich bin da auch schon lange registriert und wunder mich ein bisschen.
    Liegt es daran, ob die Packstation voll ist?
    Zu groß für die PS kann das Paket nicht sein.


    @RiotGirl
    Blöde Sache natürlich, aber ich fürchte, du kannst Linsenplatz da schlecht verantwortlich machen.
    Ich frage mich, ob die Linsen oder generell jedes Paket auf dem Versandweg nicht auch schon mal Minustemperaturen ausgesetzt wird. Also schon lange bevor es bei dir ankommt.

    Und warum konntest du eigentlich nach 19 Uhr nicht mehr zur PS, um das Paket abzuholen? Eine PS hat doch normalerweise 24 Stunden geöffnet.
     
    #7
    krava, 11 Januar 2009
  8. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Off-Topic:
    Warum meldest Du dich dann nicht einfach unter packstation.de für die Packstation an und läst die Pakete direkt dahin schicken?
     
    #8
    BadDragon, 11 Januar 2009
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich frag mich, warum das ihr problem sein soll. wenn dir ein versandhaus 1kg vanilleeis anbietet und du das im august kaufst, und es kommt bei dir als flüssigkeit an, ist das auch nicht das problem des käufers. erstens darf man voraussetzen, dass, wenn jemand die lieferung übernimmt bzw in die wege leitet, diese lieferung das produkt nicht zerstört, und zweitens muss sie als private endkundin schlicht nicht das wissen darüber haben, wo welche temperaturen herrschen. sie war dafür auhc nicht zuständig, warum sollte sie jetzt dafür verantwortlich sein. sie hat zudem nicht bestimmt, dass die linsen an einem ort jenseits des gefrierpunkts gelagert werden.
     
    #9
    squarepusher, 11 Januar 2009
  10. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Ob jetzt die Post oder linsenplatz.de zuständig ist weiß ich nicht.

    Wenn es letztendlich jedoch linsenplatz.de sein sollte darfst du dich wohl auf einiges gefasst machen. Habe jahrelang bei denen bestellt und zuletzte eine Lieferung gehabt, bei der die Linsen immer schon nach wenigen Tagen kaputt waren. Habe dann eben reklamiert. Ergebnis war das ich die kaputten Linsen alle auf eigene Kosten hätte einschicken sollen. (Beim Optiker vor Ort habe ich erfahren, dass das eigentlich totaler Quatsch ist und bei solchen Fällen die LOT-Nummer viel hilfreicher ist) Die wollten sich also im Endeffekt nur drücken, denn wer hebt gleich die erste kaputte Linse auf und rechnet damit dass das zum Standard wird dass die so komisch kaputt gehen. Habe dann aus "Kulanz" ein paar einzelne Ersatzlinsen bekommen die z.T. wieder genauso schnell kaputt waren und auch noch an die falsche Adresse geschickt wurden.

    Ich werde bei dem Laden definitiv nicht mehr bestellen. Zahle jetzt beim Optiker vor Ort minimal mehr, hab dafür aber eine Austauschgarantie wenn etwas kaputt geht und so blöd anmachen lassen muss ich mich da auch nicht.
     
    #10
    User 53463, 11 Januar 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hab ich längst gemacht, aber nicht jeder verschickt direkt an eine Packstation. Bei Amazon ist es z.B. kein Problem. Andere Versandhäuser machen das nicht. Die brauchen eine normale Postadresse.
     
    #11
    krava, 11 Januar 2009
  12. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Okay, danke erstmal für eure Antworten, ich versuche mal auf alles einzugehen:

    1) Wenn ich das Paket abhole und öffne, ist mir schon klar, dass man äußerlich wahrscheinlich nichts an der Lösung und den Linsen bemerken wird. Allerdings habe ich diesmal Linsen in einer anderen Stärke und einer anderen Marke bestellt und möchte diese ausprobieren. Wenn sie nun zB nicht sitzen oder sonstwas, woher soll ich dann wissen, ob es am Frost lag oder nicht? Genauso mit der Lösung, habe diesmal eine neue bestellt (nicht gerade günstig) und da man nicht weiß, ob Frost die Wirkung irgendwie beeinträchtigt, sehe ich es einfach nicht, ein, quasi dieses Risiko in Kauf zu nehmen.

    2) Warum es mir nicht möglich war, nach 19h zur Packstation zu gehen: Ja, ich weiß, dass die 24h auf hat, aber gestern war es a) extrem kalt, ich habe b) kein Auto und c) gehe ich ungern im Dunkeln alleine raus. Zudem hätte ich mit dem Bus hin und wieder zurückfahren müssen, wobei ich da mind. 30min. in der Kälte gewartet hätte. Und sorry, aber das war es mir gestern nach einem stressigen Tag einfach nicht mehr wert. Wäre mein Paket auf der Post gelagert gewesen, hätte ich dieses Problem ja gar nicht gehabt.

    3) Wenn ich das Paket auf normalem Wege zurückschicke, muss ich den Versand zahlen und das sehe ich ebenfalls nicht ein. Ich hab ja nichts falsch gemacht, ich war lediglich nicht zu Hause.


    Ich habe jedenfalls das Paket heute nicht geholt und werde morgen damit zur Post gehen und fragen, was ich tun soll. Außerdem werde ich natürlich die Rechnung erstmal nicht zahlen und auf die Antwort von Linsenplatz warten. Je nach dem werde ich dann auch entscheiden, ob ich da nochmal bestelle oder nicht - bisher hatte ich noch nie Probleme...
    Off-Topic:
    Und bei der Packstation hab ich mich heute auch angemeldet, ich halte davon nämlich überhaupt nichts. Als ich mal ein Paket abgeholt habe, hat sich mein Fach geöffnet und es war noch ein anderes Paket darin, welches ich somit einfach hätte stehlen können! :eek:
     
    #12
    User 12900, 11 Januar 2009
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach so, ich hatte dich so verstanden, dass es an der PS lag, dass du das Paket gestern nicht mehr abholen konntest. :zwinker:

    Ruf doch einfach mal bei Linsenplatz an. Die müssten doch auch sonntags erreichbar sein oder nicht? Oder per Mail?
     
    #13
    krava, 11 Januar 2009
  14. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ne, es lag schon an mir, wobei ich nicht finde, dass die DHL oder auch Linsenplatz von mir verlangen können, dass ich sofort auf der Matte stehe, sobald das Paket da reingelegt wurde.

    Mail hab ich schon geschrieben, telefonisch sind sie nur Mo.-Do. 9-18.00, Fr. 9-17 Uhr erreichbar...
     
    #14
    User 12900, 11 Januar 2009
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein das natürlich nicht.

    Ich würde morgen früh bei Linsenplatz anrufen und erst danach das Paket abholen. Und dann ggf. mit einem Zeugen reinschauen und sehen, wie alles aussieht, ob man irgendwas erkennen kann etc.
    Evtl. bietet Linsenplatz ja auch gleich einen Umtausch an.
    Aber bestellen kannst du dann wohl erst wieder, wenns wärmer ist. Oder du musst 100%ig daheim sein. Anders gehts dann wohl nicht.
     
    #15
    krava, 11 Januar 2009
  16. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, die Linsen sollten eigentlich auch 3 Monate reichen. :grin:

    Die Idee, vorher bei Linsenplatz anzurufen, finde ich gut, so werd ich es machen, danke! :smile:
     
    #16
    User 12900, 11 Januar 2009
  17. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Ist das wirklich so schlimm, wenn die LInsen eingefroren sind?

    Was ist denn, wenn die wieder ins Warme kommen und dann wieder flüssig werden?...

    Ich weiß, dass wenn die Linsen trocken sind, man die wegschmeissen kann. Aber wenn die eingefroren sind ist die Substanz ja vllt so, dass man es, wenn es aufgetaut ist, wiederverwenden kann?!

    Ich kenn mich nicht so aus, obwohl ich selber Linsen trage! :schuechte
     
    #17
    Drachengirlie, 11 Januar 2009
  18. MsThreepwood
    2.424
    Nur mal als Hoffnungsschimmer:

    Ich letztes Jahr im Winter meine Linsen und Lösung im Auto von meinem Dad liegen lassen. Das stand bei -20°C in der Nacht draußen, also nichtmal inner Garage oder so.

    Ich hab die Linsen am nächsten Tag rausgeholt und die waren entweder nie eingefroren oder schon wieder aufgetaut.

    Hab dann eben gewartet, bis sie eine normale Temperatur hatten (kalte Linsen im Auge find ich unangenehm) und sie dann eingesetzt. Probleme hatte ich nie (waren meine Jahreslinsen).
     
    #18
    MsThreepwood, 11 Januar 2009
  19. Chailatte
    Benutzer gesperrt
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    bestelle dort auch immer und habe mal das falsche bestellt ...habe dann auch ne mail geschrieben und die haben richtig schnell geantwortet und haben den rückversand auch übernehmen wollen..
    also meiner meinung nach sind die dort sehr kooperativ

    aber eigentlich sollte da doch nix einfrieren wegen der kochsalzlösung ???
     
    #19
    Chailatte, 11 Januar 2009
  20. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Einfrieren kann das ganze schon, trotz der Kochsalslösung, aber das ganze dauert erheblich länger, als bei normalem Wasser.
     
    #20
    matze8474, 12 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Packstation Kontaktlinsen Nacht
Chrash
Off-Topic-Location Forum
23 März 2014
43 Antworten
nachbarin88
Off-Topic-Location Forum
16 November 2009
13 Antworten
SwEaThEaRt
Off-Topic-Location Forum
3 Juni 2008
8 Antworten