Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Panik, weil er mehr will

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von weissrot, 2 September 2004.

  1. weissrot
    Gast
    0
    Hey!
    Ich habe einen guten Freund, mit dem ich mich von Anfang an gut verstanden habe. Wir sind auf der gleichen Wellenlänge und jedes Mal, wenn wir uns treffen, bedauern wir beide, wenn es zuende ist.
    Ich habe immer befürchtet (weil er ein paar Andeutungen fallen ließ) dass er mehr wollen würde. Dennoch habe ich meine Augen und Ohren davor verschlossen und gehofft, dass er irgendwann selber einsieht, dass eine Beziehung nicht möglich ist. Zudem befürchte ich, dass er sich nur so auf mich fixiert, weil er eigentlich sehr einsam ist. Immerhin ist er fast 8 Jahre älter als ich und müsste theoretisch mehr Erfahrung haben.
    Ich jedenfalls habe überhaupt keine. Was auch der Knackpunkt ist- zum einen habe ich, wegen mehreren schlechten Erfahrungen in der Kindheit und der Pubertät, Panik vor einer Beziehung oder irgendeiner Art von intimen Kontakt, zum anderen weiß ich genau, dass ich nie mehr als Freundschaft für ihn empfinden werde.
    Jetzt hat er aber versucht, mich zu küssen, womit er mich völlig verstört hat.
    Leider weiß ich überhaupt nicht, wie ich ihm beibringen soll, dass ich nichts in dieser Hinsicht mit ihm anfangen will. Ich will weder seine Freundschaft verlieren, noch ihn verletzen. Außerdem habe ich Angst, dass er irgendwie brutal werden würde.
    Hat irgendjemand von euch einen Rat, was ich tun soll? Es erscheint mir wenig ratsam, nur aus Neugier oder aus Mitleid das Ganze weiterlaufen zu lassen.

    Bitte, ich bin bei dieser Sache völlig hilflos!!!!!
     
    #1
    weissrot, 2 September 2004
  2. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    darf ich fragen, was das genau zu bedeuten hat? bis auf ausnahmen wird kein mann "brutal", in welcher hinsicht auch immer.

    am einfachsten ist es wohl, du redest mit ihm darüber. so ist für ihn klar, was er erwarten kann, und ob er damit einverstanden ist. und für dich ist geklärt, was dich verwirrt. deswegen könnt ihr doch trotzdem gute freunde bleiben. es ändert doch nichts, ihr geht eben nur den (aus seiner sicht) nächsten schritt zur partnerschaft nicht. wenn du ihm das lieb sagst, wird er dass sicherlich verstehen und weder gekränkt sein, noch wirst du seine freundschaft verlieren.
     
    #2
    User 18780, 2 September 2004
  3. drahreg
    drahreg (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Was bringt dich auf den Gedanken das er brutal werden könnte?
    Als dein guter Freund wird er dir doch nicht wehtun wollen?
    Oder ist er das nur geworden weil er mit dir ins Bett will?
    Wie alt bist du?
     
    #3
    drahreg, 2 September 2004
  4. Wie alt seit ihr denn?

    Ich denke er wird nicht brutal. Warum denn auch, aber ich kann natürlich nicht in die Psyche dieser Person schauen. Keiner hier kann das auf Distanz!

    Reden hilft da in den meisten Fällen!
     
    #4
    Mister Nice Guy, 2 September 2004
  5. weissrot
    Gast
    0
    Ich bin 20. Er 28.
    @drahreg: Ich glaube schon, dass er von Anfang an mehr wollte. Nur leider ist mir dass erst jetzt klar geworden. Habe ihn immer eher so behandelt, wie ich mit einer guten Freundin umgehen würde.

    Das Problem ist wahrscheinlich auch, dass ich aufgrund meiner schlechten Erfahrungen Männer lange Zeit für gewalttätige Monster gehalten habe.
    (Sorry, will keinen Anwesenden hier beleidigen-nur damals war das meine Meinung)
    Überhaupt kann ich mit einem Mann erst ohne Angst seit zwei Jahren reden.
    Deshalb habe ich wahrscheinlich auch gar nicht gemerkt, dass ich ihm irgendwelche positive Signale gegeben habe.
    Und jetzt habe ich Angst, ihn überhaupt noch mal wiederzusehen, weil ich nicht weiß, wie er reagieren wird, wenn ich ihm einen Korb gebe.
    Jetzt, wo ich weiß, dass er von Anfang an wahrscheinlich was ernsthaftes wollte, weiß ich gar nicht mehr, ob ich ihn überhaupt richtig gekannt habe.
     
    #5
    weissrot, 2 September 2004
  6. Wenn du nicht willst, dann antworte nicht auf die Frage, aber ich bin halt von Natur aus neugierig.
    Was sind das denn für schlechte Erfahrungen?

    Aber ich muss ich vorraus mal bemerken, dass du dich mal einer vertrauten Person antrauen solltest! Du kannst ja nicht immer mit diesen Gedanken und Ängsten rumlaufen! Ich meine mal zu behaupten, dass es auch den Frauen in einer schönen innigen Beziehung besser geht. Der Mensch ist nunmal ein Beziehungswesen der eigentlich fast ständig einen Partner braucht! Ist jetzt nicht nur auf deinen guten (besten) Freund bezogen!

    Ein Gespräch kann manches Problem lösen!
     
    #6
    Mister Nice Guy, 2 September 2004
  7. drahreg
    drahreg (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Deine Befürchtungen kommen also eher durch deine schlechten Erfahrungen und nicht auf Grund von Worten oder Taten von ihm?

    Dann würde ich dir auch raten mit ihm darüber zu sprechen. Du solltest auf alle Fälle ehrlich zu ihm sein und ihm sagen das du dir nicht mehr als eine Freundschaft mit ihm vorstellen kannst.
     
    #7
    drahreg, 2 September 2004
  8. bengel
    bengel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Mann im Mond und Mister Nice Guy 100% Zustimmung

    Nur der der seine Probleme schildert dem kann geholfen werden.
    Rede einfach mit ihm...
    Wenn ihr euch direkt gut verstanden habt dann wird das sicherlich kein Problem sein da einen vernünftigen Weg zu finden.
    Und mit 28 müsste er so alt sein eine vernünftige Unterhaltung zu führen und verstehen was dich plagt.
    Denke nicht das er Gewalt anwenden wird aber wenn dann brauchst du auch keine Freundschaft mehr in erwähnung ziehen was dir klar sein sollte...
     
    #8
    bengel, 2 September 2004
  9. Engelchen1985
    0
    Hmm.... und was ist, wenn man es nicht ertraegt jmd anderen wehzutun und ein uebelst schlechtes Gewissen hat und lieber die Zeit zurueckdrehen wuerde, auch wenn man allein selbst drunter leidet und damit auch auf die schoensten Momente seit langem verzichten wuerde?! :rolleyes2
     
    #9
    Engelchen1985, 2 September 2004
  10. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    @weisrot:

    er ist 28, und kein pubertierender teeny mehr!
    wer mit 28 nicht die reife besitzt, über so etwas mit dir sachlich zu diskutieren, hat sowieso etwas verpasst!

    deshalb bin ich mir fast sicher, dass du das mit ihm sachlich klären kannst. er wird dich verstehen, dass du einfach nicht mehr für ihn fühlst. da ihr bisher gute freunde wart, werdet ihr das auch in zukunft bleiben, ihr seid ja keine kinder mehr die deswegen gleich beleidigt in die ecke rennen.

    prinzipiell gibst du ihm einen ganz "normalen" korb. es läuft doch oft genau so ab, wie du es beschreibst:

    kennenlernen- freundschaft - einer will mehr- der andere aber nicht - klärungsgespräch(=korb) - freundschaft!

    das wird er schon verkraften. trau dich.
     
    #10
    User 18780, 2 September 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Naja, so würde ich es nicht sehen. In vielen Fällen geht die Freundschaft auch verständlicherweise kaputt.

    Mit ihm reden musst du aber auf jeden Fall. Da führt kein Weg dran vorbei. Du hast beziehungstechnisch keine Gefühle für ihn... das kann man leider nicht ändern und das wird er akzeptieren müssen.
    Die Frage ist nur, wie es nach dem Korb weiter läuft oder weiter laufen soll. Ich würde euch raten erstmal etwas auf Abstand zu gehen, damit er sich gefühlsmäßig ein wenig von dir distanzieren kann. Ansonsten wäre doch eine Freundschaft für ihn nur eine Quale - und dabei spielt sein Alter überhaupt keine Rolle!
     
    #11
    User 7157, 2 September 2004
  12. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Mach ihm nochmal klar, dass es so nicht läuft. Anscheinend macht er sich Hoffnungen.
    Geh auf Distanz, auch wenn du die Freundschaft riskierst.

    Alles Gute!
     
    #12
    Birdy, 3 September 2004
  13. kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    hi,
    also wenn ich in seiner situation wäre dann würde ich es am besten finden wenn du es mir sagst. ganz normal und direckt. "ich will nicht". und dann kein sorry oder so. wenn er das nicht versteht sag nochmal ich will nicht. saghm wie du das siehst. ich denke das ist am besten!
     
    #13
    kleineICHbinICH, 3 September 2004
  14. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich halte 28 für ein Alter, in dem man das verkraften sollte, und seine gefühle auch so ordnen kann, dass danach eine normale freundschaft möglich ist, ohne immer irgendwelche andeutungen rüberkommen zu lassen.
     
    #14
    User 18780, 3 September 2004
  15. Engelchen1985
    0
    Hm... die Frendschaft ist unter Garantie nimmer dieselbe... :rolleyes2
     
    #15
    Engelchen1985, 3 September 2004
  16. eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    hm ich würde ihm einen brief schrieben oder sowas
     
    #16
    eastpak, 4 September 2004
  17. weissrot
    Gast
    0
    @eastpak
    habe ich auch schon überlegt. Aber das kommt mir etwas feige vor.
    Bin total durch den Wind. Wie soll ich ihm das Ganze nur beibringen?
     
    #17
    weissrot, 4 September 2004
  18. bengel
    bengel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Lad ihn auf ne Cola ein und red dann ganz normal mit ihm...
     
    #18
    bengel, 9 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Panik weil mehr
NagiNago
Kummerkasten Forum
27 November 2016 um 13:21
3 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
26 November 2016 um 19:40
4 Antworten
Kalle007
Kummerkasten Forum
17 November 2016
3 Antworten
Test