Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    13 Februar 2008
    #1

    Paris oder London -Hotels gesucht!

    Hallo zusammen!

    Mein Freund und ich haben soeben beschlossen, dass wir in den Semesterferien (irgendwann Ende März) gerne für ein paar Tage nach Paris oder London (steht noch nicht so ganz fest *g*) fahren möchten.

    Nun suchen wir noch das passende Hotel, das folgende Kriterien erfüllen sollte:

    *sauber
    *zentral
    *nicht allzu teuer

    Hat da jemand vielleicht einen Geheimtip :smile: ?


    Vielen Dank und
    Liebe Grüße,
    Daylight
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Barcelona, London, oder Paris?
    2. Hotel in L.A. gesucht
    3. Hotel gesucht (Heidelberg und Umgebung)
    4. Paris
    5. Reisen/Urlaub Paris
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #2
    Also "London" und "günstig" geht nicht... ;-)

    Habe kürzlich hier an anderer Stelle folgendes Hotel in London empfohlen: http://www.easytobook.com/de/london-hotels/queensway-hotel-london/
    Es ist wirklich einfach und hat nur das nötigste, war aber sauber und zentral, Bayswater, Nähe Marble Arch/Hyde Park, auch Paddington St. ist quasi um die Ecke, wenige Gehminuten bis zur U-Bahn-Station.

    In Paris war ich hier: http://www.hotelclub.net/hotel.reservations/Comfort_Inn_Saint_Pierre_Hotel_Paris.htm#
    Ist aber schon ein paar Jährchen her (damals wars spottbillig), war aber okay, eben, auch sehr einfach, aber sauber, beim Montmartre/Nähe Sacré Coeur, nicht allzu weit vom Gare du Nord entfernt, Metro-Station war auch gleich in der Nähe.

    Ich würde in beide wieder gehen.
     
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #3
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #4
    Als wir in Paris waren, waren wir da:

    Link wurde entfernt

    Schön, einigermaßen günstig, leckeres Frühstück :smile:

    Zur Lage: sieht nicht ganz zentral aus, liegt aber direkt an der Metro Station und man ist in ein paar Minuten mitten in der Stadt.

    Empfehlenswert :jaa:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • velvet paws
    0
    13 Februar 2008
    #5
    london und günstig ist tatsächlich etwas schwierig. über das von samaire empfohlene hotel kann ich nichts sagen, ich muss aber zugeben, dass ich grundsätzlich nicht umbedingt ein hotel in der ecke bayswater, queensway, paddington empfehlen würde. da reiht sich nämlich ein hotel und hostel ans andere. die gegend ist zwar eigentlich schön und auch zentral, aber es ist eben wirklich eine touristenschwemme. abgesehen von ein paar wohlhabenden arabern wohnt da kaum noch ein londoner. wenn du wirklich die stadt und ihre bewohner kennenlernen möchtest, würde ich andere gegenden vorziehen.

    vielleicht könntest du mal ein ungefähres preislimit nennen, dann kann man besser was empfehlen. "nicht allzu teuer" in london entspricht nämlich eher "nicht ganz billig" an anderen orten.

    als relativ günstiges aber sehr süsses hotel in paris fällt mir spontan das "hotel du pantheon" ein. klein, viel französischer charme, hübsche, romantische zimmer, gute lage. ist zwar schon zwei jahre her, aber damals war es wirklich süss.
    http://www.hoteldupantheon.com/rooms.html

    auch bei tripadsivor ganz gut bewertet...auf der beliebtheitsskala platz 43 von 1762 pariser hotels.
    http://www.tripadvisor.com/Hotel_Review-g187147-d233747-Reviews-Hotel_du_Pantheon-Paris_Ile_de_France.html
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #6
    Das stimmt natürlich, eine Touristenschwemme ist das tatsächlich

    Mir persönlich ist auf einem Städtetrip allerdings die "Nähe" zu den eigentlichen Bewohnern nicht so wichtig - darum ist mir auch egal, wo das Hotel ist, solange es zentral ist :grin: Aber wenn Daylight das wichtig ist, würde ich auch eher zu anderen Gegenden raten.
     
  • velvet paws
    0
    13 Februar 2008
    #7
    ich finde es halt immer schade, wenn man in einem touristenghetto hockt und so rein gar keinen eindruck bekommt, wie eine stadt wirklich ist. ausserdem findet man in typischen touristengegenden selten gute restaurants, bars und clubs....das ist in jedem land der welt dann der gleiche tourinepp. den ganzen queensway entlang fällt mir persönlich z.b. nur ein wirklich empfehlenswertes restaurant ein. ausserdem fährt man doch nicht nach england, um dann um sich nur italiener, amis und deutsche um sich herum zu hören. aber okay, geschmacksfrage.
    es gibt durchaus ähnlich zentrale gegenden in london, die viel eher "typisch london" und dazu noch wunderschön sind.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #8
    Off-Topic:
    Kommt natürlich draufan, wie man den Rest der Reise verbringt. Oder wie oft jemand schon da war. Ich denke, wenn man zum ersten Mal an einem neuen Ort ist, macht man halt irgendwie meistens die typischen Touri-Sachen, Sehenswürdigkeiten abklappern etc. Und erst beim 2., 3., 4. Besuch lernt man die Stadt und ihre Bewohner insgesamt kennen... Oder alternativ braucht man mehr Zeit, mehr als ein paar Tage am Stück und die hat man bei einem Städtetrip halt oftmals nicht :smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #9
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #10
    Da musst du unbedingt mal berichten, wie´s da war...weil wir da ja wahrscheinlich auch hinfahren werden :smile2:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    13 Februar 2008
    #11
    Danke erst einmal für die vielen Antworten :smile:!

    Die Entscheidung steht fest: es soll Paris werden.
    Off-Topic:
    @Sonata: also leider keine Foren-Zusammenkunft :zwinker:
    Von den bisher geposteten Hotels hat mir das von velvet paws am besten gefallen. Jugendherberge ist eher nicht so mein Fall :schuechte .

    Das preisliche Limit läge so bei 100-150€ pro Nacht/Doppelzimmer.

    Vielleicht kann jemand noch eine persönliche Hotel-Empfehlung aussprechen? Das wär toll :smile: ! Was mir wirklich wichtig ist, ist, dass das Bad top ist. Da bin ich wirklich sehr pingelig :schuechte...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #12
    werd ich auf jeden fall machen :smile:

    @daylight: mit freund ist paris auch bestimmt schöner :herz:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 Februar 2008
    #13
    Off-Topic:
    Schade :grin:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #14
    Off-Topic:
    Manche trennen sich auch während des Urlaubs in Paris :grin: :grin: Ich fahr da nie mehr mit Freund hin :grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    13 Februar 2008
    #15
    Off-Topic:
    Warum das denn? Liegt das am Urlaub im Allgemeinen oder an Paris im Speziellen :grin: ?
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #16
    Off-Topic:
    Nee, lag nicht an Paris (ich mag die Stadt), ich glaube, das war nur Zufall. Finde die Geschichte nur - rückblickend :tongue: - irgendwie witzig, Stadt der Liebe blabla und Samaire geht hin und trennt sich ausgerechnet da vom Freund :grin:
     
  • velvet paws
    0
    13 Februar 2008
    #17
    ich habe gerade nochmal meine alten emails durchforstet und noch zwei hotels gefunden, die mir meine ehemalige mitbewohnerin mal empfohlen hat. sie ist französin, lebt seit einigen jahren in paris und hat uns damals das hotel duret und the five hotel empfohlen. die waren damals beide ausgebucht und so haben wir das andere gebucht. von der website her aber schonmal wirklich ansprechend, wenn auch vielleicht ein wenig über deiner preisgrenze. aber wenn man vernünftig sucht, gibt es ja oft special offers im internet. hier mal die links:

    http://www.hotelduret.com/French/Accueil_Fr.htm

    http://www.thefivehotel.com/

    bei tripadvisor:

    http://www.tripadvisor.com/Hotel_Review-g187147-d197458-Reviews-Hotel_Duret-Paris_Ile_de_France.html

    http://www.tripadvisor.com/Hotel_Review-g187147-d621170-Reviews-The_Five_Hotel-Paris_Ile_de_France.html

    grundsätzlich finde ich tripadvisor sowieso ziemlich hilfreich: von fast allen hotels gibt es von gästen selbst aufgenommene photos, die der realität meist eher gerecht werden als hochglanzbilder aus dem katalog und die bewertungen spiegeln auch meist den tatsächlichen zustand ganz gut wieder. :smile:


    Off-Topic:
    mein freund und ich haben in den letzten zwei jahren einige wochenenden in paris verbracht....da haben wir ja echt glück gehabt, dass wir gleich mehrere aufenthalte heil überstanden haben. da fahren wir nie wieder hin, ab jetzt machen wir nur noch urlaub in bielefeld. :tongue:
     
  • shabba
    Gast
    0
    14 Februar 2008
    #18
    hast post :smile:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    21 Februar 2008
    #19
    Wollte mich nochmal für Eure Hilfe bedanken und unsere Wahl bekanntmachen *g*:
    Das Hotel du Pantheon ist es jetzt letztendlich geworden :smile: .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste