Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #1

    Parken auf Behindertenplätzen?

    Schön dicht dran und meistens frei: Behindertenparkplätze!

    Mal Hand aufs Herz:
    - Schonmal drauf geparkt?
    - Wenn ja, wie oft / regelmäßig?
    - Warum?
    - Strafzettel bekommen / abgeschleppt worden?


    Dass das nicht okay ist, wissen wir, glaube ich, alle. Trotzdem machen es viele, und mich würden diese Fragen trotzdem gerne interessieren. Welche Motivation steckt dahinter? Ist es Gedankenlosigkeit, Bequemlichkeit? Also bitte zerfleischt Euch nicht gleich gegenseitig, wenn jemand hier seine Sünde gestehen sollte.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    27 Dezember 2006
    #2
    Hab ich noch nie gemacht.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    27 Dezember 2006
    #3
    Ich auch nicht.
    Off-Topic:
    Ich bin froh das ich nicht auf so einen Parkplatz angewiesen bin und mir wird deshalb nie einfallen, nur aus Bequemlichkeit so einen Parkplatz zu benützen.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #4
    Ich hab das auch noch nie gemacht!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    27 Dezember 2006
    #5
    Nein da park ich nie.
    Dann schon lieber im eingeschränkten Halteverbot.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    27 Dezember 2006
    #6
    Hab' ich nie und werd' ich nie (habe ja auch kein Auto, aber selbst wenn).
    Ich habe hier - in meinem gesellschaftlichen Umfeld - schon oft angemerkt,
    daß man einfach PKW, die auf Behindertenparkplätzen stehen und kein Schild/Auszeichnung dabeihaben,
    verschönern sollte, mit dem angesetzten Schlüßel einmal rundrum gehen, ein kräftiger Tritt in die Fahrertür,
    und das ohne rechtliche Konsequenzen, vom Gesetzgeber erlaubt...

    Ebenso müßten die Bußgelder für so etwas empfindlich ausfallen, und ich meine empfindlich,
    nicht 50€ oder so, es soll ja schließlich eine Strafe sein... Naja...
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2006
    #7
    Ich bin da für die Prügelstrafe für Leute, die Eigentum anderer beschädigen...

    Wenn ich sonst nicht anders parken kann und ich was ausladen will, nur kurz was in nen Briefkasten werfe oder auf jemanden warte und sowieso 5 von 5 Behindertenparkplätzen frei sind, hab ich schon nen paar Mal drauf gestanden...
    Achja, und als ichs beim Einkaufen eilig hatte, hab ich erst beim Weggehen gesehen, dass ich auf einem von 3 freien Behindertenparkplätzen stehe. Bin dann erst 2-3 Minuten später nachm Einkauf wieder weg.
    Generell parke ich nicht drauf, da suche ich lieber nen Platz weiter weg (und ärgere mich über diese lustigen Frauenparkplätze, sodass ich durchs Parkhaus kurven muss, obwohl direkt vorne ne ganze Etage frei ist...).

    Und gnade Gott dem, der mir dann den Lack verkratzt.
     
  • ichschonwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    3
    Single
    27 Dezember 2006
    #8
    Geparkt nicht, nur gehalten.

    Off-Topic:
    Wer mir mein Auto verkratzt und ich erwische den-/diejenigen, den schlepp ich gleich zur Polizei. Vielleicht "fällt" der noch vorher.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #9
    - Schonmal drauf geparkt? Ja.
    - Wenn ja, wie oft / regelmäßig? Regelmäßig, sofern gerade frei.
    - Warum? Schön breit.
    - Strafzettel bekommen / abgeschleppt worden? 3x Strafzettel, 1x abgeschleppt. Schnarchnasen. :mad:
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2006
    #10
    Ha, mein Lieblingsthema!

    Ich parke zwar nicht auf Behindertenparkplätzen, aber ich bin der Meinung, Behindertenparkplätze gehören abgeschafft!

    Warum?

    Behindertenparkplätze sind 50% größer als die "normalen" Parkplätze und nehmen daher eine ganze Menge Parkraum ein und anderen weg. Und wenn sich dann mal umguckt, welche Parkplätze immer frei sind, dann sind das...na?...die Behindertenparkplätze. Kein Behinderter benutzt diese Parkplätze, weshalb ich zu dem Schluß gekommen bin, dass wir in Deutschland keine Behindertenparkplätze brauchen. Und deshalb sollten diese Parkplätze wieder allen Autofahrern zur Verfügung gestellt werden.

    Bei knappem Parkraum ist es wirklich eine Frechheit, die besten Plätze für Leute zu reservieren, die sie niemals, na gut: selten, in Anspruch nehmen.

    Das wäre wirklich ein Grund für mich, die Autofahrerpartei zu wählen.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #11
    hsb ich noch nie gemacht.

    behinderten parkplätze sind wirklich was, was ich nicht nutze, weil sie einfachsehr viel sinn haben
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    27 Dezember 2006
    #12
    Aber Du müsstest doch dürfen, wieso wirst Du dann abgeschleppt?

    Ich selbst hab soweit ich mich erinnern kann noch nie auf einem geparkt oder gehalten. Nur einmal mit einem guten Freund - der hat aber auch einen Ausweis dafür. :zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    27 Dezember 2006
    #13
    Ich park' selten auf einem Behindertenparkplatz und wenn, dann auch nur, wenn genügend davon vorhanden sind. Das muss aber ein Tag sein, wo ich sehr faul bin oder viel zu tragen habe.

    Hier wird man deshalb übrigens nicht abgeschleppt und Politessen haben wir in unserem Ort vermutlich überhaupt keine. In einer Stadt würde ich es nicht machen.
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #14
    Nein hab ich noch nie gemacht - ich bin froh, dass ich auf so einen nicht angewiesen bin. Hin und wieder kommt es mal vor, dass ich kurz für 3-4 Minuten inner Einfahrt oder so parke - aber dat seh ich nich so schlimm.

    lg Seppel
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #15
    Ist ja auch wirklich ne Frechheit von den Rollstuhlfahrern womöglich auch noch mit dem Auto einkaufen fahren zu wollen.
    Können doch auch genausogut wie andere weit hinten parken. Müssen ja schliesslich nicht mal laufen.......:engel:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #16
    - Schonmal drauf geparkt? ja
    - Wenn ja, wie oft / regelmäßig? genau ein Mal
    - Warum? eilig gehabt, Schild nicht gesehen... bin halt manchmal etwas verpeilt:schuechte
    - Strafzettel bekommen / abgeschleppt worden? nein
     
  • 27 Dezember 2006
    #17
    dann parkier doch auf einem frauenparkplatz, die sind unsinnig, wennschon sollte es familienparkplatz heissen...:rolleyes:

    behindertenparkplatz haben schon daseinsberechtigung und ich würde wohl da nie drauf parkieren, aber man weiss ja nie, vllt werde ich ein ganz böser autofahrer :grin:
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    27 Dezember 2006
    #18
    ich bin noch nie auf die idee gekommen, dass ich auf nem behindertenparkplatz parke... hab ne freundin, die schwerbehindert ist... die hat oft probleme, dass sie nen "gscheiden" parkplatz kriegt, weil die für die behinderten alle belegt sin... meist von "normalen" menschen... ich finde das sehr ärgerlich... :mad:
    man muss ja nicht doppelt bestraft werden... nenene... :kopfschue
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #19
    - Schonmal drauf geparkt?nein
    - Warum?sie heißen nicht umsonst Behindertenparkplätze

    Ich halte nichts davon dort zu parken..
     
  • Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2006
    #20
    noch fahre ich nicht selber. wenns aber mal so weit ist werde ich es halten wie meine mom: drauf halten um wen raus zu lassen ja(vorrausgesetzt es ist nicht der einzige) aber parken nicht. finde es unfair die dinger einfach stundenlang zu benutzten nur weil sie dichter dran und sooo praktisch sind
    und zur breite: na klar sind die breiter. schonmal dran gedacht, dass son rollstuhl evtl ein bisschen breiter ist als der durchschnittliche mensch....:kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste