Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner am Arbeitsplatz / Schule etc. !?!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Ich_Tarne_Eimer, 27 September 2006.

?

Partner am Arbeitsplatz / Schule etc.

  1. w: Habe einen Partner am Arbeitsplatz etc. und sehe kein Problem darin

    5 Stimme(n)
    8,1%
  2. w: Habe einen Partner am Arbeitsplatz und eine Zeit danach wäre viell. problematisch

    2 Stimme(n)
    3,2%
  3. w: Hatte bereits einen Partner am Arbeitsplatz und die Zeit danach war unproblematisch

    8 Stimme(n)
    12,9%
  4. w:Hatte schon einen Partner am Arbeitspl. u die Zeit danach war problematisch.Bin jetzt vorsichtiger

    6 Stimme(n)
    9,7%
  5. w: Partner am Arbeitsplatz kommt nicht in Frage

    13 Stimme(n)
    21,0%
  6. m: Habe eine Partnerin am Arbeitsplatz etc. und sehe kein Problem darin

    5 Stimme(n)
    8,1%
  7. m: Habe eine Partnerin am Arbeitsplatz und eine Zeit danach wäre viell. problematisch

    1 Stimme(n)
    1,6%
  8. m: Hatte bereis eine Partnerin am Arbeitsplatz und die Zeit danach war unproblematisch

    8 Stimme(n)
    12,9%
  9. m:Hatte schon eine Partnerin am Arbeitspl.u die Zeit danach war problematisch.Bin jetzt vorsichtiger

    11 Stimme(n)
    17,7%
  10. m: Partnerin am Arbeitsplatz kommt nicht in Frage

    15 Stimme(n)
    24,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hey,

    Ich habe mich in den vergangenen Tagen mal gefragt ob ich nochmal auf eine Partnerschaft mit wem am Arbeitsplatz / Schule etc. eingehen würde oder nicht.
    Hintergrund ist der, dass ich bereits einmal eine Partnerin in der gleichen Klasse/Schule hatte und die Zeit nach der Trennung, die man unsausweichlich weiter mehr oder weniger zusammen verbringen musste eher schmerzhaft war. Natürlich kommt es immer darauf an, wer wen verlassen hat etc. aber jeder kann halt in die Situiation kommen, dass einer ständiger Zwangskontakt zum/zur Ex zu eineml großen Problem wird.
    Daher dachte ich, ich frag euch einfach auch mal, ob ihr ähliche Erfahrungen gemacht habt, ob das eure Einstellung dazu verändert hat oder ob ihr ein festes Prinzip in diese Angelegenheit habt.

    Aber wie so viel vieles in der Liebe kann man dafür wahrscheinlich keine feste Aussagen treffen... Ich würde, wenn überhaupt, wahrscheinlich sehr sehr vorsichtig an die Situation rangehen, wenn sowas nocheinmal vorkommen sollte.

    Bin mal gespannt wie ihr das so seht...
     
    #1
    Ich_Tarne_Eimer, 27 September 2006
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte einmal n Freund aus der selben Klasse, das war schon echt
    fies, als es vorbei war und man sich jeden Tag gesehen hat. :geknickt:
    Mein jetziger Freund hat auch an der gleichen FH studiert wie ich
    (ich hab aber später angefangen), und da war es in unserer
    Beziehungspause noch schlimmer. Also, für mich steht fest, sowas
    will ich nicht nochmal. :cry:
     
    #2
    Auricularia, 27 September 2006
  3. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Hatten letztens an der Uni auch das Thema :grin:

    Während der Schulzeit find ich das ziemlich normal. Dass man sich nach der Trennung ständig sieht, muss man eben in Kauf nehmen.

    Auf Arbeit find ich das schon schwieriger. Wenn mein Freund jetzt in meinem Unternehmen anfangen würde, wär es kein Problem.
    Aber eine Beziehung um die Arbeit herum aufzubauen halte ich für schwierig.
    Wie lernt man sich da überhaupt kennen? Absturz auf der Weihnachtsfeier? ...und dann die Kollegen, die es vermutlich früher oder später mitbekommen und sich das Maul zerreißen...
    Nein Danke! Gibt genug andere Männer!
     
    #3
    koalase, 27 September 2006
  4. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm nee, ich glaube ich würde meinen Partner da schnell zu viel sehen, vor allem wenn man Abends/Nachmittags auch mal was ausserhalb der Arbeit machen will.
    Wohlmöglich ist man dann auf der Arbeit noch einem Konkurrenzdruck o.ä ausgeliefert, und wenn Cheffe mich mal zur Sau macht, muss ich das nicht haben, dass mein Freund daneben sitzt :grin:

    Vor allem wenn man das auseinder geht und sich sieht, mmh nee für mich wäre das nix :kopfschue
     
    #4
    Zuckerwatte, 27 September 2006
  5. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich hatte einen Jungen aus meiner Schulklasse, einen aus meinem Semester an der Uni und einen Arbeitskollegen (selbes Büro) als Freund..

    Bei den ersten beiden war es kein Problem. Dass man sich oft sieht, fand ich eigentlich immer grade gut. Und die Zusammenarbeit auf der Arbeit hat auch nicht gelitten. Kritisch fände ich es nur, wenn der Partner gleichzeitig der Vorgesetzte ist. Die Kollegen haben wir rausgehalten: wir haben nicht gezeigt, dass wir zusammen sind. Das würde ich aber wohl bei einer ernsthaften Beziehung nicht wieder machen, ich finde, da muss man zueinander stehen sollte und dieses Distanzieren hat mich oft gestört. Mit dem Klatsch muss man dann allerdings irgendwie klarkommen, das stimmt.

    Das schlimme: bei meinem Arbeitskollegen war es so, dass er Schluss gemacht hat, obwohl ich noch was von ihm wollte. In der Zeit danach habe ich wirklich sehr gelitten und jeden Tag, wenn ich ihn gesehen habe, kam alles wieder hoch. Man hat nicht die Möglichkeit, auf Abstand zu gehen und das macht es schwieriger, über den anderen hinwegzukommen.

    Deshalb würde ich mich nicht "bewusst" nochmal auf einen Kollegen einlassen. Aber wenn man richtig verliebt ist, setzt das Gehirn sowieso aus :zwinker:
     
    #5
    Britt, 27 September 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Och nee. So ein bißchen muss jeder noch sein eigenes Leben haben. Das wär für mich total problematisch und ich glaube auch, dass es nicht lange gut gehen würde.
     
    #6
    glashaus, 27 September 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Verliebt hab ich mich in meinen jetzigen Freund, als er am Gymnasium in meiner Paralellklasse war. Ich hätte damals nichts dagegen gehabt, eine Beziehung mit ihm zu haben und ihn jeden Tag in der Schule zu sehen. Inwiefern das Probleme bereitet hätte, hätte ich dann natürlich erst sehen müssen, aber gewünscht hätte ich es mir sehnlichst.

    In den letzten Jahren bin ich nicht mehr in die Situation gekommen, evtl. was mit Kollegen oder so anzufangen oder darüber nachzudenken. Ich würde nicht prinzipiell nein sagen, nur weil man zusammen arbeitet oder studiert. Man müsste sich wahrscheinlich erst arrangieren und es müsste sich alles erst einpendeln, aber einen Versuch wäre es mir beim entsprechenden Kerl wahrscheinlich schon wert. :smile:
     
    #7
    krava, 27 September 2006
  8. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Meinen Exfreund musste ich zwei Tage nach unserer Trennung jeden Tag glücklich mit seiner neuen Freundin in der Schule sehen. Noch dazu waren sie ziemlich oft bei den Stiegen oder sonst wo, wo man oft vorbei muss...tut glaub ich doppelt so weh wie 1. eine normale Trennung und 2. Wie eine normale Trennung bei der der Expartner ne neue hat.

    War ebn Trennung + er hatte ne neue+ ich musste sie jeden Tag sehen. :ratlos: Ziemlich beschissen, aber mein jetziger Freund geht wieder in meine Schule undw ar mein bester Freund bis dahin. (Is er jetz noch immer nur anders...:zwinker: )

    Bin gefasst falls es irgendwann zu Ende gehen sollte, dank meinem Ex:tongue: ^^ Aber is ja gott sei Dank nich so...:smile:
     
    #8
    Neugierix, 27 September 2006
  9. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab auch die Erfahrung mit dem Kollegen gemacht - während wir zusammen waren, war es kein Problem. Auch nicht in den ersten neun Monaten, nachdem er sich von mir getrennt hatte. Irgendwie hab ich alles verdrängt. Erst seit drei Wochen oder so kann ich das einfach nicht mehr aushalten und versuch ihm aus dem Weg zu gehen. Ich fühl mich jeden Tag schlecht und hoffe, dass wir nichts miteinander besprechen müssen.

    Dennoch würd ich wahrscheinlich nie eine Beziehung zu nem Kollegen ausschließen - wo die Liebe hinfällt.
     
    #9
    taitetú, 27 September 2006
  10. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist bei mir gut gegangen...hat allerdings auch erst ein paar Monate vorm Abi angefangen. Wenn's nicht bis dahin gehalten hätte, wär's aber sicherlich ziemlich schwierig gewesen :geknickt:
     
    #10
    ExTrAzAhN, 27 September 2006
  11. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :grrr_alt:

    Never fuck @ the company ... kann ich da nur sagen ... :zwinker_alt:
     
    #11
    magic, 27 September 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Irgendwie fehlt die Auswahlmöglichkeit "Hatte ich noch nicht aber wäre evtl. möglich"... Mir würde das nicht so gefallen, habe es bisher aber auch noch nicht erlebt!
     
    #12
    User 37284, 28 September 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Kommt nicht in Frage.
    Ich brauche taeglich Zeit fuer mich.
    Und diese Zeit bekomme ich meist im College.
     
    #13
    xoxo, 28 September 2006
  14. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich würde jetzt nicht sagen, dass es für mich auf keinen Fall in Frage kommt. Aber ich kann es mir nicht wirklich vorstellen, dass das gutgehen kann.
     
    #14
    User 37900, 28 September 2006
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das noch nie, weil es sich nicht ergeben hat. Es wäre auch nicht gerade meine Wunschkonstellation. Aber wenn ich mich verliebe, dann hält mich so was natürlich nicht davon ab.
     
    #15
    Ginny, 28 September 2006
  16. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hatte ich noch nie und würde ich auch nicht gezielt danach suchen.
     
    #16
    Rapunzel, 28 September 2006
  17. Daishi
    Daishi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Es ist kompliziert
    gezielt danach suchen würde ich auch nicht. es hat sich bei uns aber so ergeben.
    Wir arbeiten zwar in unterschiedlichen Abteilungen, aber dennoch in der selben Firma und es gibt keinerlei Probleme.
     
    #17
    Daishi, 28 September 2006
  18. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Partner am Arbeitsplatz käme für mich glaube ich nicht infrage.
    Ich glaube, man ginge sich fürchterlich schnell auf die Nerven, wenn man nicht nur das Privat- sondern auch das Berufsleben miteinander teilen muss.
     
    #18
    Ambergray, 28 September 2006
  19. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Ja, stimmt...hatte aber leider nur 10 Antwortmöglichkeiten zur Verfügung und da wollte ich dann primär Leute ansprechen, die sich in so einer Situation schon einmal wiedergefunden haben...
     
    #19
    Ich_Tarne_Eimer, 28 September 2006
  20. *PennyLane*
    0
    Damals in der Schule hatte ich auch einen Freund der bei mir in der Stufe war, und immer wenn wir uns gestritten hatten mussten wir uns sehen. Dazu kam, dass wir denselben Freundeskreis hatten und das war doch alles eher schwierig. Das würde ich im Nachhinein vielleicht auch nicht mehr machen weil die Freunde dann - wenn auch unbeabsichtigt - immer irgendwie mit in die Sache einbezogen worden sind. Und am Arbeitsplatz sowieso nicht - das wäre mir einfach zu viel gemeinsame Zeit, vor allem da wo sie nicht hingehört.

    In der Uni ist das noch was anderes, solange man nicht zufällig dieselben Seminare hat muss man sich ja nicht sehen. Und zufällig über den Weg laufen kann man sich unabhängig davon eh überall. Das wär jetzt also kein Problem für mich.
     
    #20
    *PennyLane*, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner Arbeitsplatz Schule
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 20:57
20 Antworten
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
19Biene96
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 August 2016
39 Antworten