Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner braucht lange bis er kommt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von biba1985, 1 November 2006.

  1. biba1985
    biba1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich möchte mich ja absolut nicht beklagen, mein Freund ist super und der sex mit ihm auch, aber- wenn wir sex haben braucht er immer so lange bis er dann mal kommt. manchmal hat er nach einer stunde keine lust mehr und sagt mir dann bor ich kann nicht mehr; runde 2 machen wir morgen.
    ich finds ja toll das er nicht nach 10 minuten kommt aber es ist oft so das ich mich abracker damit er zum höhepunkt kommt und dann merke ich -das war wohl wieder nix. auch wenn ich ihn oral verwöhne damit er schneller kommt, (ihn zuerst oral verwöhnen und anschließend mit sex). ich hab ihn mehrmals über eine halbe std oral verwöhnt und später ins ohr geflüstert das ich sex möchte, war auch nie ein problem, aber dann möchte er eine kurze pause und alles war umsonst. dann darf ich wieder den Blowjob übernehmen und meist nach ner stunde, zwischen durch mal wieder sex, is er dann auch mal gekommen.....

    habt ihr tips und tricks für mich, ab und an möcht ich auch gern mal ein quickie aber wenn das so weiter geht werden wir ja nie fertig.....

    LG
    p.s. sry hase ICH LIEBE DICH TROTZDEM
     
    #1
    biba1985, 1 November 2006
  2. dreamin_lady
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    kenne das problem auch

    hi
    ich kann dir dazwar leider keinen tipp geben aber mein "beileid" bekunden ich hatte das selbe "problem" mit meinem exfreund aber wir haben es leider nie geschafft das in den griff zu bekommen
    Also viel Glück!
     
    #2
    dreamin_lady, 1 November 2006
  3. mikeotaku
    mikeotaku (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    mh ist eine schwierige Situation in der du bzw ihr beide da steckt !

    Ist meiner Meinung nach wie so vieles beim Sex "reine Kopfsache".
    Irgentwas läuft bei ihm durch den Kopf was Ihn etwas daran hindert zu kommen. Ich zähle mal einiges auf was der Grund sein könnte:

    Gleicher Ablauf
    Der Sex ist zunehmend immer der selbe, es passiert nichts neues. Innerlich langweilt man sich obwohl man es vielleicht gar nicht so empfindet, weil man glücklich ist und sich liebt.

    Ängste, Leistungsdruck
    Einer von euch kommt mit der mommentanen Situation nicht so richtig klar, fühlt sich unter Druck gestellt. Was sich letztendlich auf die Orgasmusfähigkeit auswirkt. Es erst sehr spät zu einem Orgasmus kommen lässt oder gar nicht. Oder irgentwelche Ängste da sind. Man Probleme hat die einen sehr bedrücken.

    Besondere Vorlieben (z.B.Fetische)
    Vielleicht hat dein Freund einen verborgenen Fetisch oder eine gesondere Vorliebe beim Sex. Die er vielleicht nicht zur Sprache kommen lässt, weil es ihm zu peinlich ist darüber zu reden. Im schlimmsten Fall einfach Angst davor hat das du Ihn deswegen verlässt.

    Körperliches Problem
    Ist eher der unwahrscheinlichste Grund. Meistens liegt es an anderen Gründen. Aber es könnte natürlich auch etwas mit seinem Körper oder seiner Gesundheit zu tuhn haben.
     
    #3
    mikeotaku, 1 November 2006
  4. biba1985
    biba1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mmh, ich könnte mir nichts dessen vorstellen weil wir erst seit anderthalb monaten zusammen sind, wir machen jeden tag was neues und reden non stop über sex was wir gern ausprobieren wollen etc.
    er sagte mal zu mir, das das schon immer so sei, das er lange brauchen würde. wie gesagt ich möchte mich nicht beklagen aber letztens im kino wollte ich schon mit ihm im parkhaus ne schnelle nummer schieben und ich möchte auch das er zum HP kommt ............:flennen:
     
    #4
    biba1985, 1 November 2006
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    vielleicht braucht er ja auch nur etwas längere "angewöhnungszeit" was den sex angeht, damit er sich soweit entspannen kann, dass er früher kommen kann.
    kann ja gut sein, dass er sich unterbewusst verkrampft was das angeht.

    macht ihr "dirty talk" ? (spritz in mich, fick mich,..etc)
    wenn nein, frag ihn doch mal, ob er was dagegen hätte, wenn ihr das mal ausprobiert. vielleicht gibt ihm das ja einen zusatz-kick :smile2:. muss alerdings auch wirklich so gemeint sein, wenn man solche sachen ausspricht, sonst wirds ne lachnummer *g*

    was quickies angeht - probiers einfach aus.
    vielleicht gehts ja in dieser situation schneler als du denkst :smile2:.
    ansonsten ist es auch nicht sooo ein weltuntergang, wenn er beim quicky net kommen sollte glaube ich.
     
    #5
    User 12529, 2 November 2006
  6. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    ich brauch auch stundenlang. quickie kann ich total vergessen. auch bei meiner ex, mit der ich 1,5 jahre zusammen war, unter 20minuten kann ichs vergessen zu kommen. und das auch nur wenn ich seit tagen keinen orgasmus hatte...es liegt auch nicht daran, dass ich nicht entspannen kann :smile:

    Ne Stunde kommt bei mir auch locker flockig zusammen bis ich komme.. Mich nervts tierisch aber was solls :zwinker:

    Ist er beschnitten? Kann gut was ausmachen :smile:
     
    #6
    kAuz, 5 November 2006
  7. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei meinem Freund dauert es auch lange...
    Am Anfang kam er meistens überhaupt gar nicht, da sind wir 'froh', dass es jetzt überhaupt klappt.

    Wenn du halt n Quickie haben willst... macht es. Du kannst dich dann ja zuhause nochmal um ihn kümmern :engel:
     
    #7
    QueenOfSpades, 5 November 2006
  8. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    In der Eingewöhnungsphase hat es bei meinem Freund (und mir) auch mal länger gedauert. Die ersten 2-3 Mal ist er auch nicht gekommen, weil es gedauert hat bis er sich richtig fallen lassen konnte.
    Beim 1. Quickie war ich dann ziemlich überrascht und inzwischen müssen wir eher dran arbeiten es rauszuzögern, weil wir ja mit der Zeit gelernt haben wie es beim anderen "geht". :grin:

    Was ich sagen will: Hab noch ein bisschen Geduld. vielleicht löst sich dein Problem ganz von selbst.
     
    #8
    koalase, 6 November 2006
  9. gismolas
    gismolas (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Verlobt
    einerseits gut das es so lange dauert,jedoch Orgasmus währe ganz nett.Ich bin leider so schnell wie ein Porsche kann nix dagegen machen leider nach 5 mins aufwärts ist es soweit,da hilft nur noch rauszögern geht aba auch nicht ewig.
     
    #9
    gismolas, 6 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner braucht lange
den.ny
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2016
71 Antworten
xMioxDa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
56 Antworten
Polska-1998
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Juli 2013
32 Antworten