Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner der mit euch das erste Mal Sex hatte auch andere Erfahrungen sammeln lassen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KleenesTeufelch, 12 März 2005.

?

Partner der mit euch das erste Mal Sex hatte auch andere Erfahrungen sammeln lassen?

  1. Ja, ich würde von mir aus ihm/ihr die Möglichkeit einräumen/vorschlagen um Erfahrung zu sammeln

    1 Stimme(n)
    3,1%
  2. Ja, aber nur unter der Vorraussetzung das ich dabei bin! (dreier, oder als Zuschauer)

    4 Stimme(n)
    12,5%
  3. Ja, aber ich würde die/den anderen aussuchen! Aus meinem Kreis.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ja, aber ich würde die/den anderen aussuchen! Aus dem Internet oder Fremde

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nein, das kommt nicht in frage! Ich will die/der einzigste sein und bleiben die Sex mit ihm/ihr hat

    4 Stimme(n)
    12,5%
  6. Nein, das kommt nicht in frage! Auch wenn ich die/der erste bin, ist Sex im anderen Fremdgehen

    23 Stimme(n)
    71,9%
  1. Wenn ihr für euere/n Partner/in die/der erste seit und er/sie entsprechend außer euch noch mit niemanden Sex hatte und die Beziehung zwischen euch so ist das man auf jeden fall daran fest halten will.
    Würdet ihr ihm/ihr einen Freifahrtsschein geben um während der Beziehung kontrolliert Erfahrungen sammeln zu können? Ein mal oder öfters? Und würdet ihr ihm/ihr die von euch aus geben? Wenn ihr euch sicher seit, das es "nur" Sex wird und nichts anderes.
     
    #1
    KleenesTeufelch, 12 März 2005
  2. Bruci
    Gast
    0
    Ich würde es nicht erlauben, weil ich danach, und das weiß ich genau, viel zu viel darüber nachdenken würde.
    Ich habe aber schon öfters darüber nachgedacht, weil ich denke das jeder erfahrungen mit mehreren machen möchte. Und wenn man eine schöne Beziehung führt, in der es aber für eine Seite "das erste mal" war, wird diese Seite sich auch mal nach was neuem sehnen. Ich sehe da eine große Fremdgehgefahr...

    Aber angenommen ich *....* 10 Jahren lerne ich eine TopFrau kennen, wir kämen zusammen - 2 Jahre - 3 Jahre - verlobung - ... und sie würde mir dann erst sagen das ich ihr erster war und das sie es mal interessant finden würde mit einem anderen zu schlafen. Was ich dann machen würde, kann ich jetzt nicht sagen... schwere frage!

    Im umgekehrten fall würde ich von meiner Freundin nicht erwarten, das sie mir soetwas erlaubt. (was bei mir eh net mehr nötig is -.-)
     
    #2
    Bruci, 12 März 2005
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich bin die erste für meinen Freund und er ist auch der erste für mich.

    Das einzige, was ich akzeptieren würde, wäre ein Dreier.
    Wenn er schon mit einer anderen Frau Sex in unserer Beziehung haben darf, dann möchte ich dabei sein und wenigstens auch meinen Spaß haben dürfen :grin:

    Mein Freund das allerdings nur wollen würde um Erfahrungen zu sammeln, weil ich ihm auf Dauer nicht genüge, würde ich es mir noch mal ganz genau überlegen.
     
    #3
    User 12616, 12 März 2005
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Nein, würde ich nicht dulden.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 12 März 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein, ich würde das auch nicht dulden. Wenn bei meinem Freund irgendwann der Zeitpunkt kommt, wo er mit einer anderen Frau schlafen will, dann wird unsere Beziehung wohl zu Ende sein... Ich weiß nicht, ich hab mir da schon Gedanken gemacht, weil ich die erste für ihn bin...

    Und ich weiß, wie's bei mir selber war, daß ich mich bei meinem Ex irgendwann schon gefragt hab, wie's wohl mit einem anderen wäre, einfach aus Neugier. ABER - solange mit der Beziehung alles stimmt, wäre bei mir die Liebe größer als die Neugier. Ich bin froh, daß mein Ex nicht der einzige geblieben ist (ok, jetzt sind's 2, nicht wesentlich "mehr", aber ich hab das Gefühl, es reicht mir), meine Neugier ist jetzt "befriedigt".

    Was meinen Freund angeht... er meinte, das wird nicht passieren. Na ja, das sagt er jetzt, was irgendwann sein wird, wird sich zeigen. Aber ich würde ihm nie einen "Freischein zum Fremdgehen" geben, denn das wäre sowas für mich. Vor allem, weil er auch selbst meinte, Sex ohne Gefühle wäre für ihn gar nicht vorstellbar (deshalb hatte er vor mir auch noch nie).

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 12 März 2005
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Nein, würde ich nicht "erlauben". Wenn er mich liebt, genügt ihm der Sex mit mir. Wenn ihm der Sex mit anderen Frauen wichtiger wäre oder er gar mit mir Schluss machen würde, weil ich es nicht "erlaube", dann war ers wohl auch nicht wert! Und Fremdvögeln ohne mein Wissen ist für mich ein Grund, um die Beziehung zu beenden.

    Allerdings hat mein Freund Erfahrungen... *g* Die Frage stellt sich also eh nicht.
     
    #6
    SottoVoce, 12 März 2005
  7. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben

    ich auch ned....

    Lg Julia
     
    #7
    Sweetycat, 12 März 2005
  8. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    dass meine freundin mit jemand anderem als mir sex hat ist für mich inakzeptabel. entweder ich reiche ihr oder sie trennt sich wieder von mir.
     
    #8
    nex, 12 März 2005
  9. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    nö,wär nicht akzeptabel für mich!
     
    #9
    User 15156, 12 März 2005
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    eventuell, wenn ich dabei bin.

    aber wohl eher nicht.

    bisher gabs noch keine probleme, ihm scheint nix zu fehlen in den ganzen jahren, hats mir ja auch nicht.
     
    #10
    JuliaB, 12 März 2005
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    kann ich mich nur anschließen...meinentwegen kann er sich vorher noch schnell austoben und dann eine beziehung beginnen..
    ob ich "danach" noch zur verfügung stehe, ist ein anderes kapitel :grin: ...
     
    #11
    Speedy5530, 12 März 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich würde anbieten, neue Erfahrungen mit MIR zu machen, durch Sex im Freien oder anderes, aber wenn sie ohne mich irgendwo herum poppen möchte, kann sie den Rest genauso gut ohne mich abmachen. Es wäre noch etwas Anderes, wenn sie entdeckt, daß sie möglicherweise Gefallen am Sex mit einer Frau hat, weil dies ihre Sexualität betrifft, weniger die unsere Gemeinsame, oder an Spielen mit Urin, Kot und anderem widerlichen Zeug was ich nicht mitmachen würde.
     
    #12
    Grinsekater1968, 12 März 2005
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wärs denn okay, wenn sie mit nem anderen nur das macht, was du eklig findest?
     
    #13
    JuliaB, 12 März 2005
  14. AustrianGirl
    0
    Mmh...nein, ich würde es nicht wollen.
    Es wäre eine Art Fremdgehen für mich und das ist eines der schlimmsten Dinge, die ich in einer Beziehung erleben könnte. Irgendjemand muss nun mal die/der Erste sein und wenn genau die/derjenige eine tolle Beziehung mit Liebe usw. wird, dann sollte man sich freuen und mit dem Partner Erfahrungen sammeln und Neues ausprobieren...
    Wenn man wirklich mit jemand anderes schlafen will und einem der Gedanken nicht mehr los lässt, sollte man über die Beziehung nachdenken und so...Ich z.b. hätte ein schlechtes Gewissen, wenn ich mit X zusammen wäre, aber eigentlich lieber mal mit Y schlafen würde. Ich würde mir schon Gedanken machen, ob ich X eigentlich liebe...

    Ach, die Frage ist ziemlich schwer...
    Schnell mal gesagt: NEIN, ich würde es nicht wollen. Was kann ich dafür, wenn ich seine erste Sexpartnerin bin?
     
    #14
    AustrianGirl, 12 März 2005
  15. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Nette Vorstellung, funktioniert aber nur, wenn beide Partner dahinterstehen!
    Für mich wär' das nix :eek: , ich würde wahnsinnig dabei leiden........... :geknickt:
     
    #15
    morea, 12 März 2005
  16. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was für mich noch in frage kommen wrde, ist ein dreier. aber nur seeeeehr ungern. und viel später.
    eben um ihm die möglichkeit geben, auch mal eine andere frau "auszuprobieren".
    zum glück hat er aber kein verlangen danach, zumindest jetzt noch ned :tongue:
     
    #16
    tierchen, 12 März 2005
  17. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Wenn es darum geht, eine erotische Orientierung oder Neigung einmal auszuprobieren (um heraus zu finden, ob das ihr Ding ist) - dann ja.....
    Gewohnheitsmäßig oder einfach so zur Abwechslung mal würd ich aber nicht mittragen wollen
     
    #17
    Grinsekater1968, 12 März 2005
  18. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Entweder will man sich bei anderen >ausprobieren-austoben-Erfahrung sammeln etc< oder man will eine Beziehung. Für mich widerspricht sich eine Kombination aus beidem.
    Zudem hätte ich nie das Bedürfnis danach gehabt!
     
    #18
    morea, 12 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner euch erste
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
SinsOfIdealism
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Oktober 2016
8 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 November 2016
176 Antworten
Test