Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner für Geschlechtsverkehr verwerflich durch seine Optik?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Archer87, 27 März 2008.

?

Muss man sich schämen, wenn man mit einer kräftigen / molligen Frau ins Bett geht?

  1. ja

    9 Stimme(n)
    16,1%
  2. eher ja

    2 Stimme(n)
    3,6%
  3. eher nein

    12 Stimme(n)
    21,4%
  4. nein

    33 Stimme(n)
    58,9%
  1. Archer87
    Gast
    0
    hallo...

    fändet ihr es irgendwie demütigend, mit einer optisch weniger attraktiven person eine affäre zu haben? das soll jetzt nicht oberflächlich oder abwertend sein, aber es geht mir gerade so durch den kopf, da man ja häufiger leute hört, die von anderen schwärmen, die ja so geil seien, oder über andere lästern, wenn sie eben unvorteilhaft aussehen.

    was meint ihr? muss man sich schämen, wenn man mit einer molligen in die kiste steigt? usw. ?
     
    #1
    Archer87, 27 März 2008
  2. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Wieso nicht?

    Naja, muss ich mich halt so dazu äußern.

    a) Ich persönlich find zwar ONS / Affären generell verwerflich; das Aussehen oder die sonstige Beschaffenheit des Sexualpartners spielt beim Grad der Verwerflichkeit allerdings keinerlei Rolle.

    b) Hast du vor, in der ganzen Stadt rumzuerzählen, mit wem du in der Kiste warst? Oder wie würden andere Leute überhaupt in die Situation kommen, deine Affäre beurteilen zu können?

    c) Wie kann man sich mit 21 noch in der Partnerwahl davon beeinflussen lassen, was andere Leute denken?

    d) Was denn jetzt, ist sie hübsch oder hässlich? Anscheinend hübsch genug, dass du einen hoch kriegen könntest, wenn du eine Affäre in Betracht ziehst. Dennoch würdest du dich schämen, mit ihr gesehen zu werden ... hat da jemand Angst vor seinem eigenen Geschmack, oder nur mangelhafte Auswahl?

    e) Find ich ja klasse, dass "optisch weniger attraktiv" gleichgesetzt wird mit "kräftig / mollig".

    f) Dieser Thread macht mich krank, sorry.
     
    #2
    neverknow, 27 März 2008
  3. User 80894
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    103
    22
    Verliebt
    Ich darf zwar nicht abstimmen (wieso auch immer) :ratlos:, aber ich fände es nicht verwerflich (und schon gar nicht demütigend) mit jemandem
    "optisch weniger attraktiven" eine Affäre zu haben und schämen würde ich mich auch nicht.

    Warum auch?
     
    #3
    User 80894, 27 März 2008
  4. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Es ist nicht verwerflich, aber wenn Freunde den eigenen optischen Standard erlebt haben und er irgendwie unterboten wird, dann können schon mal kritische Kommentare kommen, die ein Unbehagen nach sich ziehen.
     
    #4
    User 29206, 27 März 2008
  5. Grufi
    Grufi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Verliebt
    naja auch wenn man nicht abstimmen darf was ich doch getan habe :grin: (man sollte zuvor den text lesen)

    aber warum sollte man sich schämen?
    auserdem is es noch jedem selber überlassen mit wem er ins bett steigt.. und ich selbst würd mich da net schämen, im gegenteil mir isses relativ latte was die anderen da denken mit wem ich was hab oder nicht :smile:
     
    #5
    Grufi, 27 März 2008
  6. Archer87
    Gast
    0
    also solche einteilungen der menschen in gruppen die voll geil sind oder hässlich stammen ja nicht von mir... ich saß nur mal wieder in der straßenbahn und habe ein gespräch zweier junger damen belauscht. irgendwie hat mich das traurig gemacht... obwohl die beiden absolut unter meinem niveau waren, wenn ich das jetzt mal so ausdrücken darf, könnte ich schon auf sie geil werden, wohingegen die bestimmt niemals in betracht ziehen würden, mit einem wie mir in die kiste zu steigen, da ich nicht in dieses schema der geilen typen passe.
     
    #6
    Archer87, 27 März 2008
  7. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Naja .. ich meine wen ich Druck hab, dann wird ich schon mal mit einer ins Bett, die vllt nicht in meiner Liga spielt, weil sonst is es schon sehr schwer was zu bekommen. Aber da ich ja mit Mitbewohner wohne, und auch sonst nicht mit ihr dann gesehen werden möchste verzichte ich lieber ...:schuechte
     
    #7
    Prof_Tom, 27 März 2008
  8. Rudi67
    Rudi67 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    Hallo, warum soll das denn demütigend sein? Den Ausdruck demütigend finde ich in diesem Zusammenhang auch unpassend. Du suchst dir den Partner, mit dem du schlafen möchtest, ja selbst aus. Von daher passt doch dann alles. Wenn dir der Partner nicht gefällt, dann laß halt auf gut Deutsch gesagt die Finger von ihm.
    Wenn du jemanden bloßstellst oder über ihn herziehst, das ist dann demütigend. Aber doch nicht wenn ich mir den Partner aus freien Stücken selbst auswähle.
     
    #8
    Rudi67, 27 März 2008
  9. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Schämen und müssen passen schonmal gar nicht zusammen!

    Schämen tut man sich nur für Dinge, die einem selbst unangenehm sind.

    Es ist nichts schlimmes daran eine Partnerin zu haben, die etwas kräftiger gebaut ist. Es wäre allerdings verwerflich, wenn man sie nur für Sex ausnutzen würde.

    MFG BeowulfOF
     
    #9
    BeowulfOF, 27 März 2008
  10. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Meine Ex war mollig und super-mega-affen-titten-geil. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, aber ich hätte wohl eher mit meiner Freundin geprahlt, als mich ihrer zu schämen.
     
    #10
    User 31535, 27 März 2008
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Wer sagt denn, das die Mädels mit "geil" das Aussehen meinen?:eek:
    Vielleicht ist es eher die Ausstrahlung des Typen, sein Selbstbewußtsein (da scheint es bei dir z.B. eher zu mangeln:cry: ), sein forscher, fordernder Blick, sein gewinnendes Lächeln.
    Die erotische Ausstrahlung eines Menschen, kann man eben (zum Glück) nicht in ein optisches Schema pressen.:zwinker: :smile:

    Wer sich unscheinbar fühlt, ist es auch, aber erst dadurch.
    Lass einfach deine anderen Reize, deine Persönlichkeit, deinen Witz, Charme, Intelligenz, Sinnlichkeit wirken, dann triffst du nämlich viel eher auf Partner "deines Niveaus", als es landläufige optische Attraktivität ermöglichen würde.
     
    #11
    User 71335, 27 März 2008
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Natürlich nicht ... ode rnur, wenn man arge Probleme mit sich selbst hat. Man hat ja eine Affäre mit jemandem, den man sexuell anziehend findet auf eine Weise (sonst wäre die Affäre recht sinnlos) und was man selbst anziehend findet, geht keinen anderen was an. Wo kämen wir denn da hin, wenn man zuerst an die Reaktionen der anderen denkt und dann erst, ob man selbst Spaß mit demjenigen hätte oder nicht. :ratlos:
    Klar freut sich wohl keiner über blöde Blicke oder Sprüche, aber das darf nicht so weit gehen, dass man echt seine Affäre als Statussymbol auswählt.
     
    #12
    Ginny, 27 März 2008
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Wer Frauen auswählt danach ob sie der Allgemeinheit gefallen, ist wie einer der nur in Markenkleidern rum laufen kann.

    Wenn ich eine Frau liebe, dann gefällt sie mir. (Vielleicht dass mir irgend ein äusserliches Detail wirklich nicht so gefällt, aber dann werde ich das übersehen)
     
    #13
    simon1986, 27 März 2008
  14. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    find lollypoppys aussage eitl. gut.
    eine frau muss ja keine schönheitskönigin sein, um auf mich anziehend zu wirken. es gibt doch viele andere kriterien, die das ganze in der gesamtheit beeinflussen, zb ein geiler humor oder ne schräge art...
    oder dicke möpse... :zwinker: hehe... spass...
     
    #14
    Strassenköter23, 27 März 2008
  15. Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    Welche Reduzierung auf das Äussere... :kopfschue

    Das Optische kann doch nicht hauptentscheidened sein, wie jemand wahrgenommen wird. Wer legt überhaupt fest, was attraktiv ist und was nicht, wer sagt denn, wer in welcher Liga spielt. :rolleyes:

    Wenn einer sagen wir mal wie David Boreanaz :drool: aussieht, und dann trotzdem ein Charakterschwein ist, dann würde ich mich viel mehr für ihn schämen als sagen wir für einen gemütlichen, liebenswerten Danny DeVito.
    Und was andere davon halten, wäre mir eh wurscht...
     
    #15
    Flickflauder, 27 März 2008
  16. *PennyLane*
    0
    Danke, das ist es!

    Ich bin im Moment in genau so einer Situation. Ich hab einen neuen Freund der optisch nicht gerade mein Typ ist. Ich hätte ihm auf der Straße nie hinterher gesehen, womöglich hätte ich sogar was negatives gedacht. Aber seine ganze Art und sein Charakter, seine Ausstrahlung machen ihn für mich so besonders, dass ich es mir ohne ihn schon gar nicht vorstellen könnte.

    Es kann dir doch furchtbar egal sein, was andere Leute sagen. Das was dich glücklich macht, was dich intellektuell, emotional und auch körperlich stimuliert, ist das einzig Wichtige. Wenn dich jemand aus bestimmten Gründen anmacht, dann wärst du doch doof sowas schönes wegen anderer Leute, die sich überhaupt kein Urteil bilden können, sausen zu lassen. Sicher muss man sich irgendwie äußerlich gefallen - das kommt oft automatisch wenn man sich wirklich gern mag.
     
    #16
    *PennyLane*, 27 März 2008
  17. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich verstehe übrigens generell nicht, warum du hier ständig nach der Meinung anderer Leute bezüglich deines Verhaltens und deiner Einstellung fragst. Du musst doch selbst wissen, was für dich ok ist und was nicht. Du setzt dich selbst total unter Druck. Und alle deine Threads scheinen doch nur die Frage beantworten zu sollen, ob du mit diesem für dich hässlichen Mädel in die Kiste gehen springen sollst, nur um endlich einen wegzustecken oder ob das für dich doch zu rufschädigend wäre.
    Ich will hier deinen Thread nicht sabotieren, aber ich würde es für besser halten, wenn dir keiner mehr antwortet und du wirklich mal selber entscheidest, was für dich wichtig ist und das nicht von unserer oder der Meinung deiner Freunde abhängig machst.
     
    #17
    User 31535, 27 März 2008
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Hauptsache er gefällt mir, alles andere interessiert mich nicht!
     
    #18
    User 75021, 27 März 2008
  19. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Für mich muss gerade beim ONS die Partnerin attraktiv sein. Beim ONS geht es ja nur um den Zweck, daher kommt es gerade da auf die Optik an.
     
    #19
    User 56700, 27 März 2008
  20. löwe-leo
    löwe-leo (42)
    Benutzer gesperrt
    358
    0
    0
    Single
    Sowas liegt wieder mal am Männerüberschuß.

    Je größer das Angebot, desto höher steigen die Ansprüche. Man merkt es ja selber, wenn man irgendwas kaufen will. Problem: Ab einem gewissen Überangebot steigen die Ansprüche in so unrealistische Höhen, daß sie kaum noch jemand erfüllen kann.

    Und dann jammern Unter-Durchschnittsfrauen trotz - oder gerade wegen - eklatantem Männerüberschuß, daß sie nicht "den Richtigen" finden.
     
    #20
    löwe-leo, 27 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner Geschlechtsverkehr verwerflich
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 20:57
20 Antworten
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
stellaBB
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Mai 2007
10 Antworten