Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Kann eine Beziehung mit jemandem ohne längere Beziehung vorher klappen?

  1. Ja, ist doch egal, ob der Partner vorher schon eine lange Beziehung hatte.

    79 Stimme(n)
    94,0%
  2. Nein, Beziehungserfahrung sollte vorhanden sein.

    5 Stimme(n)
    6,0%
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #1

    Partner hat keine längere Beziehung vor Euch gehabt - Kriterium für eine Beziehung?

    Huhu! ^^

    Ich habe letztens mit einer Freundin darüber diskutiert... Sie meinte, sie wäre in dem Alter, wo sie eine dauerhaftere Beziehung sucht, und jemand, der vor ihr keine längere Beziehung (also ein bis zwei Jahre Minimum) hatte, käme dafür nicht in Frage, weil da nicht genug Beziehungserfahrung vorhanden wäre und das dann eh nicht halten würde. Was sagt ihr denn dazu? :ratlos:
    Sie begründete das damit, dass ihrer Erfahrung nach die meisten ersten längeren Beziehungen nicht halten würden - und, ganz ehrlich, dass ist auch meine Beobachtung im Bekanntenkreis...
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #2
    Nein, das ist kein Kriterium.

    Wenn mein (potentieller) Partner vor mir ausschließlich sehr kurze "Beziehungen" von wenigen Wochen oder Monaten hatte und davon womöglich noch sehr viele, würde mich das stutzig machen und vielleicht auch ein bisschen abschrecken. In einer Beziehung zu einem solchen Mann wäre ich vermutlich noch vorsichtiger und misstrauischer als ich es am Anfang ohnehin bin.
    Hat er aber noch keine längere Beziehung gehabt, weil er insgesamt noch keine oder nur ein oder zwei Beziehungen hatte, würde mich das wenig stören.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #3
    Ich wäre eher froh darüber. Mag es eh nicht so gern, wenn der Partner sehr viel mehr Beziehungserfahrung hat als ich. Ich wäre nur misstrauisch, wenn er Anzeichen von Beziehungsunfähigkeit aufweist und seine Beziehungen wegen recht banaler Dinge imemr schnell endeten. Aber vielleicht liegts einfach daran, dass er vorher andere Prioritäten hatte und der Wunsch nach was richtig Festem und Dauerhaftem noch nicht da war (das kenne ich von mir) oder dass eben die Richtige nicht dabei war, mit der es auf Dauer passte.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #4
    Bei mir ist das eher umgekehrt. Ich lerne lieber einen Mann kennen, der vor mir keine zu lange Beziehung hatte, weil dann oft das Problem vorhanden ist, dass er noch an seiner Ex hängt oder ich womöglich mit ihr nicht mithalten kann.

    Ich würde eindeutig mit jemandem etwas anfangen, der noch keine längere Beziehung hatte!
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #5
    Meine beste Freundin ist jetzt mit ihrem ersten Freund seit nun schon über einem Jahr zusammen (sie 21 er 17), meine Schwester mit ihrem fast 3 Jahre (und sie war auch seine erste Freundin!)........darum glaube ich nicht unbedingt, dass diese Behauptung stimmt! :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    18 Juni 2007
    #6
    Ist mir ehrlich gesagt komplett egal.
    Mir bringt ein Mann, der 5 jahrelange Beziehungen hatte nichts, wenns mit mir nicht funktioniert.
    Genauso kann ein Mann jahrelang nix auf die Reihe gekriegt haben, aber mit mir funktionierts bestens.
    Probieren geht über...naja ihr wisst schon. :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    18 Juni 2007
    #7
    Das allein wäre kein Kriterium für mich.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    18 Juni 2007
    #8
    dem kann ich mich so anschließen...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 Juni 2007
    #9
    Mir ist es total egal ob er vor mir schon eine laengere Beziehung gefuehrt hat oder nicht.
     
  • Packset
    Gast
    0
    18 Juni 2007
    #10
    das kann ich so unterschreiben.

    ich hab da nen bekannten der seit seinem 15. lebensjahr mit seiner frau zusammen ist und er ist jetzt 44 jahre alt.
    und die beiden sind immernoch süß zusammen anzusehen.:herz:
    und verliebt ohne ende.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #11
    mich würde es nicht stören, für mich ist es einfach kein Kriterium eine Beziehung zu beginnen oder nicht.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #12
    Ist mir egal. mein Freund hatte vor mir keine feste Beziehung, meine war 8 Monate lang, also auch wenig Erfahrung in Sachen feste Partnerschaft. Wir sind jetzt schon seit drei Jahren zusammen, geht also.
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    18 Juni 2007
    #13

    da stimm ich Dir zu
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #14
    ist mir ebenfalls total egal.

    ob eine beziehung passt oder nicht, werde ich doch im laufe der zeit sehen. wenn es nicht klappt, hat er eben eine kurzzeitbeziehung mehr auf seinem buckel *g*.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 Juni 2007
    #15
    ich hatte vorher auch keine erfahrung mit beziehung und meine jetzige hält schon 2 jahre. und es läuft sehr gut.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #16
    Das wäre mir nicht wichtig. Er sollte schon einige Erfahrungen gesammelt haben, vor allem sexuell, aber ob eine längere Beziehung dabei war, das wäre mir egal.
     
  • Tischbein
    Tischbein (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    18 Juni 2007
    #17
    Als ich meinen Ex-Mann kennengelernt habe,hatte ich schon Beziehungen hinter mir,er noch keine einzige und wir waren 9 Jahre zusammen.

    Für mich spielt es keine Rolle,ob mein Partner Beziehungserfahrungen hat oder nicht...selbst wenn er schon Erfahrungen gesammelt hat,was Beziehungen betrifft heißt das ja nicht,das die neue Beziehung dank der Erfahrungen super und lange läuft,denn jede Beziehung ist anders und kaum vergleichbar mit einer vergangenen Beziehung.
     
  • sanne27
    sanne27 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2007
    #18
    mir ist das völlig wurscht, das Gefühl muss stimmen. Man kann ja auch noch alles schön zusammen ausprobieren. Also für wäre das kein Problem.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    19 Juni 2007
    #19
    Kommt wohl auch immer darauf an wie alt jemand ist, bis Anfang mitte 20 ist es nunmal nicht sooo ungewöhnlich, wenn man noch keine längere Beziehungserfahrung hätte, aber wenn ich einem 40jährigen treffen würde der keinerlei Erfahrungen damit hat oder völlig unerfahren ist, würde ich mich schon dezent nach den Gründen forschen.
    Ein KO-Kriterium wäre es aber in keinem Falle.:zwinker:

    Bei meinem Mann und mir ist es auch ähnlich, ich habe viele und auch einige längere er hat nur eine und auch eher kürzere Beziehung gehabt, da es nun schon fast 2Jahrzehnte hält scheint es wohl keine große Rolle zu spielen.:grin:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2007
    #20
    Na ja, man muss sich halt auch immer vor Augen halten, dass frühere Beziehungen auch immer Altlasten bedeuten. Als ich mit meinem Freund zusammengekommen bin (ich hatte vor ihm 3 längere Beziehungen (zwischen 4 Monate und 2 Jahren) und er vor mir eine längere Beziehung (2 Jahre). Und seine Beziehung ist daran gescheitert, dass seine Ex ihn sehr eingeengt hat, eifersüchtig auf seine Freunde und seinen Job war. Er ist ein Workaholic, wir arbeiten beide sehr hart und sehr viel und seine Ex hat ihm daraus immer einen Strick gedreht, was für mich selbstverständlich ist... Und er hat lange gebraucht da einen Mittelweg zu finden und zu kapieren das ich nur weil ich Zeit mit ihm verbringen möchte, ihn nicht einengen will... Na ja so bringt eben jeder aus seinen Exbeziehungen Altlasten mit in die Neue und das ist NICHT immer von Vorteil. Von daher wäre es mir egal. Allerdings würde ich mich auch wundern, wenn mein Freund vor mir nur so Kurzbeziehungen von einigen Wochen/Monaten hatte, oder noch gar keine - da würde ich mich ernsthaft fragen ob der schlicht Beziehungsunfähig ist... :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste