Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner lügt, Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Photofee, 7 Juni 2010.

  1. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich hab folgendes Problem:
    Bin mit einem Mann in einer Beziehung. Hatten uns kennengelrnt und hatten jeder einen Partner.Wir haben uns verliebt u nach langem hin und her sind wir jetzt zusammen. Ich hatte mich irgendwie in der Illusion verfangen, dass die ganze Situation Schicksal war. Aber jetzt hat er mir erzählt, dass er damals noch eine "Geliebte" hatte. Angeblich nur paar Mal rumgeknutscht, aber nicht weiter sonst. Das Mädchen ist eine Studienkameradin von ihm, dh sie sehen sich jeden Tag. Ich war misstrauisch u hab den Fehler gemcht seine SMS zu lesen. (Weiß, dass ich scheiße!) Jedenfalls lief ziemlich viel zwischen ihnen. Und auch länger als er mir gestanden hat. Und alles wohl auch sehr intensiv. Jetzt treffen sie sich immer noch dauernd in ihrer Freizeit. Er verschweigt mir das aber (hab ich in seinen SMS rausgefunden) u sie hat auch schon bei ihm geschlafen. Natürlich sagt er, sie hätte im Zimmer seiner WG-Mitbewohnerin geschlafen (die natürlich nicht da war) u es wäre nichts gelaufen. Ich weiß nicht, ob ich ihn darauf ansprechen soll und wenn ja, wie. Kann ja nicht zugeben, dass ich die SMS gelesen hab. Aber ich kann momentan weder seinen noch den Anblick von beiden ertragen.
    Ich bitte um Tipps...
     
    #1
    Photofee, 7 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Woher weiß er denn, dass du weißt, dass SIE bei ihm geschlafen hat, wenn du ihm doch nicht verraten hast, dass du seine SMS gelesen hast?

    Wie lange seid ihr überhaupt zusammen?
    Und wie sieht eure Beziehung sonst aus? Also gemeinsame Aktivitäten und so?
     
    #2
    krava, 7 Juni 2010
  3. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Wenn du konkrete Antworten willst, wirst du ihm wohl sagen müssen, dass du in seinen Privatsachen gesucht hast. Das wird sicher (verdient) Ärger geben, aber das ist die leichteste Methode, ihn auf die Frau anzusprechen.

    Hatte er die Affäre mit seiner letzten Freundin oder mit dir?

    Vielleicht kannst du die Frau einfach mal kennen lernen, um zu sehen, was es für eine Person ist. Und du solltest ihm wohl sagen, dass er dir alles erzählen sollte, was mit der Frau ist, damit du nicht wieder anfängst zu schnüffeln.

    Und sonst bleibt nur die Frage: Was überwiegt, Vertrauen oder Misstrauen?
     
    #3
    darkangel001, 7 Juni 2010
  4. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Also sie hat vor zwei Monaten bei ihm geschlafen. Das hat er mir gesagt. Beide haben an einem Projekt gearbeitet, es fing abends an zu regene (mit Blitz, Donner) und sie hat sich angeblich nicht nach Hause getraut. Lächerlich, oder?! Das er mit ihr was hatte vor uns, hat er mir aber erst letzte woche erzählt. und die SMS hab ich gestern heimlich gelesen.
    SInd nicht so lang zusammen. Drei Monate fest (glücklich, bis zu dem Punkt) und davor vier Monate lockere Bindung. Unternehmen ziemlich viel zusammen, aber auch genügend getrennt. Sind beide nicht so, dass wir ständig aufeinander hocken müssen...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:28 -----------

    Also er hatte zwei Jahre eine Freundin, es lief nicht so gut. Wir haben uns kennengelernt. Er hat zwei Wochen später schluß gemacht. Hatte aber praktisch mich kurz als Affäre (zwei Wochen) und die andere mehrere Wochen. Und uns beide dann noch zwei Monate heimlich parallel.
    Und ja, ich kenne sie. Sie ist nicht mein Fall, von Anfang an mochte ich sie nicht (vielleicht weibliche Intuition). Und ich seh sie auch jeden Tag (gleiche Uni). Und er hat uns beide voreinander geheimgehalten ne Zeit lang. Und als wir schon offiziell zusammen waren, hat sie bei ihm geschlafen (wegen gewitter-haha)
     
    #4
    Photofee, 7 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Story mit dem Gewitter kann eine Ausrede sein, muss es aber nicht.

    Warum hat er dir denn letzte Woche plötzlicih erzählt, dass er mit ihr mal was hatte? Dafür muss es ja einen Anlass gegeben haben.
    Wie oft sehen sich denn die beiden? Besteht die Möglichkeit, dass du mal bei einem Treffen dabei bist?
     
    #5
    krava, 7 Juni 2010
  6. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich hab einfach mal gefragt, ob er noch mit einer was hatte, als wir locker zusammen waren. Da druckste er rum u erzählte es dann auf mein drängeln. Ich könnte ja damit umgehen, wenn er sie nicht jetzt noch jeden verdammten Tag sehen würde. (wie gesagt, gleiches Studium) Und jedes dumme Projekt wird mit ihr gemacht von ihm aus. Und nein, ich haben außer mal kurze Zusammentreffen in Pausen nicht weiter mit ihr zu tun. Hab nie mit ihr mal richtig geredet. Und jedes dumme Projekt wird mit ihr gemacht von ihm aus. Und nur sowas. Anfangs dachte ich, ok die verstehen sich gut. Alles in Ordnung. Und dann erzählt er mir, dass da richtig was lief zwischen ihnen. Und wie gesagt, zu mir hat er nur von 1-2 mal rumknutschen geredet. Die SMS waren aber anders. Ses, gemeinsames übernachten, unternehmungen und das alles über vier Monate.
     
    #6
    Photofee, 7 Juni 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Also da wäre ich auch nicht begeistert, aber ich wüsste auch nicht, wie du ihn drauf ansprechen sollst, ohne von deinem Schnüffeln zu erzählen? :hmm:

    So kann es aber ja kaum weitergehen, so wirst du ihm nie ganz vertrauen können und weiter heimlich seine SMS lesen. Daher sehe ich keine andere Möglichkeit, als mit ihm drüber zu reden.
     
    #7
    User 12900, 7 Juni 2010
  8. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja, die Antwort hab ich befürchtet. Aber ich find es halt scheiße. Mein hasst ja eh schon immer die EX-Freundinen seines Freundes meistens. Und wenn er sie dann noch jeden Tag sieht u praktisch mehr Zeit mit ihr als mit mir verbringt...
    Ja, keine Ahnung was ich sagen soll, ohne mich zu verraten (schnüffeln)...
    Blöde Situation, aber es frisst mich halt voll auf innerlich!
    Ich hab die ganze Zeit nur einen Film von beiden im Kopf laufen. Was könnte sein, wie war es denn nun so wirklich zwischen ihnen und all sowas.
     
    #8
    Photofee, 7 Juni 2010
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja eben, genau deswegen musst du es auch klären, weil du dir sonst die buntesten Sachen ausmalst, wenn die beiden mal wieder was zusammen machen. Und dann ist der Drang, seine SMS mal wieder zu lesen, sicher auch wieder groß, und so kann es ja nicht weitergehen, oder?

    Hast du ihm denn gesagt, dass du es nicht toll findest, dass er so viel mit ihr macht? Immerhin weißt du ja von ihm, dass sie was miteinander hatten.
     
    #9
    User 12900, 7 Juni 2010
  10. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja klar, hab ich ihm das gesagt. Aber er meinte, sie wären halt nur so befreundet. Aber mal ehrlich, wenn schluß ist, dann will man doch eigentlich nicht dauernd seinen EX (egal ob Freund oder Affäre) sehen.
    Und natürlich kann es so nicht weitergehen. Ich will morgen Abend eigentlich alles klären. Wenn ich auch noch nicht weiß wie und was ich den sagen werde. Will das Schnüffeln nicht zugeben, dass ist mir ja selber peinlich. Aber zu meiner rechtfertigung, ich hatte ja anscheinend alles Grund dazu. Auch wenn mich das extrem unglücklich macht
     
    #10
    Photofee, 7 Juni 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Naja, die Trennung von einer Affäre ist was anderes, als die Trennung nach einer Beziehung. Da kann man schon noch befreundet bleiben, jedenfalls meistens.

    Sei du ehrlich zu ihm und gestehe, dass du seine SMS gelesen hast, und dann bitte ihn, auch zu dir ehrlich zu sein. Mehr wird dir nicht übrig bleiben...
     
    #11
    User 12900, 7 Juni 2010
  12. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Dann werd ich wohl allen Mut zusammen nehmen müssen...
    Also erstmal vielen Dank schon mal an alle bisherigen Antworten.
    Das ist hier mein erster Beitrag gewesen und ich fand es echt toll wie schnell ich paar Antworten und Ratschläge bekommen habe.
     
    #12
    Photofee, 7 Juni 2010
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Das wird schon! Besser, du bist jetzt ehrlich, als dass du ihm ewig hinterherschnüffelst! Vielleicht wird er erstmal sauer sein, aber mach ihm klar (und mein es dann auch ernst!), dass du sowas nie wieder tun wirst und es nur eine Verzweiflungstat war. Und natürlich, dass es dir leidtut.

    Und dein Freund hat ja eigentlich nichts Schlimmes gemacht, er hat ja "nur" die Beziehung zu diesem Mädel etwas herabgespielt - vielleicht, weil er nicht wollte, dass du dir so viele Gedanken machst?
     
    #13
    User 12900, 7 Juni 2010
  14. *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Kannst du ihn nicht nochmal auf das Thema ansprechen und etwas mehr "nachbohren" oder so? Vielleicht erzählt er ja doch noch die ganze Story von sich aus... wird natürlich unschön für dich, wenn er an seiner Behauptung festhält.
    Ist natürlich nicht gut, dass du seine SMS gelesen hast, aber auf was du dabei gestoßen bist finde ich noch schlimmer... ich weiß nicht ob ich eine dreimonatige Beziehung, die so begann und noch immer Lügen seinerseits beinhaltet, nicht lieber schnell wieder beenden würde.
    Wenn gar nichts anderes geht, musst du wohl mit offenen Karten spielen und mit ihm darüber reden.
     
    #14
    *Sunflower*, 7 Juni 2010
  15. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja, da hast du sicher recht. Das hab ich mir auch schon überlegt. Aber in der Art und Weise wie er mir die Story erzählt hat, wußte ich halt das lügt. Manchmal fühlt man das ja einfach, wenn man nicht die volle Wahrheit zu hören bekommt.
    Und ich werd wohl einfach in den sauren Apfel beißen müssen und mein Schnüffeln beichten müssen. Anders geht es ja kaum. Ich bin sonst ja auch nicht so. Wir lassen uns ja viel Freiraum. Aber da wußte ich halt, das er nicht voll ehrlich war und musste es tun. War halt scheiße.
     
    #15
    Photofee, 7 Juni 2010
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Dann sag es ihm am besten genau so, wie du es grade geschrieben hast. Dass du eben wusstest, dass er nicht die Wahrheit sagt.
    Ist zwar keine Entschuldigung, aber vielleicht hat er dann ein wenig Verständnis für deine Zweifel (wenn auch nicht fürs Schnüffeln).
     
    #16
    User 12900, 7 Juni 2010
  17. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    Das was Sunflower schrieb, hab ich mir auch schon überlegt. Also vielleicht einfach Schluß machen. Denn wenn nach der kurzen Zeit mein Vertrauen so plötzlich weg ist, ich ihn momentan nicht mal richtig ansehen kann, dann wäre es vielleicht besser alles zu beenden. Gibt doch dieses schöne Sprichwort: Besser ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende...
     
    #17
    Photofee, 7 Juni 2010
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das wäre für mich auch ein No-Go!
    Egal ob übernachten oder nicht, aber der Kontakt zur Ex muss nicht extrem sein. Ein paarmal im Jahr sehen reicht meiner Meinung nach und sie war ja nur eine Affäre, also keine intensive, lange Beziehung, wo man noch sagen könnte, dass die beiden eben viel verbindet oder so.
    Und da sie sich ja unitechnisch ohnehin oft sehen, reicht das doch. Da muss man sich nicht auch noch abends treffen.
     
    #18
    krava, 7 Juni 2010
  19. Photofee
    Photofee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    in einer Beziehung
    So seh ich das auch. Er hat sich einmal furchtbar aufgeregt, als mein Ex-Freund bei mir war. Er war nur kurz da u wir mussten was klären wegen unserer alten gemeinsamen Wohnung. Und dann im Nachhinein erzählt er mir sowas... Schon ein wenig heuchlerisch im nachhinein...
     
    #19
    Photofee, 7 Juni 2010
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Mag sein, dass es für ihn einen Unterschied macht, ob Ex-Freund oder Ex-Affäre...

    Mein Freund ist da ähnlich. Meine Eifersucht ist nie berechtigt, aber er kriegt wegen Lapalien die Krise! :grin:
    Männer eben! :zwinker:

    Auf jeden Fall müsst ihr das dringend klären.
     
    #20
    krava, 7 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner lügt Eifersucht
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
buflek
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2016
11 Antworten
Test