Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner mit Ecken und Kanten oder umformen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kenny, 29 Juli 2007.

  1. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi,

    sollte euer Partner mehr Ecken und Kanten haben, also sehr
    eigenständig sein (auch was den Sex betrifft) oder würdet ihr
    ihn auch etwas "formen" wollen, so wie ihr ihn lieber hättet,
    wenn er es zulassen würde?

    Wenn euer Partner eine oder mehrere "Macken" hätte, würdet
    ihr damit leben können, oder vielleicht immer wieder mal
    versuchen, die ihm abzugewöhnen?

    Vielleicht gibt es ja was, ne Kleinigkeit vielleicht,
    was euch jetzt nicht so sehr stört, aber wenn ihr es ihm abgewöhnen könntet, auch tun würdet, z.B...

    Kenny
     
    #1
    Kenny, 29 Juli 2007
  2. User 75688
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    103
    12
    nicht angegeben
    Naja, die Frage ist ja sehr allgemein gestellt. Wenn sie zum Beispiel in Sachen Sex derart eigenständig ist, dass sie auch mit anderen ins Bett hüpfen will, dann würde ich da schon "formend" eingreifen wollen!
     
    #2
    User 75688, 29 Juli 2007
  3. weramausi
    Gast
    0
    also... ich denke man sollte so sein wie man nun mal ist, mit ecken und kanten denn keiner ist perfekt. natürlich formt man sich in einer Beziehung auch gegenseitig, das kann man nicht als vorsatz sehen sondern das passiert einfach, irgendwann ist man ein eingespieltes team wenn es gut läuft. man sollte sich so akzeptieren wie man ist und sich nicht für den partner verstellen soll.
     
    #3
    weramausi, 29 Juli 2007
  4. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    (Wenn ich das beeinflussen könnte, würde ich ihm gerne das Rauchen abgewöhnen :smile:)

    Ansonsten halte ich nicht viel von Umerziehungsmaßnahmen oder Umformen, wie auch immer man das nennen möchte. Ich liebe und respektiere meinen Partner genau so wie er ist und weil er so ist wie er ist, mit allen Ecken und Kanten. Er ist kein Klumpen von Knetmasse in meinen Händen, und das ist gut so.
     
    #4
    crimson_, 29 Juli 2007
  5. Packset
    Gast
    0
    ich hab mich in den menschen verliebt der er ist. klar er hat seine macken und es ist nich timmer einfach. aber eine Beziehung in der es keine reibungspunkte gibt würde ich mich wohl sehr schnell langweilen.

    ich erwarte nicht das er in 20 jahren immernoch der genau gleiche mensch ist der er jetzt ist, eben weil man sich mit der zeit verändert, aber ich würde nie versuchen auf teufel komm raus etwas an ihm zu ändern.

    wenn er sich verändern möchte, helf ich ihm dabei, z.b. wie jetzt bei seiner vergesslichkeit, aber wenn er es nciht wollen würde könnte ich tun und machen was ich will, ich könnte ihn nicht in irgendeiner art und weise verändern.

    ich hab ihn verändert, er ist wesentlich ausgeglichener etc. aber das hab ich nciht beeinflußt sondern das hat sich so ergeben ohne das wir beide was davon bemerkt haben. andere leute haben ihm das dann gesagt.
     
    #5
    Packset, 29 Juli 2007
  6. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Mein Freund und ich, wir beide haben viele "Macken" manche führen immer wieder zu kleinen albernen Diskussionen...aber im Endeffekt sind das Dinge die er nur ändern könnte weil ers grundsätzlich MICH zu liebe macht und nicht weils von ihm ausgeht.

    (ein willkürliches Bsp: zu wenig melden...dann schreibt er mir weil ich ihn gebeten hab, und dann bin ich wieder nachdenklich weil ich ja nicht will dass er sich meldet weil ichs ihm "befehl" sondern weil er an mich denkt)

    Allerdings weiß ich, dass er eben gewisse Macken und Angewohnheiten hat und find mich damit ab...

    ich finds besser jemanden eigenständigen zu haben, als jemanden den ich zu etwas "formen" kann, wie du sagst. Kompromisse sind ok, finds auch süß wenn er ab und zu was mirzuliebe tut, aber nicht dauernd.

    Man kann Menschen nict grundlegend verbiegen und viele kapiern dass in der Beziehung nicht und es kommt zu viel zu schnellen Trennungen. :smile:

    lg muffin
     
    #6
    Kokosmuffin, 29 Juli 2007
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenns kleinigkeiten sind, stören mich macken nicht, aber wenn ich drunter leiden würde, müsste ich mich entscheiden, ob ich ihn da ummodeln könnte oder lieber schluss mache.
     
    #7
    CCFly, 29 Juli 2007
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenns bloß "Macken" sind, kann ich damit gut umgehen, auch wenns mich vielleicht manchmal stört, aber das nehm ich in Kauf.
     
    #8
    Ginny, 29 Juli 2007
  9. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    kommt drauf an wie hart die ecken und kanten sind. wenn es zu doll ist dann greif ich schon ein, das war aber noch nicht der fall.
     
    #9
    kagome, 29 Juli 2007
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke man kann kleine Sachen an dem Partner ändern vorausgesetzt er tut dies dann auch aus freien Stücken aber ihn ganz vollkommen ändern ist nicht möglich. Man verliebt sich ja auch in den Partner so wie er ist bzw am anfang ist/war. Warum ihn dann verändern wollen?
     
    #10
    capricorn84, 29 Juli 2007
  11. möpi666
    Gast
    0
    ich liebe ihn doch dafür, dass er ist was er ist...da möcht ich ihn doch nicht ändern...
     
    #11
    möpi666, 29 Juli 2007
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Kleinigkeiten stören mich nicht und ich will meinen Freund auch nicht Formen ode Verändern. hab mich in ihn verliebt, weil er so ist-wie er ist!!! Und so soll er auch bleiben! :smile:
     
    #12
    User 75021, 29 Juli 2007
  13. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich will einen formbaren Partner mit eigenem Kopf :tongue: .
    Naja, eigentlich will ich schon, dass er seinen eigenen Kopf hat, aber nach meiner letzten Beziehung wäre mir etwas mehr Kompromissbereitschaft durchaus lieb. Wegen seinem Sturkopf habe ich irgendwann Schluss gemacht, weil er nur seinen Willen durchsetzen wollte.
     
    #13
    happy&sad, 29 Juli 2007
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich akzeptiere seine Ecken und Kannten, ich spiel doch kein Elternteil welches seine Kinder erziehen will. :ratlos:
     
    #14
    xoxo, 29 Juli 2007
  15. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Kleine Macken soll er ruhig behalten. Sonst wird's auf Dauer ja langweilig. Wenn mich was allerdings extrem stört, dann gewöhne ich ihm das ab.
     
    #15
    Knalltüte, 30 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner Ecken Kanten
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016 um 10:15
11 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2016 um 14:36
24 Antworten
Test